Reality-Sternchen Josimelonie zeigt sich nackt und erhält Porno-Anfrage

Mainz - Sängerin und Reality-Sternchen Josimelonie (26) ist für ihre anzüglichen Sprüche und sexy Posen bekannt – ihre fast 12.000 Instagram-Follower wissen, was sie an ihr haben.

Sängerin Josimelonie zog in einer Instagram-Story blank.
Sängerin Josimelonie zog in einer Instagram-Story blank.  © Screenshot/Instagram/josimelonie

Die Blondine mit dem frechen Mundwerk ist aktuell in der RTL-Datingshow "Take Me Out" mit Moderator Ralf Schmitz zu sehen.

Laut ihrem Vorstellungsvideo auf bei RTL sucht sie "einen großen Mann, am besten mit dunkelbraunen Haaren, schönen weißen Zähnen, Dreitagebart".

Die 26-Jährige, die im zurückliegenden Jahr auch als Kandidatin bei den Castingshows "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS 2019) und "Austria's Next Topmodel" (ANTM 2019) auftrat, ist schon seit sehr langer Zeit Single (TAG24 berichtete).

Auch in Sachen Sex sieht ihre Bilanz nicht sehr gut aus. Der Notstand ist bei ihr aber auch noch nicht ausgebrochen. Eine ziemlich dreiste Sex-Anfrage, die sie kürzlich erreichte, lehnte die Mainzerin jedenfalls ab.

Wie Josimelonie am Dienstag in einer Instagram-Story verriet, wurde ihr angeboten, an einer "Porno-Lovstory" mitzuwirken, also "kein Porno in Video, sondern ein Porno in Bildern", wie sie erklärte. Sie hatte jedoch kein Interesse.

Von der Vorstellung jedoch offenbar inspiriert, zeigte sie sich später am Dienstag in einer Reihe von Storys nackt. Ihre Brüste kaschierte sie dabei mit einer Hand.

Sängerin Josimelonie ist auch auf Tinder unterwegs

Wie die 26-Jährige auf Instagram ebenfalls mitteilte, hat sie sich wieder bei Tinder angemeldet.
Wie die 26-Jährige auf Instagram ebenfalls mitteilte, hat sie sich wieder bei Tinder angemeldet.  © Screenshot/Instagram/josimelonie

Einige Instagram-Auftritte des vergangenen Jahrs sind wahrscheinlich die Erklärung, weshalb eine Porno-Anfrage die Mainzerin erreichte.

Josimelonie hatte 2019 mehrfach auf der Foto- und Video-Plattform ihren Followern öffentlich Sex angeboten – auch wenn dies wohl niemals wirklich ernst gemeint war.

Die Suche nach Männern meint die 26-Jährige jedoch ernst. Dabei versucht sie nicht nur bei "Take Me Out" ihr Glück.

Wie sie am Dienstag ebenfalls auf Instagram mitteilte, hat sie sich (nach langer Pause) wieder bei der bekannten Dating-App Tinder angemeldet. Sie ist dort unter dem Nutzernamen "Josi" unterwegs.

Sie sagte aber auch ganz deutlich: "Ich bin bei Tinder nicht, um Geschlechtsverkehr zu haben."

Josimelonie (die mit bürgerlichem Namen Josephine Jochmann heißt) "will mal wieder ein Date haben".

Dies lässt sich wohl dahingehend verstehen, dass die sexy Blondine nach einer festen Partnerschaft sucht. Erst im November fragte sie sich kläglich, warum keiner sie liebt?

Sängerin und Reality-Darstellerin Josimelonie auf Instagram

Titelfoto: Screenshot/Instagram/josimelonie

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0