Rom macht Druck: Merkel zieht Asyl-Entwurf zurück Top Update Bestätigt! Julian Nagelsmann wird Trainer von RB Leipzig Top Immer mehr Menschen müssen wegen Aggro-Mücken zum Arzt Top FDP-Chef Christian Lindner darf jetzt zur Waffe greifen Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 34.309 Anzeige
102

Bombe in Gremberghoven: Blindgänger erfolgreich entschärft!

Köln: Von der Weltkriegsbombe aus dem Zweiten Weltkrieg geht keine Gefahr mehr aus

Blindgänger-Alarm in Köln-Gremberhoven: Eine 500-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg musste entschärft werden.
Die Evakuierung im Fundbereich des Blindgängers läuft bereits. (Symbolbild)
Die Evakuierung im Fundbereich des Blindgängers läuft bereits. (Symbolbild)

Köln - Eine scharfe 500-Kilogramm-Bombe ist am Mittwochmorgen in Köln-Gremberhoven entdeckt worden. Bevor die Weltkriegsbombe entschärft werden kann, müssen 4000 Menschen das Evakuierungsgebiet verlassen.

Das zu evakuierende Gebiet, liegt zwischen Bundesautobahn A559, Bahngelände, Theodor-Heuss-Straße und Stresemannstraße auf rechtsrheinischer Seite, teilte die Stadt Köln am Mittag mit.

Gegen 13 Uhr liefen die ersten Evakuierungen an. Ein Zeitpunkt für die Entschärfung ist noch nicht bekannt, da noch etliche Personen per Transport aus dem Gebiet gebracht werden müssen.

Das Ordnungsamt beginnt nach und nach damit, die Zufahrten zu den Wohnstraßen zu sperren, hieß es am Nachmittag.

Die Durchgangsverbindung Steinstraße am östlichen Rand des Evakuierungsbereichs sowie die östlich verlaufende Bahnstrecke sollen erst kurz vor Entschärfung der Bombe gesperrt werden, teilte die Stadt Köln mit.

Gegen 14 Uhr war absehbar, dass die Evakuierung vor der Entschärfung länger dauern wird. "Bis jetzt waren 26 Krankentransportfahrten erforderlich. Die Anlaufstelle, die die Stadt in der Gesamtschule Stresemannstraße eingerichtet hat, wurde bisher von rund 60 Personen aufgesucht", informierte die Verwaltung.

16:41 Uhr: Bombe erfolgreich entschärft

Der in Köln-Gremberghoven entdeckte Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg ist entschärft. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst konnte den Zünder der 10-Zentner-Bombe gegen 16.35 Uhr unschädlich machen.

Die Entschärfung selbst ging innerhalb von rund 15 Minuten über die Bühne. Die Bombe wird nun abtransportiert und in einem Fachbetrieb zerlegt und entsorgt.

Das städtische Ordnungsamt und die Polizei Köln werden nun sukzessive alle Straßensperrungen wieder aufheben. Die Anwohner können in ihre Wohnungen zurückkehren. Auch die kurzzeitig gesperrte Bahnstrecke kann wieder in Betrieb genommen werden.

Der Beginn der Entschärfung verzögerte sich um rund 30 Minuten, da sich der letzte vorzunehmende Krankentransport unmittelbar vor Freigabe der Bombenfundstelle an den Kampfmittelbeseitigungsdienst zu einem Rettungsdiensteinsatz entwickelte.

Der Zustand der Anwohnerin hatte sich kurz vor der Abfahrt verschlechtert. Mit dem herbeigerufenen Rettungswagen musste sie in ein nahe gelegenes Krankenhaus transportiert werden. Insgesamt wurden für 30 Personen, die nicht in der Lage waren, das Gebiet selbständig zu verlassen, Transporte erforderlich.

