Menno! Ehrlich Brothers scheitern an dürren Models

2.807

Im DDV-Stadion: Der Kaiser kommt zum Höhepunkt!

6.782

37-Jähriger soll Frauen zur Prostitution gezwungen haben

361

Für eine "weihnachtliche Stimmung": Terrorsperren als Geschenke

1.738

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

88.018
Anzeige
496

BMW 520d. Der spart

München - Frei nach dem Motto, „wenn’s am schönsten ist, soll man nachlegen", bringt BMW jetzt ein neues Einstiegsmodell der Fünfer-Reihe. Nur für Firmenkunden?
Die Platzverhältnisse sind ausgezeichnet.
Die Platzverhältnisse sind ausgezeichnet.

München - Frei nach dem Motto, „wenn’s am schönsten ist, soll man nachlegen", bringt BMW jetzt ein neues Einstiegsmodell der Fünfer-Reihe. Damit sollen vor allen Firmenkunden geködert werden.

Im sogenannten Flottengeschäft zählt jeder Cent, jeder Tropfen des wertvollen Sprits.

Und wenn es um die Tankrechnung geht, sehen sich die Münchner mit ihrem neuen Diesel-Triebwerk im 520d an der Spitze der Knauserer: Gerade mal 4,3 Liter genehmigt sich die immerhin 190 PS starke, ab 42.600 Euro erhältliche Limousine nach der derzeit gültigen EU-Norm.

Den CO2-Ausstoß von 109 Gramm pro Kilometer unterbietet damit natürlich derzeit ebenfalls kein Konkurrent in dieser Klasse.

Zwei Liter Hubraum, vier Zylinder und zwei Turbolader bilden die heutzutage gewohnte Basis.

Beim Verbrauch sticht der neue Fünfer die Konkurrenz aus.
Beim Verbrauch sticht der neue Fünfer die Konkurrenz aus.

Aber dann ist von Aluminium-Kurbelgehäusen mit verminderten Reibwerten die Rede, vom auf 2000 bar erhöhten Maximaldruck der Einspritzung oder von einer spontaneren Reaktion des Start-Stopp-Systems.

Ein ganz besonderer Clou kommt zur Wirkung, wenn neben der 2250 Euro teuren Achtgang-Automatik auch noch das aufwendige Navigationssystem (3000 Euro) eingebaut ist.

Dann „liest“ die Elektronik das Streckenprofil der gewählten Route und erkennt so, ob es gleich bergab geht oder bald eine Steigung droht.

Der Bordrechner gibt die Infos an die Automatik weiter, die dann rechtzeitig unter ihren acht Gängen den gerade passendsten heraussucht.

Sie schaltet zum Beispiel genau zum richtigen Zeitpunkt hoch, wenn es gilt, eine Steigung zu erklimmen.

So kann der Motor länger in spritsparenden niedrigen Drehzahlen verbleiben als man es ihm nach Gehör oder Erfahrung zutrauen würde.

Das gilt auch bei der Annäherung an einen Kreisverkehr oder auf Landstraßen an die nächste Biegung.

Zudem arbeitet das System noch mit dem Tempomaten zusammen, mit dem eine vorher gewählte Geschwindigkeit gehalten wird.

Da auch der neue Basis-BMW die beim Bremsen entstehende Energie „auffängt“ und in die Batterie weiterleitet, ergibt sich als Summe der Ingenieurskunst eben dieser Traumwert für ein so großes Auto.

Der Spar-Fünfer beherrscht auch das „Segeln“, bei dem der Motor in den Freilauf versetzt und vom Getriebe abgekoppelt wird.

Bei aller prallen Technik und wohl Tausenden an Ingenieursstunden schafft es der 520d trotz erfolgter Herzverpflanzung nicht, die praxisfremde EU-Norm auch nur annähernd zu erreichen.

Das gilt selbst dann, wenn der Eco-Plus-Modus gewählt wurde, der immer wieder dazu ermahnt, den Gasfuß zu erleichtern.

Nach der zwar gelassenen, aber nicht übertrieben verbummelten Testfahrt auf Landstraße und Autobahn meldete der Bordcomputer einen Wert von 7,8 Litern auf 100 Kilometer.

BMW muss sich nicht grämen: Niemand schafft die Norm im richtigen Leben.

Das bergige, kurvige Voralpenland und der Prüfstand im Testlabor haben wenig miteinander gemein.

Aber: Der Alltagsverbrauch des 520d ist niedriger als unter gleichen Bedingungen bei der Konkurrenz, das Ziel, einen effizienten und dennoch dynamischen Motor zu konstruieren, wurde mit Bravour erreicht.

Obendrein ist das Triebwerk ein Muster an Laufruhe, meldet sich nur im Sport-Mode mit wohligem Brummen, weil die Automatik dann die Gänge ohne Rücksicht auf die Zapfsäule ausreizt.

Vor allem aber sitzt man in einem echten Fünfer mit all dem Komfort, der Technik, dem feinen Ambiente und dem Gefühl an sicherer Überlegenheit, einem 4,90 Meter langen Fünfsitzer, der im täglichen Betrieb nicht mehr verbraucht als vor nicht allzu langer Zeit ein Kleinwagen.

