Spezialkommando befreit 19-Jährige aus Wohnwagen

Top

Wegen ihrer Postleitzahl wird für diese Mieter jeder Tag zum Alptraum

Neu

Heldenhaft: Hund rettet Herrchen das Leben

Neu

Nach Baby-Boom kommt Boom in hessischen Kitas

Neu

Mit dieser Funktion weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

26.826
Anzeige
1.173

Havarie im Chemiepark Bitterfeld setzte Nitrobenzol frei

Messungen der Ortsfeuerwehr Wolfen ergaben, dass bei der Havarie im Chemiepark Bitterfeld Nitrobenzol freigesetzt wurde! Müssen sich Anwohner Sorgen machen?
Nach Angaben des Landkreises trat bei der Havarie im Chemiepark Bitterfeld Nitrobenzol aus. Allerdings soll es sich nur um geringe Mengen gehandelt haben (Symbolbild).
Nach Angaben des Landkreises trat bei der Havarie im Chemiepark Bitterfeld Nitrobenzol aus. Allerdings soll es sich nur um geringe Mengen gehandelt haben (Symbolbild).

Bitterfeld-Wolfen - Nach der Havarie im Chemiepark Bitterfeld kommen erste Details über den Vorfall ans Licht. Bei dem ausgetretenen Stoff handelte es sich um das giftige und brennbare Nitrobenzol. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand aber nicht.

Dies ergaben Messungen der Ortsfeuerwehr Wolfen am Unglücksort und an verschiedenen Stellen in der Stadt. "Die gemessenen Werte waren innerhalb der Toleranz", erklärte der Sprecher des Landkreises Anhalt-Bitterfeld, Udo Pawelczyk, der "Mitteldeutschen Zeitung".

Aus diesem Grund schwieg auch das Katastrophen-Warnsystem des Landkreises, genannt "Katwarn". Eine unmittelbare Gefahr für die Bevölkerung habe nicht bestanden, versicherte Pawelczyk. Die veranlassten Maßnahmen seien ausreichend gewesen.

Was genau sich im Chemiepark Bitterfeld abspielte, hat die betroffene Firma Cronimet Envirotec jetzt zumindest in Teilen erklärt. Demnach hatte es in der Produktionsanlage der Firma gegen 21 Uhr einen Druckanstieg gegeben. Warum, ist noch unklar. Weiter heißt es: "Auf Grund des Überdruckes schlugen die Sicherheitseinrichtungen an, so dass die Produktionsanlage sofort stabilisiert wurde. Dennoch entstand eine große Partikelwolke, die über die Grenzen des Werkes hinaus sichtbar war und in Richtung Thalheim zog."

Die Situation sei immer unter Kontrolle gewesen, versichert das Unternehmen. Eine Gefährdung für die Bevölkerung habe zu keinem Zeitpunkt bestanden, verletzt wurde auch niemand. Letztendlich stoppte die Werkfeuerwehr die Ausbreitung der gefährlichen Stoffe mit einem Wasserschleier (TAG24 berichtete). Die Anlage konnte die Firma Cronimet nach eigenen Angaben in kurzer Zeit sichern.

Welche Stoffe aus dem Betrieb austraten, darüber machte das Unternehmen selbst keine Angaben. Cronimet Envirotec bezeichnet sich selbst als Technologieführer in der vakuumthermischen Behandlung von Bohr-, Metall- und Industrieschlämmen.

