Baby da! GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt postet erstes Foto
Top
Verdächtiges Paket vor jüdischem Gemeindezentrum entdeckt
1.810
Update
Verdächtiger Gegenstand! Berliner Weihnachtsmarkt geräumt
3.748
Update
Verurteilter Mörder flüchtet bei Haftausflug
2.200
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
98.500
Anzeige
2.377

So meistert diese Frau ihr Leben, obwohl sie kaum was sieht

Die blinde Carola verlor während ihres Studiums nach und nach ihre Sehfähigkeit. Trotzdem lebt sie ihr Leben wie ein Sehender.
Gelbe Schrift vor
schwarzem Hintergrund,
so stellt
Carola Engelmann
beim Lesen ihre
Texte ein.
Gelbe Schrift vor schwarzem Hintergrund, so stellt Carola Engelmann beim Lesen ihre Texte ein.

Dresden - Nachts träumt Carola Engelmann (52) noch in Farbe. Es sind im Gehirn gespeicherte Eindrücke, die sie von früher kennt. Doch seit etwa 15 Jahren ist die Dresdnerin fast blind.

Ihre Story erinnert an die Tragikkomödie „Mein Blind Date mit dem Leben“. Wie Filmheld Saliya sieht sie die Welt durch eine dicke Milchglasscheibe. Ähnlich sind sich auch ihre Charaktere: Beide lassen sich wegen ihrer Augen nicht die Träume nehmen. Sie stellen sich dem Schicksal. Ganz sicher eine Herausforderung, und vielleicht auch ein Privileg.

Hollywood-Sonnenbrille, pinkfarbener Lippenstift und blonde, widerspenstige Strähnen, die sich in der eleganten Hochsteckfrisur nicht bändigen lassen - das ist Carola Engelmann.

Die Kantenfilterbrille passte heute nicht zum Outfit. Und die Zeiger der silber-goldene Armbanduhr stehen auf 12 Uhr. Eine Attrappe. „Ein bisschen eitel bin ich“, gibt sie zu.

Symbiotisch unterwegs:
Carola Engelmann (52)
im Duo mit Blindenführhund
„Thor“. Der
Flat-Coated weicht nie
von ihrer Seite.
Symbiotisch unterwegs: Carola Engelmann (52) im Duo mit Blindenführhund „Thor“. Der Flat-Coated weicht nie von ihrer Seite.

Fast blind, dennoch perfekt gestylt, wie das geht? Carola Engelmann lacht. „Lidstrich und Augenbrauen sind Permanent Make-up“, erklärt sie. Und den Transparent-Gloss kann sie getrost über die Konturen ihres Mundes schmieren. „Der färbt nur die Lippen.“

Wenn Carola Engelmann morgens vorm Kleiderschrank steht, hilft ihr ein Farberkennungsgerät. Demonstrativ hält sie es erst an ihren Blazer, dann vor die Jeans. „W-e-i-ß“, sagt eine Frauenstimme monoton. Dann: „B-l-a-s-s-e-s D-u-n-k-e-l-b-l-a-u.“ Die Technik hilft ihr auch beim Sortieren der Kleidung für die Waschmaschine. „Ich habe schon mehr als eine Wäscheladung verfärbt.“

Die Zapfen-Stäbchen-Dystrophie diagnostizierten Ärzte bei ihr im Kindesalter. Ihr Vater hatte es, zwei der drei Geschwister sind erkrankt, und auch Tochter und Sohn leiden unter der Erbkrankheit.

Einen weißen Fleck, um den sich Hell-dunkel-Kontraste gruppieren, mehr sieht sie nicht. Eines Tages wird es ganz dunkel werden. Darauf bereitet sie sich vor, übt Wege, zählt Schritte, bis sie alles blind beherrscht.

Beim Überqueren
der Straße vertraut
Carola Engelmann
ihrem Blindenführhund
Thor blind.
Beim Überqueren der Straße vertraut Carola Engelmann ihrem Blindenführhund Thor blind.

Es begann in einer Vorlesung. „Plötzlich fehlten mir Silben“, erzählt sie. Obwohl sich die Lehramt-Studentin hinter den Polylux setzte, konnte sie die Tafelbilder nicht mehr vollständig lesen. Dazu kam eine massive Lichtempfindlichkeit. Ihr Studium meisterte sie trotzdem.

