Angst und Schrecken in Nürnberg: Drei Frauen niedergestochen! Top Polizei tötet Straßburger Attentäter: Das geschah am Abend Top MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger Anzeige Mädchen (7) wird an Grenze festgenommen, dann passiert ein unfassbares Drama Top Große Weihnachts-Aktion bei SATURN: Nur am Samstag sind viele Artikel stark reduziert 3.124 Anzeige
9.953

Bluttat in Flüchtlingsunterkunft: Deshalb schwiegen Staatsanwaltschaft und Polizei

Staatsanwaltschaft verschwieg Bluttat in Flüchtlingsunterkunft

In Boostedt (Schleswig-Holstein) hat es am vergangenen Freitag ein versuchtes Tötungsdelikt gegeben. Die Öffentlichkeit wurde jedoch nicht informiert.

Kiel - Bereits vor einer Woche soll eine Frau in einer Flüchtlingsunterkunft in Boostedt (Schleswig-Holstein) niedergestochen worden sein. Staatsanwaltschaft, Polizei und Politiker informierten die Öffentlichkeit jedoch nicht über die Bluttat.

Eine Familie geht im Außenbereich der Flüchtlingsunterkunft in Boostedt spazieren.
Eine Familie geht im Außenbereich der Flüchtlingsunterkunft in Boostedt spazieren.

Am Freitag vergangener Woche soll ein Iraner versucht haben, seine Frau mit mehreren Messerstichen zu töten, bestätigte Oberstaatsanwalt Axel Bieler von der Kieler Staatsanwaltschaft am Freitag. Zuvor hatten die Kieler Nachrichten darüber berichtet.

Gegen den 34-Jährigen sei Haftbefehl erlassen worden wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung. Er sei inzwischen in der Justizvollzugsanstalt Neumünster.

Oberstaatsanwalt Bieler wies die Darstellung zurück, die zuständige Staatsanwaltschaft habe die Tat vorsätzlich verschwiegen. Es sei üblich, dass in 80 bis 90 Prozent der Fälle keine Mitteilungen erfolge.

Dies sei nur der Fall, wenn Zeugen gesucht würden, von einer Tat allgemeine Gefahren ausgingen oder weiteren Straftaten so möglichst vorgebeugt werden könne.

Ansonsten gebe die Staatsanwaltschaft nur "reaktiv" Auskunft, falls es Nachfragen gebe. Er habe keinerlei Kontakt zum Innenministerium gehabt, sagte Bieler.

Nur sechs Tage nach der Tat fand am vergangenen Mittwoch eine Bürgerversammlung in Boostedt über die Flüchtlingssituation in der Gemeinde statt. Dabei waren auch die Kriminalität in der örtlichen Landesunterkunft mit 1200 Flüchtlingen und die Kriminalitätsentwicklung in Boostedt Thema.

Weder der stellvertretende Landespolizeidirektor Joachim Gutt noch Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) oder Innenstaatssekretär Torsten Geerdts erwähnten das Verbrechen.

Zuvor hatte es eine Führung durch die Landesunterkunft für Bürger und Medienvertreter gegeben. Auch nach Fragen zu möglicher Gewalt in der Landesunterkunft, wurde das Verbrechen nicht erwähnt, berichtet die Deutsche Presse-Agentur.

Auf Nachfragen der Kieler Nachrichten, erklärte Boostedts Bürgermeister Hartmut König (CDU), auch er sei nicht informiert worden. König hatte zuvor in einem Interview über zunehmende Probleme in den Flüchtlingsunterkünften geklagt und in dem Zusammenhang auch massive Kritik am Land geübt (TAG24 berichtete).

Einwohner der Gemeinde Boostedt sitzen während einer Bürgerversammlung in einer Sporthalle.
Einwohner der Gemeinde Boostedt sitzen während einer Bürgerversammlung in einer Sporthalle.

