Schwere Explosionen in Istanbul: Mindestens 13 Tote

TOP
Update

Unzensiert! Woher kommt das neue Profil von Bastian Yotta?

1.513

Mieter blockiert Wohnung und droht Feuerwehrleute zu erschiessen

3.144

Diese Dinge solltet Ihr beim Sex ausprobieren, bevor Ihr 30 seid

15.452

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
666

Blackout! Stundenlanger Stromausfall in den Niederlanden

Amsterdam - Nichts geht mehr: Kein Zug, keine Metro, kein Telefon, kein Computer. Ein kleiner Defekt legt das Herz der Niederlande rund um Amsterdam und Utrecht lahm.

Amsterdam - Nichts geht mehr: Kein Zug, keine Metro, kein Telefon, kein Computer. Ein kleiner Defekt legt das Herz der Niederlande rund um Amsterdam und Utrecht lahm.

Der Freitag wurde für viele Holländer zum schwarzen Tag.

Ein Defekt in einer Hochspannungsstation in Diemen bei Amsterdam war der Auslöser des großen Stromausfalls in Teilen der Region Holland.

Die Ursache ist auch für Stromnetzbetreiber Tennet ein Rätsel. Nach gut einer Stunde war zwar alles repariert - doch bis zum Abend waren die Folgen zu spüren.

Es dauerte Stunden, bis der Strombetrieb im Ballungsgebiet um Amsterdam, Utrecht sowie im nördliche Flevopolder wieder normal lief.

Auch der Flughafen Schipohl in Amsterdam wurde lahmgelegt.
Auch der Flughafen Schipohl in Amsterdam wurde lahmgelegt.

Über eine Million Haushalte waren betroffen. Züge stoppten auf offener Strecke. Drei Stunden lang saß etwa Bernhard fest.

"Zum Glück ist es warm und das Internet funktioniert", twitterte er munter. Da hatte er Glück. Denn in weiten Teilen der Region war auch das Mobilfunknetz ausgefallen.

Die Feuerwehr befreite Dutzende Menschen aus Fahrstühlen. Über dem internationalen Flughafen Amsterdam Schiphol drehten Dutzende Flugzeuge ihre Runden - sie konnten nicht landen.

Krankenhäuser, Radio und Fernsehen stellten den Betrieb auf Notstromaggregate um.

Vor den Schaltern standen lange Schlangen. Panik kam vor allem bei ausländischen Geschäftsleuten und Touristen auf.

Die meisten Leute aber blieben gelassen - typisch holländisch: "Niets aan te doen" (Nichts zu machen), was aber so viel heißt wie: Was soll's, das kann ich doch nicht ändern.

Es blieb ihnen ja auch nichts anderes übrig. In diesem Jahr war es der dritte große Stromausfall allein in Amsterdam.

Der Blackout legte aber die Verletzlichkeit des Landes offen. Denn diese Region ist das wirtschaftliche Herz des Landes.

Dort ist der internationale Flughafen, das Finanzzentrum, alle landesweiten Medien sitzen hier. Und Utrecht ist der zentrale Knotenpunkt für den gesamten Zugverkehr des Landes.

Die meisten Niederländer nahmen es jedoch mit Humor. "Schade", sagte der 42 Jahre alte Unternehmer Jeroen, als auf einmal in Amsterdam die Ampeln und das Licht in den Schaufenstern wieder angingen. "Es war so schön ruhig im Büro."

Fotos: dpa, imago

Leipziger Rentner sucht seit Tagen sein Auto

3.197

Rührend, wie sich Mollie von ihrem Herrchen verabschieden darf

8.644

Die Träume und Wünsche dieser Kinder rühren zu Tränen

1.435

Ausgerechnet! RB Leipzig verliert beim Tabellenletzten

2.615

Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

18.980

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

4.129

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

545

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

3.487

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

10.301

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

2.728

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

2.203

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

4.952

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

5.880

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

12.980

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

2.387

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

9.184

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

2.301

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

2.818

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

6.045

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

21.060

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

4.975

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.327

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

6.379

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

4.434

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.299

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

11.400

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

8.736

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

12.680

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

3.856

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

6.434

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

10.195

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

623

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

2.204

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

16.068

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

8.826

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

8.285

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

9.164

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

3.147

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

6.213

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

3.190

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

5.493
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

338

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

12.451