Als die Krankheit Jahre später richtig ausbrach, saß die Lehrerin für Mathematik, Deutsch und Sorbisch gerade vor ihrer Schulklasse. Sie wollte eine Geschichte vorlesen. „Ich war aber nicht in der Lage, die Zeilen zu erfassen.“ Sie gab das Buch ihrem besten Schüler, und schob alles auf den Stress.

Doch die Krankheit schritt voran. Sie wurde berentet. Eine Umschulung zur Rehabilitationslehrerin in Marburg schlug sie aus. „Den Stress wollte ich meinen Kindern nicht antun.“ Stattdessen wurde sie Dressurreiterin.

Mit dem richtigen Trainer ging das. Im Behindertensport startete sie 2004 für Deutschland in Madrid, erzählt sie nicht ohne Stolz.

Bliss,
so heißt
das Gerät, das auf Knopfdruck
die einfahrende Straßenbahnlinie
samt Endstation ansagt (Taste 1)
oder alle Türen öffnet (Taste 2).
Bliss, so heißt das Gerät, das auf Knopfdruck die einfahrende Straßenbahnlinie samt Endstation ansagt (Taste 1) oder alle Türen öffnet (Taste 2).

Ein Porträt ihres „Lavall“ hängt in ihrem Flur. Zum Reiten hat sie aber keine Zeit mehr. Mit den Ämtern, die Carola Engelmann inzwischen bekleidet, ließen sich Wände tapezieren.

Sie hält Vorträge vor Polizisten, berät Sehbehinderte und Angehörige, und sie sitzt im Widerspruchsausschuss des kommunalen Sozialverbandes Sachsen. Jüngst berief sie der Landesverband vom Blinden- und Sehbehindertenverband als Sachsens Ansprechpartnerin für Sozialrecht.

„Ich bin viel unterwegs.“ Die gelbe Armbinde mit den drei schwarzen Punkten lehnt sie aber ab. Es erinnert sie an den jüdischen David-Stern. Sie fühlt sich stigmatisiert.

Mit dem europäischen Blindenzeichen (also: ein Mann mit Stock auf blauem Hintergrund) würden sich Blinde und Sehbehinderte wohler fühlen, sagt sie.

Alles ertasten: Nach dem
Drücken des Schalters der akustischen
Blindenampel ertönt ein
Freigabesignal.
Alles ertasten: Nach dem Drücken des Schalters der akustischen Blindenampel ertönt ein Freigabesignal.

Ob mit oder ohne Armbinde, Carola Engelmann fällt auf, wenn sie mit Blindenführhund Thor durch die Stadt läuft. Der schwarze Rüde begleitet sie nicht nur beim Shoppen in die Umkleidekabine, sondern hat sie auch schon zweimal vorm Unfall bewahrt. Als sie über die Straße wollte, stellte sich das hochsensible Tier quer. Und Carola Engelmann vertraute ihm blind.

Nur in einem Punkt unterscheidet sie sich von ihrem Schicksalsgenossen aus dem Kino: Während Carola Engelmann aus ihrem Handicap nur einen Hehl macht, wenn sie einem attraktiven Mann tief in die Augen schaut, mogelt sich der junge Saliya permanent durchs Leben.

Er verschweigt konsequent, dass er blind ist, um einen Job in einem Luxushotel zu ergattern. Tipp: Die verfilmte Autobiografie von Saliya Kahawatte läuft am 18. Juli bei den Filmnächten am Elbufer.

Nach dem
Ausbruch der
Zapfen-Stäbchen-Dystrophie
begann
Carola Engelmann
mit dem
Dressurreiten.
Nach dem Ausbruch der Zapfen-Stäbchen-Dystrophie begann Carola Engelmann mit dem Dressurreiten.