Fotos: DPA

Gangbang-Porno: Lok-Filmchen sorgt vor Pokalderby bei Chemie Leipzig für erregte Gemüter Top Frisch verliebt! Sylvie Meis zeigt ihren neuen Freund Top Schauspielerin Sondra Locke ist tot! Top Unglaublich, wie diese Klofrau für Stimmung sorgt Neu Alles muss raus! In diesem MediaMarkt in Landau gibt's Technik mega günstig 2.252 Anzeige "Skimming": Weniger Datenklau an unseren Geldautomaten Neu Mutter fotografiert sich bei Missbrauch ihres eigenen Sohnes (4) Neu Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 3.616 Anzeige Blutige Messerattacke vor Wohngruppe: 15-Jähriger sticht auf Bekannten (17) ein Neu Ärzte fordern Aufklärung: Deswegen dürfen Babys nicht geschüttelt werden Neu Frau feuert auf Weihnachtsmarkt einen Schuss ab Neu Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 6.907 Anzeige Mann geht tauchen und kommt völlig entstellt wieder Neu UN-Mitarbeiter entführt: Gericht will Flüchtling härter bestrafen Neu
Kann diese Kölnerin den Bachelor knacken? Neu Bibi zu viert? Mit diesem YouTube-Video legt sie ihre Fans rein! Neu Matratzen Concord schließt 176 Filialen und setzt auf Online-Handel Neu Klage gegen belgisches Kernkraftwerk Tihange 2 gescheitert Neu Fatih Akins neuer Film feiert Weltpremiere auf der Berlinale Neu Nach dem Feuer bleibt die Liebe: Miley Cyrus plant ihre Hochzeit Neu
Beyoncé, Clinton & Co. als Gäste: Ist das die teuerste Hochzeit aller Zeiten? Neu Mann isst Chicken-Curry und ist kurz darauf vollständig gelähmt Neu Mit 64 wird Dieter Bohlen so richtig scharf! Neu Dresdens "Game of Thrones"-Star macht sich für Ostsee-Fisch nackig Neu Überwältigende Hilfswelle für kranke Elena geht weiter Neu Bundeswehr-Pilot stirbt bei Einsatz in Afrika: Wer ist schuld am Tod des Chemnitzers? Neu Horror-Crash! Reisebus und Kleintransporter krachen gegeneinander 1.787 Update Straßburger Attentäter von der Polizei getötet 11.004 Kriminelle Vereinigung: Hells Angels MC Bonn bleibt verboten! 637 Eintracht-B-Elf dreht Spiel in Rom und schreibt Geschichte! 3.517 Eltern werden weiter an wichtige Untersuchungen ihrer Kinder erinnert 878 Paukenschlag: Viktoria Berlin meldet Insolvenz an! 2.878 Test in NRW: Dieser Brummi brummt nicht, er surrt! 169 Eintracht-Fans vor Europa-League-Spiel bei Lazio Rom festgenommen! 3.341 Vater schüttelt Baby fast tot: Gericht verurteilt ihn zu dieser Strafe 273 Ex-NRW-Ministerpräsidentin Kraft mit Verdienstorden ausgezeichnet 100 Mann rammt Rollstuhlfahrer Messer in den Rücken 936 Millionen erbeutet: Betrüger-Bande endlich geschnappt! 1.411 Trainings-Camp in Köln! Wird er der erste Deutsche auf dem Mond? 454 Studentin glaubt, sie hat Sex mit ihrem Freund: Dann sieht sie die schreckliche Wahrheit 10.198 Mit drei Kilo Crystal erwischt! Polizei nimmt Dealer fest 358 46-Jähriger stirbt bei Festnahme: Rätsel um Todesursache gelöst 1.522 Bauarbeiter von Gabelstapler erdrückt 271 Verbraucherzentrale und Mieterbund kritisieren Vonovia 1.552 "Masters of Dance": Hat Ekaterina (25) aus Köln das Zeug zur besten Tänzerin? 918 20-Jähriger getötet! Zwei Männer festgenommen 1.564 Barca angeblich an diesem BVB-Star dran! Gibt es schon Ersatz? 4.278 Hohe Haftstrafe für Messerangriff auf Wildpinkler 798 Das ist der jüngste Bischof Deutschlands! 182 Jugendlichen Autodieben geht Sprit aus: Es folgen kuriose Szenen 286