Fotos: DPA

FDP scheitert mit Burkaverbot für Schulen Neu Schüsse in Berlin: Polizei sucht mit Helikopter nach Fluchtauto Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 7.468 Anzeige Über 100 Kinder betroffen! Übelkeit und Erbrechen in mehreren Kitas Neu Stürmischer Sommerstart: Hamburger Feuerwehr im Dauereinsatz Neu
Serien-Erpresser droht, Lebensmittel zu verunreinigen Neu Busfahrer kracht in Stauende: Zwölf Verletzte! Neu Trotz TV-Ruhestand: Harald Schmidt über seinen neuen Job Neu Bundesliga-Hammer! Geht Nagelsmann von Hoffenheim zu RB Leipzig? Neu Schusswaffen im Haushalt: "PussyTerror TV" zeigt neuen Trend aus den USA Neu Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.138 Anzeige Neue Spur macht Ermittler sicher: Maddie McCann ist noch am Leben! Neu Heißer GZSZ-Sex: Das läuft heute zwischen Anni und Katrin Neu
Brummi-Fahrer greift Kollegen mit Pudding an Neu Ekel-Attacke! Mann pinkelt in Wasserpistole und bespritzt Teenie (15) mit Urin Neu Widerlich! Typ erpresst Ex mit Sex-Video 1.109 Erhöhtes Krebsrisiko durch Gift: Verbraucher-Zentrale warnt vor Reis 2.701 Plötzlich packt Spanien-Star Isco zu und rennt zur Seitenlinie 1.347 Nach Eskalation bei Flüchtlings-Aufstand: Asylbewerber hinter Gittern 2.295 Dauer-Zoff unter Flüchtlingen: Polizei-Hundertschaft bleibt in Cottbus 1.661 So verliebt turteln Philipp Stehler und seine Pam auf Ibiza 1.046 Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 16.227 Anzeige Autobahn bekommt Oberleitung für Laster 2.812 Bonnie Stranges Ex macht rührende Liebeserklärung! 1.191 Paar treibt's zu wild: SM-Spielchen werden Fall für Polizei 1.456 Spanner am Werk? Versteckte Kamera in Damendusche entdeckt 1.884 Shitstorm! Großwildjägerin posiert stolz vor toter Giraffe 2.498 100 Tage GroKo: Vernichtendes Wähler-Urteil zur Regierung Merkel 1.765 Erst Porno, jetzt Knast für die Bikini-Anwältinnen 3.231 Terror-Razzia: Polizei nimmt zwei Männer fest 356 Junge zieht Notbremse in Straßenbahn, weil er seiner Mutter Pizza bringen will 1.730 Laster-Fahrer bremst abrupt ab und verwandelt Autobahn in Kirschenmeer! 1.789 Frau stirbt bei Frontalcrash mit Laster 504 IGA ein Verlustgeschäft für Berlin: Senat muss Millionen-Defizit ausgleichen 175 So viele Menschen in Deutschland sind mangelernährt 987 Horror-Crash: Ford wird auf Autobahn von Betonröhren überrollt 4.978 "Ich habe eine Bombe!" Japaner (32) löst Alarm an deutschem Flughafen aus 1.707 15 Menschen sterben auf dem Weg zur Beerdigung 3.495 Jahrelanger Rechtsstreit: Muss Facebook Profil von toter Tochter freigeben? 1.262 Angler will Karpfen fangen, dann versinkt sein Opel im See 2.548 Update Studie belegt: Zu dieser Tageszeit tankt ihr am günstigsten 2.059 Oben ohne auf Instagram: Lilly Becker zeigt, was Boris künftig entgeht 4.467 Alarmierende Cannabis-Studie! So viele junge Leute in Deutschland sind Kiffer 1.346 13-Jähriger schwer verletzt: Trecker stürzt um und begräbt Jungen unter sich 4.032 Meteorologe warnt: In dieser Region sind heute Staubstürme möglich! 18.660 Grund zum Feiern: GZSZ wird ins Ausland verkauft! 1.739 Liegt er wieder richtig? WM-Orakel Harry macht deutschen Fans Mut! 1.792 Nach drei Monaten: Geklauter Kran in Ägypten gesehen! 9.801 Horror-Fund! Toter Obdachloser (†55) treibt in beliebtem Badesee 2.764 Wäre eine Terrorismus-Verurteilung gegen Beate Zschäpe illegal? 1.653