Polizeieinsatz, weil Blut vom Balkon tropfte

Damit hatten die Nachbarn vermutlich nicht gerechnet, als sie Koteletts auf dem Balkon trocknen ließen (Symbolbild).
Damit hatten die Nachbarn vermutlich nicht gerechnet, als sie Koteletts auf dem Balkon trocknen ließen (Symbolbild).

Friedberg - Weil Blut vom Balkon über ihm tropfte, hat ein Mann im hessischen Nidda Angst bekommen und die Polizei gerufen.

Doch für diese war der Einsatz wahrscheinlich eher ein Grund zum Schmunzeln.

Denn es handelte sich zum Glück nicht um menschliches Blut, wie die Polizei Friedberg am Freitag mitteilte. Eine Familie hatte lediglich rohe Koteletts auf ihrem Balkon zum Trocknen aufgehängt.

Die Polizisten rieten den Nachbarn, beim nächsten Mal besser etwas unterzulegen, damit nicht wieder jemand grundlos in Panik ausbricht und die Polizei ruft.

Wir hoffen, der Mann hat sich von dem Schreck erholt und kann bei einem leckeren Kotelett schon wieder über die Sache lachen.

Foto: dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0