Fotos: Kristin Schmidt

Entwarnung nach Räumung des Frankfurter Weihnachtsmarkts
10.635
Update
Rentner legen Stadtzentrum komplett lahm
2.989
Offiziell! Flughafen BER hat einen neuen Eröffnungstermin
1.402
Arbeitgeber lacht sich bei dieser Bewerbung schlapp und das Netz dreht durch
27.982
Sechsjähriger spielt und wird zum Multi-Millionär
3.801
Er soll auf einen Security-Mann geschossen haben: Wer kennt diesen Mann?
335
Bundesrat sagt Kaffefahrten-Abzocke den Kampf an
788
Star-DJ sagt kurzfristig Auftritt ab: Fans rasten aus und zerlegen Club
1.856
Dieser GZSZ-Star sendet Sarah Lombardi Liebes-Botschaft
2.408
Flughafen in Amsterdam evakuiert: Bewaffneter Mann niedergeschossen!
3.820
Update
Mitten im Lieferstress: Paketbote rettet hilflosen Rentner
3.294
Tödlicher Unfall: Porsche-Fahrerin übersieht Kleinkind (2)
7.691
25 Jahre Jo Gerner: So stellt sich der GZSZ-Fießling seinen Abschied vor
2.357
Gasflasche auf Weihnachtsmarkt verpufft: Zwei Personen schwer verletzt
1.874
Mysteriöser Todesfall: Mann verbrennt plötzlich beim Spaziergang
3.255
Endlich! Einer der größten Drogenfälle wurde geklärt
1.883
Darum soll diese Bürgermeisterin in Rente geschickt werden
4.061
Vermisst! Wo sind Christin (13) und Michelle (15)?
5.042
Update
Viel zu teuer! Das ist der überbezahlteste Star in Hollywood
2.004
Mysteriöses Mischwesen aus Hund und Bär aufgetaucht
6.241
Im Asia-Laden! Mann schüttet Benzin über Frau und will sie anzünden
859
Unerwartete Wende: Das soll wirklich mit der "geklauten" Hecke passiert sein
1.035
Autsch! Mann steckt sich 77 Zentimeter Dildo in den Hintern!
4.325
Dieses Land will Drogen entkriminalisieren
1.346
Wegen diesem Foto musste eine Familie aus dem Land fliehen
3.384
Polizei nimmt Mann fest und findet etwas Ungewöhnliches in seiner Unterhose
2.865
Horror-Urlaub: Paar in Ferienhaus gefesselt und eingesperrt
2.209
Pornostar (31) wird tot in Wohnung gefunden
4.185
Jeden Tag neue Hinweise: Ermittler suchen fieberhaft DHL-Erpresser
405
Wahnsinn! Spanien droht WM-Ausschluss 2018
5.122
Suspendiert! Professor wollte Sex für gute Noten
1.668
Weg frei für GroKo! SPD will mit Union sondieren
751
K.o.-Tropfen-Eklat bei Uni-Feier? Mehrere Verletzte, Rektor fassungslos
1.846
Gemeinde macht sich mit Lichter-Penissen zum Gespött
2.256
Warum hielt die Polizei dieses fahrende Häuschen an?
4.951
Großeinsatz: Feuer bei Versandhändler Otto ausgebrochen
3.600
Thomas de Maizière besucht Pilotprojekt: Umstrittene Gesichtserkennung wird verlängert
77
Jugendliche attackieren Polizisten und verletzen fünf Beamte
5.603
Diesem Feuerwehrauto halfen auch seine Schneeketten nichts
2.459
Shisha-Bar wird Opfer eines Schrotflinten-Angriffs
1.363
Kampf ums Überleben: Gewalt-Opfer lag über Stunden blutend in Wohnung
2.993
Vater gesteht seinem Gutachter grausamen Doppelmord an Söhnen
3.061
23-jährige Deutsche stürzt auf Bali 80 Meter in den Tod
3.897
So mag es Sophia Thomalla: Provokant, kuschelig und ziemlich verzockt
2.089
Armband statt Armlänge: Stadt Köln erntet Shitstorm für Silvesterkampagne
3.217
Zündelnder Feuerwehrmann: Wird auch seine Frau angeklagt?
102
Baby-Alarm bei Kirsten Dunst! Hollywood-Schönheit soll schwanger sein
854
Junge muss 323 Mal zum Arzt und wird 13 Mal grundlos operiert
4.323
Kein Sex-Spielzeug mehr? Beate Uhse stellt Insolvenz-Antrag
2.091
Bund soll eigene Flugzeuge für Abschiebung einsetzen, weil Piloten sich weigern
2.260
Harte Strafe: Deutscher reist in die USA, um 13-Jährige zu quälen und sexuell zu erniedrigen
3.732
Steinmeier: "Wer Fahnen Israels verbrennt, versteht es nicht, was es heißt, deutsch zu sein"
1.606
Fans spekulieren: GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt und Hanna Weig bereits Eltern?
2.129