Opa schaut seelenruhig fern, während Einbrecher alles durchwühlt

Einbrecher im Haus? Davon ließ sich ein 74-Jähriger nicht aus der Ruhe bringen. (Symbolbild)
Einbrecher im Haus? Davon ließ sich ein 74-Jähriger nicht aus der Ruhe bringen. (Symbolbild)  © 123RF

Bisingen - Ein 74-Jähriger hat seelenruhig Fernsehen geschaut, während ein Einbrecher sein Haus durchwühlt hat.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte der Senior am Freitagabend in Bisingen (Zollernalbkreis) in einem Kellerraum ferngesehen.

Währenddessen hebelte ein Unbekannter ein Fenster auf und durchsuchte das Haus. "Während seiner Suche nach Beute war er nicht ganz geräuschlos, denn gegen 21.00 Uhr hörte der Hausbesitzer einen Schlag, auf den er aber nicht reagierte", teilte die Polizei mit.

Erst eine halbe Stunde später ging der 74-Jährige nach oben - und stellte fest, dass die Räume durchsucht wurden. Beute machte der Einbrecher offenbar aber nicht.

Möglicherweise habe er gemerkt, dass er nicht allein im Haus war und sei getürmt, sagte ein Sprecher.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0