Berühmte Katze Lil Bub gestorben: Selbst andere Miezen trauern

Bloomington - Katzenbesitzer Mike Bridavsky trauert und mit ihm mindestens 2,4 Millionen Instagram-Fans, wahrscheinlich noch deutlich mehr. Die beliebte Internet-Mieze Lil Bub ist im Alter von 8 Jahren gestorben.

Mehr als 2,4 Millionen Abonnenten folgen Lil Bub auf Instagram.
Mehr als 2,4 Millionen Abonnenten folgen Lil Bub auf Instagram.  © Instagram Screenshot iamlilbub

"Am Sonntagmorgen, dem 1. Dezember, haben wir die reinste, freundlichste und magisches Lebenskraft auf unserem Planeten verloren", beginnt er sein emotionales Posting, auf dem er vom Tod der Samtpfote berichtet.

"Bub war fröhlich und voller Liebe, lag am Samstagabend mit uns im Bett, ist jedoch unerwartet und friedlich im Schlaf verstorben", teilte Bridavsky mit.

Wie People.com schreibt, wurde das Tier im Jahr 201 von Bridavsky gemeinsam mit anderen Katzen in einem Geräteschuppen gefunden. Schnell wurde klar, dass das Kätzchen etwas mehr Pflege und Zuwendung als andere Katzen benötigen würde.

Schließlich litt "Lil Bub" an einem extremen Fall von Zwergwuchs.

Darüber hinaus war der Unterkiefer der Katze kürzer als der Oberkiefer des Tiers, wodurch die Zunge aus dem Mund heraushing.

Zudem kämpfte das Internet-Phänomen schon seit einiger Zeit gegen Osteoporose und eine anhaltende Knocheninfektion.

Nach dem Tod des Stubentigers hebt der Besitzer noch einmal die Errungenschaften Lil Bubs hervor. Dank dem Tier wurde der erste nationale Fonds für Haustiere mit besonderen Bedürfnissen ins Leben gerufen. Circa 7000.000 US-Dollar (etwa 630.000 Euro) für Tiere in Not wurden gesammelt.

Der Tod reißt eine Lücke im Leben von Mike Bridavsky und seiner Familie. "Sie [Die Katze] war in den letzten 8 Jahren eine ständige Quelle von Wärme und Liebe in unserem Leben. Zu sagen, dass unsere Familie am Boden zerstört sei, wäre eine Untertreibung", so der US-Amerikaner in seinem Instagram-Posting auf dem er noch einmal mit seinem Lieblingstier zu sehen ist.

Nicht nur unter den Menschen ist die Trauer groß. "Es tut uns leid zu hören, dass wir @iamlilbub verloren haben. Sie war eine ganz besondere Katze, die so viele Leben zum Besseren verändert hat, sowohl Menschen als auch Katzen", findet auch das bekannte Katzen-Profil ColeandMarmalade um die verstorbene Miezekatze mit dem unverwechselbaren Aussehen.

Berühmte im Jahr 2019 verstorbene Katzen: Lil Bub & Grumpy Cat

2019 scheint kein gutes Jahr für Katzenfreunde in aller Welt zu sein. Im Mai ging bereits "Grumpy Cat", bekannt aus unzähligen Internet-Memes von us. Die Katze starb damals an einem Infekt der Harnwege. TAG24 berichtete über den Tod des Internet-Stars auf vier Pfoten mit dem mürrischen Gesichtsausdruck.

"iamlilbub": Lil Bub auf Instagram

Mit diesem Instagram-Posting verkündete Mike Bridavsky den Tod von Lil Bub

"ColeandMarmelade" trauert um Lil Bub

Mehr zum Thema Katzen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0