Autofahrerin schneidet Kradfahrer die Vorfahrt: Koma

Bitterfeld - Eine Autofahrerin hat einem 57-jährigen Kradfahrer die Vorfahrt genommen. Der Mann wurde bei dem Unfall in der Zörbiger Straße in Bitterfeld-Wolfen schwer verletzt.

Der Kradfahrer wurde so schwer verletzt, dass er ins künstliche Koma gelegt wurde. (Symbolbild)
Der Kradfahrer wurde so schwer verletzt, dass er ins künstliche Koma gelegt wurde. (Symbolbild)  © DPA

Die 31 Jahre alte Autofahrerin rammte nach ersten Erkenntnissen mit ihrem Wagen den Kradfahrer am Montag, teilte ein Sprecher der Polizei am Dienstag mit.

Der 57-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht, er liegt in einem künstlichen Koma.

Die 31-jährige Autofahrerin und ihre 11-jährige Tochter, die mit im Auto saß, wurden leicht verletzt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0