Absolut unfassbar, wo diese Frau eine geladene Pistole versteckt

Bloomington - Annika Witt (27) und ihrem Komplizen Clinton McDonald wurde eine gewöhnliche Verkehrskontrolle zum Verhängnis. Die Polizisten bewiesen mit der Untersuchung der beiden Kriminellen genau das richtige Gespür.

Annika Witt (27) wurde gemeinsam mit ihrem Komplizen Clinton McDonald festgenommen.
Annika Witt (27) wurde gemeinsam mit ihrem Komplizen Clinton McDonald festgenommen.

Im Auto fanden die Fahnder bereits Drogen in Form von Ecstasy. Doch die Durchsuchung der 27-Jährigen brachte Erstaunliches zum Vorschein. Zunächst kamen im Büstenhalter der US-Amerikanerin Heroin-Spuren zum Vorschein.

Doch im "Mc Lean County"-Gefängnis wurde die Verdächtige noch weiter durchleuchtet.

Dort fanden die Beamten eine Kimber-Pistole mit 380er-Kaliber am beziehungsweise in Witts Körper.

Die geladene Knarre steckte in der Vagina der Blondine. Wie Metro.co.uk schreibt, drohen der Frau jetzt bis zu zehn Jahre Knast wegen illegalen Waffenbesitzes. Für den Heroin-Besitz könnten noch 15 Jahre Gewahrsam fällig werden.

Strafmindernde Umstände sind jedoch im Gespräch, falls die Angeklagte gegen ihren Begleiter aussagt.

Das Urteil für Witt und MCDonald wird am 27. Juni erwartet.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0