BMW 520d

  • Motor: 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbodiesel, 140 kW/190 PS
  • Maximales Drehmoment: 400 Nm bei 1750–2500 U/min,
  • Max. Geschwindigkeit: 236 km/h,
  • 0–100 km/h: 7,9 Sekunden,
  • Normverbrauch: 4,3 l/100 km (mit Automatik),
  • CO2-Ausstoß: 109 g/km, Abgasnorm: EU 6
  • Preis: ab 42.600 Euro

Fotos: BMW

Fußballstar Robinho: Neun Jahre Haft wegen Vergewaltigung

3.800

"Es wird dein Leben ruinieren!" Wer tut sich diese Tattoos an?

14.607

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

90.786
Anzeige

Kronprinzessin Victoria von Schweden scherzt sich durch Leipzig

1.082

Wuff! Darum leben Hundehalter länger

748

Katastrophen-Alarm nach Großbrand in Waffelfabrik

2.911

Atlantis für Zug-Fans: Nun soll die vor 165 Jahre versunkene Dampflok geborgen werden

224

14-Jähriger brennt beinahe Sporthalle nieder!

127

Bei neuer Bundesregierung: So teuer könnte der Diesel werden

3.600

Syrerin erleidet Totgeburt: Wachmann soll dafür 7 Jahre in den Knast

7.020

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

16.798
Anzeige

In Leipzig können Kinder bald auch abends zur Tagesmutti

1.896

Promis unterstützen diese Mörderin

2.709

Fiese Masche! Achtung vor falschen Polizisten

84

"Auspeitschen, fesseln!" TV-Sternchen schockt mit Sexbeichte

3.872

Tödlicher Unfall auf A6! War der Fahrer abgelenkt?

1.683

Würg! Einbrecher hinterlässt etwas unglaublich Widerliches

1.786

Harte Strafen nach Raubüberfall mit Millionenbeute

937

Betrunkener liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei und rammt Einsatzfahrzeug

131

Die verwahrlosten "Ritters"! Stadt plant nun Renovierung ihres Hauses

13.081

Kontrolleure ziehen dicken Fisch aus dem Verkehr

4.087

100.000 Euro! Für ihren großen Traum geht sie gerne anschaffen

3.839

Mitten auf Feldweg! Schizophrener sticht auf Spaziergänger ein

2.998

Junkie bricht in Schule ein und geht mit Eisenstange auf Beamte los

969

Kinder entdecken Frauenleiche im Wald

3.931
Update

Dönermann schlägt zu, weil Kunde seinen Spieß eklig findet

4.434

Strafanzeige gegen Berliner Stadtrat: Mit 1,44 Promille im Auto erwischt

219

Vermieter kündigt Höcke-Gegnern den Vertrag

9.269
Update

Schrecklicher Unfall: Rollstuhlfahrer von Truck erfasst

8.423

Olympia kann kommen! Franzose Bruno wird Deutscher

767

39 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 70-Jähriger frei

2.947

Neue verstörende Details: Ehemann schlägt Frau blutig und zündet sie an

1.150

Oma drückt Enkelin unter Rollator: "Schlimmer als ein Tier behandelt!"

3.140

Mama und Papa wollen nicht für Sohn bezahlen: Knast!

2.604

Irres Video: Deswegen wird David Alaba für schwul gehalten

1.615

In dieser Stadt fühlt sich ein seltener Speisepilz offenbar wohl

2.417

Mann tötet Ex, springt danach in den Tod

2.723

Wer in Shisha-Bars abhängt, muss mit heftigen Risiken rechnen

1.296

Mit einem Tor schafft Union Berlins U16, woran Thomas Müller scheiterte

1.137

Vor allem zu Weihnachten: Immer mehr Plagiate im Umlauf

517

49-Jähriger versenkt Luxusauto in See und flüchtet

1.666

Wolfsähnliche Kreatur springt aus Gebüsch und fällt Hund an

22.333

Ist die Wende schuld am Nazi-Terror?

2.053

Ach du Scheiße! Forscher verwandeln Hühnerkot in Kohle

560

War es Mord? Leiche von Vermisstem entdeckt

2.589

Wo ist Kai? Deutscher seit Monaten auf Mallorca verschwunden

2.276

Mord an Joggerin: Angeklagter hat Alkoholproblem

912

Weitere Mängel am Chaos-Flughafen BER bekannt geworden

1.417

14-Jähriger sticht Mann nieder und macht eiskalte Aussage bei der Polizei

5.864

Meint er das ernst? Jens Büchner postet Nacktfoto

5.155

Gerade noch gerettet: Baby auf Flüchtlings-Schlauchboot geboren

1.367

Blutige Selbstjustiz? 49-Jährige sticht Bekannten nieder

1.381

Geldstrafe für Muslim, weil er nicht für Richterin aufstehen wollte

3.731

Kurios: Trainer erfährt aus der Zeitung, dass er gefeuert wurde

2.330