Geheimnisvoller als Nessie? Küken-Killer vom Weiher gibt weiter Rätsel auf Neu Ditib vor Erdogan-Besuch in Köln: Ein Fall für den Verfassungsschutz? Neu MediaMarkt wird in Gießen zum Steuersparadies 6.414 Anzeige Ekelhaft: Polizisten im Hambacher Forst mit Fäkalien beworfen Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 1.256 Anzeige
102

Bombe in Gremberghoven: Blindgänger erfolgreich entschärft!

Köln: Von der Weltkriegsbombe aus dem Zweiten Weltkrieg geht keine Gefahr mehr aus

Blindgänger-Alarm in Köln-Gremberhoven: Eine 500-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg musste entschärft werden.
Die Evakuierung im Fundbereich des Blindgängers läuft bereits. (Symbolbild)
Die Evakuierung im Fundbereich des Blindgängers läuft bereits. (Symbolbild)

Köln - Eine scharfe 500-Kilogramm-Bombe ist am Mittwochmorgen in Köln-Gremberhoven entdeckt worden. Bevor die Weltkriegsbombe entschärft werden kann, müssen 4000 Menschen das Evakuierungsgebiet verlassen.

Das zu evakuierende Gebiet, liegt zwischen Bundesautobahn A559, Bahngelände, Theodor-Heuss-Straße und Stresemannstraße auf rechtsrheinischer Seite, teilte die Stadt Köln am Mittag mit.

Gegen 13 Uhr liefen die ersten Evakuierungen an. Ein Zeitpunkt für die Entschärfung ist noch nicht bekannt, da noch etliche Personen per Transport aus dem Gebiet gebracht werden müssen.

Das Ordnungsamt beginnt nach und nach damit, die Zufahrten zu den Wohnstraßen zu sperren, hieß es am Nachmittag.

Die Durchgangsverbindung Steinstraße am östlichen Rand des Evakuierungsbereichs sowie die östlich verlaufende Bahnstrecke sollen erst kurz vor Entschärfung der Bombe gesperrt werden, teilte die Stadt Köln mit.

Gegen 14 Uhr war absehbar, dass die Evakuierung vor der Entschärfung länger dauern wird. "Bis jetzt waren 26 Krankentransportfahrten erforderlich. Die Anlaufstelle, die die Stadt in der Gesamtschule Stresemannstraße eingerichtet hat, wurde bisher von rund 60 Personen aufgesucht", informierte die Verwaltung.

16:41 Uhr: Bombe erfolgreich entschärft

Der in Köln-Gremberghoven entdeckte Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg ist entschärft. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst konnte den Zünder der 10-Zentner-Bombe gegen 16.35 Uhr unschädlich machen.

Die Entschärfung selbst ging innerhalb von rund 15 Minuten über die Bühne. Die Bombe wird nun abtransportiert und in einem Fachbetrieb zerlegt und entsorgt.

Das städtische Ordnungsamt und die Polizei Köln werden nun sukzessive alle Straßensperrungen wieder aufheben. Die Anwohner können in ihre Wohnungen zurückkehren. Auch die kurzzeitig gesperrte Bahnstrecke kann wieder in Betrieb genommen werden.

Der Beginn der Entschärfung verzögerte sich um rund 30 Minuten, da sich der letzte vorzunehmende Krankentransport unmittelbar vor Freigabe der Bombenfundstelle an den Kampfmittelbeseitigungsdienst zu einem Rettungsdiensteinsatz entwickelte.

Der Zustand der Anwohnerin hatte sich kurz vor der Abfahrt verschlechtert. Mit dem herbeigerufenen Rettungswagen musste sie in ein nahe gelegenes Krankenhaus transportiert werden. Insgesamt wurden für 30 Personen, die nicht in der Lage waren, das Gebiet selbständig zu verlassen, Transporte erforderlich.