Fotos: DPA

Polizei veröffentlicht Fotos vom Gas-Anschlag auf McDonald's-Filiale

Neu

Fußball-Fans prügeln Mann zu Tode

Neu

Elfjährige von Plattform der "Drehenden Fässer" getötet

Neu

Messer-Attentat von Hurghada: Dritte Touristin stirbt an Verletzungen

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

23.617
Anzeige

Mehr Haut als Stoff! Becker-Tochter (17) provoziert mit heißem Foto

Neu

Eintrachts Rekord-Transfer Haller: Sieben Millionen sind nur eine Zahl

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

34.165
Anzeige

Habgier: Nach dem Mord sollen sie sein Konto geplündert haben

Neu

Umgestürzter Kran auf A3: Polizei geht gegen Unfall-Gaffer vor

Neu

Gast schlägt zu, weil ihm Pizza nicht schmeckt

Neu

"Quälerei"! Naddels Auftritt gibt Fans Grund zu großer Sorge

5.980

Tödlicher Fahrfehler? 51-Jährige kracht gegen Baum und stirbt

269

Todesangst! Vater setzt kleine Tochter in sengend heißer Wüste aus

1.677

Größtes Hai-Aquarium Europas: Ist das Tierquälerei?

1.107

Zu Tode geschleift: Männer binden Hai an Speedboot und rasen mit ihm übers Meer

2.242

Galopprennbahn vor dem Aus? Stadt darf Räumung durchsetzen!

162

Schock bei Angelina Jolie: Ihr Gesicht war gelähmt

1.208

Diese junge Frau bekommt keinen Pass, weil sie bei Aldi einkauft

3.708

Harte Konsequenzen! Jusos klauen CDU-Fahnen

105

Mitarbeiter in Angst: Massiver Stellenabbau bei Deutscher Bank

100

Mann ersticht nach Kündigung seine Kollegen

8.320

Als die 19-Jährige das prall gefüllte Portemonnaie findet, wählt sie sofort diese Nummer

3.303

Justin Bieber fährt einen Fotografen an

884

Lehrerin hat auf Klassenfahrt mit Schüler Sex auf Toilette

22.663

Betrunkene versuchen Tankstelle anzuzünden

1.610

So unsicher sind viele Reisebusse noch immer

97

Darum bekommen diese Elefanten Auftritts-Verbot!

1.067

Fünf Taucher ertrinken bei Schiffsunglück

3.159

Keine Entwarnung! Wie lange halten die Dämme dem Hochwasser stand?

4.635

Dreijähriger bei Crash durch Autoscheibe geschleudert

377

Jessica hat sich entschieden! Und es gibt eine Überraschung

15.760

Zu viel Regen! Hier läuft eine Talsperre über

12.078

Frau bringt Baby in tausenden Metern Höhe zur Welt

3.632

In dieser Berliner Straße ist nichts so, wie es aussieht

394

Tragödie auf Rummel: Schaukel löst sich und kracht nach unten

30.941

Polizei findet am Unfallort nur zwei Geister-Autos

6.281
Update

Studie beweist: Der Osten arbeitet länger als der Westen

1.766

Können Forscher den Ausgang einer Wahl voraussagen?

1.018

Zwei Bundeswehr-Soldaten sterben bei Hubschrauber-Absturz

2.082

Immer mehr Reizgas-Attacken! Kommt bald das Verkaufs-Verbot?

1.039

Auswander-Pläne: Hat Sara Kulka keine Lust mehr auf Deutschland?

1.252

Deutscher nach Schlägerei auf Mallorca gestorben

9.941

Ein Ostfriese sucht seine Traumfrau und ist schonungslos ehrlich

10.581

Festgenommene Linda: Droht der IS-Kämpferin nun die Todesstrafe?

16.215

Nach starken Regenfällen: Entwarnung in Nordhessen

138

Jetzt reicht's! Schwangere Melanie Müller kotzt sich über Hater aus

4.570

Rechte Mission gescheitert: Kapitän der "Identitären" wegen Schlepperei verhaftet

9.545

Kellerbrand in Hochhaus: 70 Bewohner evakuiert!

2.301

Peinlicher Fehler: Verrät RTL schon, wer heute keine Rose bekommt?

24.107

Messerstecherei wegen Fahrrad! War es Notwehr?

359

Pärchen will Abendessen: Dann entdecken sie diese Riesen-Spinne

20.575

Hubschrauber der Bundeswehr abgestürzt! Zwei Personen an Bord

2.917
Update

"Er ist verrückt", Mikrofon-Panne belegt, was Senatoren von Trump halten

4.168