22-Jähriger von vier Angreifern in Berliner U-Bahn ins Krankenhaus geprügelt

TOP

Was ist das? Mysteriöses Ding am Strand entdeckt

NEU

Erste Niederlage: Hasenhüttl sichtlich genervt auf Presse-Konferenz

NEU

Mindestens zwölf Tote bei Terror-Anschlag in Somalia

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
6.503

Eisenstangen und Pyro: Randale vor AfD-Parteitag

Stuttgart - Vor Beginn des AfD-Bundesparteitags in Stuttgart hat es am Samstagmorgen Rangeleien zwischen Demonstranten und der Polizei gegeben.
Die Polizei geht gegen Randalierer vor.
Die Polizei geht gegen Randalierer vor.

Stuttgart - Vor Beginn des AfD-Bundesparteitags in Stuttgart hat es am Samstagmorgen Rangeleien zwischen Demonstranten und der Polizei gegeben. Außerdem wurden bei Randalen Autoreifen und Pyrotechnik angezündet.

Rund 400 der Chaoten wurden in der Nähe der Messe in Gewahrsam genommen, wie die Polizei berichtete. Sie sprach von gewaltbereiten Linksautonomen.

Die Demonstranten steckten Autoreifen in Brand und zündeten Feuerwerkskörper. An der Messe will die AfD um 10.00 mit ihrem Bundesparteitag beginnen.

Auch in der Nähe des Tagungsorts blockierten Gegner den Zugang zu der Veranstaltung, wie eine dpa-Reporterin berichtete. Rufe wie "Nazis raus" oder "Ade, Ade zu AfD" waren zu hören.

Die Polizei verfolgte mehrere Demonstranten quer über die Felder hinter dem Messegelände. Vor dem Eingang wurden mehr als ein Dutzend vorwiegend junger Demonstrationsteilnehmer mit Kabelbindern gefesselt und abgeführt. Die Demonstranten riefen "Flüchtlinge bleiben, Nazis vertreiben" und "Wir kriegen Euch alle".

Die Polizei nimmt einen der Chaoten fest.
Die Polizei nimmt einen der Chaoten fest.

Die Randalierer sind teils schwarz vermummt. Viele von ihnen hätten Eisenstangen und Holzlatten dabei, berichtete die Polizei am Morgen. Auf der Bundesstraße 27 kam es zu Störungen, weil Demonstranten dort laut Polizei Autoreifen in Brand setzten.

Die Straße war rund 20 Minuten gesperrt. Auch die Autobahn 8 Richtung München wurde von mutmaßlich Linksradikalen kurzfristig auf einer Spur blockiert. Ein Augenzeuge berichtete, die Polizei habe bei den Protesten auch Pfefferspray eingesetzt.

Mehr als 1000 Sicherheitskräfte sind vor dem Stuttgarter Messegelände in der Nähe des Flughafens im Einsatz, um Konfrontationen zwischen AfD-Parteimitgliedern und linken Demonstranten zu verhindern.

Auch Wasserwerfer stehen bereit. Für den Bundesparteitag haben sich mehr als 2000 AfD-Mitglieder angemeldet.

In der Stuttgarter Innenstadt war für den Mittag eine Kundgebung gegen den Parteitag geplant. Die Polizei befürchtete, dass sich die Proteste vom Messegelände in das Stadtgebiet verlagern könnten.

Mehrer Hundert Demonstranten versuchen den Zugang zum Parteitag zu blockieren.
Mehrer Hundert Demonstranten versuchen den Zugang zum Parteitag zu blockieren.

Foto: dpa

Augenärzte warnen vor Hochleistungs-Scheinwerfern im Verkehr

NEU

Diese Promis wählen Deutschlands Bundespräsidenten

NEU

Unglück: Zwei Bahnmitarbeiter von ICE erfasst und getötet

NEU

Dutzende Tote und Verletzte: Kirche stürzt während Gottesdienst ein

1.420

Ladys! Das ist Deutschlands schönster Mann

1.901

Güterzug explodiert! Viele Tote und zerstörte Häuser in Bulgarien

1.399

Mindestens 40 Tote bei Explosion von Tankwagen auf Autobahn

2.791

Schwere Explosionen in Istanbul: 29 Tote, 166 Verletzte

7.137
Update

Unzensiert! Woher kommt das neue Profil von Bastian Yotta?

2.486

Mieter blockiert Wohnung und droht Feuerwehrleute zu erschiessen

4.753

Diese Dinge solltet Ihr beim Sex ausprobieren, bevor Ihr 30 seid

22.712

Leipziger Rentner sucht seit Tagen sein Auto

4.885

Rührend, wie sich Mollie von ihrem Herrchen verabschieden darf

10.861

Die Träume und Wünsche dieser Kinder rühren zu Tränen

1.996

Ausgerechnet! RB Leipzig verliert beim Tabellenletzten

3.114

Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

23.249

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

5.130

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

1.060

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

3.948

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

12.092

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

4.132

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

2.664

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

6.558

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

7.505

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

15.024

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

2.981

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

10.857

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

2.621

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

3.150

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

7.060

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

23.093

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

5.802

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.393

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

7.167

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

4.800

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.425

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

13.275

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

9.547

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

13.658

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

3.989

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

6.909

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

10.832

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

660