Fotos: DPA

Bundespolizei verweigert gewaltbereiten Demonstranten die Ausreise Neu Geständnis nach 15 Jahren: Mann ermordete Reinigungsfrau bei Freiburg Neu Gewagte Personalsuche: Pirnaer Firma braucht Chemikanten Anzeige Blutige Messer-Streitereien unter Männern in Pirna Neu Geheime Briefe von Ex-Papst Benedikt: Was geschah im Vatikan? Neu Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 12.267 Anzeige Verstießen mehrere Spieler gegen Regeln? RB-Leipzig-Coach "kann es nicht fassen" Neu Kristina Vogel: "Ich bin mittlerweile fast allein überlebensfähig" Neu Ganz unroyal! Hier legt Prinz Harry Hand an seine Meghan Neu Mutter (25) muss ihr neun Tage altes Baby verkaufen: Der Grund ist traurig Neu Mann stirbt bei Festnahmeversuch: Hat er das Leben eines Ehepaares auf dem Gewissen? Neu
"Wir sind entsetzt": Prominente fordern Seehofers Rücktritt Neu Schrecklich: Polizei findet Frauenleiche in Wohnhaus Neu
Goretzka kehrt mit Bayern zu S04 zurück: Kovac hält ihn für "stark genug" Neu Ermittler nehmen IS-Anhängerin (20) in Düsseldorf fest Neu Messer-Attacken, Todes-Drohungen und mehr: Trennung wird zum Psycho-Thriller Neu Neue Karriere! Nicht zu glauben, was dieser Superstar jetzt macht Neu Motsi Mabuse mit Hammer-News kurz nach Geburt: Die Fans rasten aus Neu Bluttat in Flüchtlingsunterkunft: Deshalb schwiegen Staatsanwaltschaft und Polizei 2.915 Take That kommen 2019 in diese deutschen Städte! 605 Hättet ihr sie erkannt? Dieses Supermodel sieht plötzlich ganz anders aus 941 Mann liegt tot in Wohnung: Deutliche Spuren von Gewalteinwirkung 2.102 Durchbruch im Fall Peggy (†)! Verdächtiger legt Geständnis ab 8.903 24-Jähriger flieht vor Flammen im Haus aufs Dach und stürzt in den Tod 994 An Sportinternat: Schüler sollen Klassenkameraden sexuell missbraucht haben 1.871 Raketen setzen Moor in Brand: Katastrophenalarm ausgerufen! 2.329 Selbstmord von Hogesa-Neonazi: Keine Störungen bei Marsch in Mönchengladbach 4.910 Rechtsextreme Bürgerwehr in Chemnitz: Polizei durchsucht Wohnungen 2.456 Erschossen und als Held gefeiert: Andenken an Clan-Mitglied Nidal R. übermalt 2.375 Mädchen verzaubert mit riesigen Kulleraugen, dabei ist sie ernsthaft krank 2.955 Sind Chethrin Schulze und Bachelor Daniel Völz nun doch ein Paar? 6.598 Kindergeburtstag am Ballermann: Melanie Müller mit Tochter (1) in Kneipe erwischt 1.526 Ein Gast hat sich schon auf sie übergeben: Oktoberfest-Kellnerin über Bier, Schweiß und Schmerzen 1.627 Jugendlicher (15) wird von Heuballen erdrückt: Letztes Beweisstück gefunden 2.080 Lehrerin will Schülern eine Lektion erteilen und trägt 100 Tage das selbe Kleid 39.597 Norden bereitet sich auf Orkantief vor: Unwetterwarnung an der Küste! 173 Feuerwehr löscht Brand in Reihenhaus, dann passiert etwas Merkwürdiges! 3.660 "Dirty 30": Fiona Erdmanns berauschende B-Day-Feier inklusive Tipp für ängstliche Frauen 2.648 Bitter enttäuscht! Diese GNTM-Kandidatin kündigt bei Heidi Klums Vater 2.232 Schockierend! Teenager treten Hundewelpen im Stadtpark tot 54.999 Kretschmann: Patriotismus bewegt Deutsche zur Rückkehr in die Heimat 1.524 Mafia-Prozess: Am Landgericht in Karlsruhe herrscht Ausnahmezustand 869 Daniela Katzenberger völlig verändert: Sie macht Angelina Jolie Konkurrenz 3.023 Zwei Schwerverletzte liegen auf dem Gehweg! Blutiger Streit in St. Pauli 2.308 Update Obdachloser auf Friedhof enthauptet: Der Ermittlungsstand erschüttert 4.240 Fahrlässige Tötung? Patienten bekommen Schmerzmittel statt Kochsalzlösung 1.143 Brand in Räucherei greift auf Wurstfabrik über 642 Trauer nach tödlichem Unfall im Hambacher Forst: RWE will Barrikaden räumen 1.407 Update Lastenrad von Zug erfasst: Kinder sterben bei Unfall nahe Deutscher Grenze 3.069