Zwei Verletzte! Auto gerät unter Lastwagen und wird komplett zerquetscht Top Drachenboote gekentert: Fünf Tote und mehrere Vermisste! Top Nur noch heute: Playstation-VR-Brille für 169 statt 249 Euro! 1.179 Anzeige Kein Bock auf Reisen mehr! Stewardess lässt jetzt die Hüllen fallen Neu
496

BMW 520d. Der spart

München - Frei nach dem Motto, „wenn’s am schönsten ist, soll man nachlegen", bringt BMW jetzt ein neues Einstiegsmodell der Fünfer-Reihe. Nur für Firmenkunden?
Die Platzverhältnisse sind ausgezeichnet.
Die Platzverhältnisse sind ausgezeichnet.

München - Frei nach dem Motto, „wenn’s am schönsten ist, soll man nachlegen", bringt BMW jetzt ein neues Einstiegsmodell der Fünfer-Reihe. Damit sollen vor allen Firmenkunden geködert werden.

Im sogenannten Flottengeschäft zählt jeder Cent, jeder Tropfen des wertvollen Sprits.

Und wenn es um die Tankrechnung geht, sehen sich die Münchner mit ihrem neuen Diesel-Triebwerk im 520d an der Spitze der Knauserer: Gerade mal 4,3 Liter genehmigt sich die immerhin 190 PS starke, ab 42.600 Euro erhältliche Limousine nach der derzeit gültigen EU-Norm.

Den CO2-Ausstoß von 109 Gramm pro Kilometer unterbietet damit natürlich derzeit ebenfalls kein Konkurrent in dieser Klasse.

Zwei Liter Hubraum, vier Zylinder und zwei Turbolader bilden die heutzutage gewohnte Basis.

Beim Verbrauch sticht der neue Fünfer die Konkurrenz aus.
Beim Verbrauch sticht der neue Fünfer die Konkurrenz aus.

Aber dann ist von Aluminium-Kurbelgehäusen mit verminderten Reibwerten die Rede, vom auf 2000 bar erhöhten Maximaldruck der Einspritzung oder von einer spontaneren Reaktion des Start-Stopp-Systems.

Ein ganz besonderer Clou kommt zur Wirkung, wenn neben der 2250 Euro teuren Achtgang-Automatik auch noch das aufwendige Navigationssystem (3000 Euro) eingebaut ist.

Dann „liest“ die Elektronik das Streckenprofil der gewählten Route und erkennt so, ob es gleich bergab geht oder bald eine Steigung droht.

Der Bordrechner gibt die Infos an die Automatik weiter, die dann rechtzeitig unter ihren acht Gängen den gerade passendsten heraussucht.

Sie schaltet zum Beispiel genau zum richtigen Zeitpunkt hoch, wenn es gilt, eine Steigung zu erklimmen.

So kann der Motor länger in spritsparenden niedrigen Drehzahlen verbleiben als man es ihm nach Gehör oder Erfahrung zutrauen würde.

Das gilt auch bei der Annäherung an einen Kreisverkehr oder auf Landstraßen an die nächste Biegung.

Zudem arbeitet das System noch mit dem Tempomaten zusammen, mit dem eine vorher gewählte Geschwindigkeit gehalten wird.

Da auch der neue Basis-BMW die beim Bremsen entstehende Energie „auffängt“ und in die Batterie weiterleitet, ergibt sich als Summe der Ingenieurskunst eben dieser Traumwert für ein so großes Auto.

Der Spar-Fünfer beherrscht auch das „Segeln“, bei dem der Motor in den Freilauf versetzt und vom Getriebe abgekoppelt wird.

Bei aller prallen Technik und wohl Tausenden an Ingenieursstunden schafft es der 520d trotz erfolgter Herzverpflanzung nicht, die praxisfremde EU-Norm auch nur annähernd zu erreichen.

Das gilt selbst dann, wenn der Eco-Plus-Modus gewählt wurde, der immer wieder dazu ermahnt, den Gasfuß zu erleichtern.

Nach der zwar gelassenen, aber nicht übertrieben verbummelten Testfahrt auf Landstraße und Autobahn meldete der Bordcomputer einen Wert von 7,8 Litern auf 100 Kilometer.

BMW muss sich nicht grämen: Niemand schafft die Norm im richtigen Leben.

Das bergige, kurvige Voralpenland und der Prüfstand im Testlabor haben wenig miteinander gemein.

Aber: Der Alltagsverbrauch des 520d ist niedriger als unter gleichen Bedingungen bei der Konkurrenz, das Ziel, einen effizienten und dennoch dynamischen Motor zu konstruieren, wurde mit Bravour erreicht.

Obendrein ist das Triebwerk ein Muster an Laufruhe, meldet sich nur im Sport-Mode mit wohligem Brummen, weil die Automatik dann die Gänge ohne Rücksicht auf die Zapfsäule ausreizt.

Vor allem aber sitzt man in einem echten Fünfer mit all dem Komfort, der Technik, dem feinen Ambiente und dem Gefühl an sicherer Überlegenheit, einem 4,90 Meter langen Fünfsitzer, der im täglichen Betrieb nicht mehr verbraucht als vor nicht allzu langer Zeit ein Kleinwagen.

BMW 520d

  • Motor: 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbodiesel, 140 kW/190 PS
  • Maximales Drehmoment: 400 Nm bei 1750–2500 U/min,
  • Max. Geschwindigkeit: 236 km/h,
  • 0–100 km/h: 7,9 Sekunden,
  • Normverbrauch: 4,3 l/100 km (mit Automatik),
  • CO2-Ausstoß: 109 g/km, Abgasnorm: EU 6
  • Preis: ab 42.600 Euro

Fotos: BMW

Fallschirm-Schüler schlägt ungebremst auf Feld auf Neu Zeichen gegen Antisemitismus: Frankfurter sollen Kippa tragen Neu
56-Jährige tötet erst Ehemann und auf der Flucht weiteres Opfer, dann passiert das Neu Nach Hüpfburg-Unfall: So geht es den Verletzten Neu Englisch-Abi zu schwer? Jetzt protestieren die Schüler! Neu Lebensgefährliche Verletzungen! Vater überrollt eigenen Sohn (8) Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 28.153 Anzeige Frau schneidet ihrem Mann Penis und Hodensack ab Neu Im dritten Anlauf! 1. FC Magdeburg steigt in die 2. Bundesliga auf Neu Michel sei Dank! SCP macht Aufstieg in zweite Liga perfekt Neu Ist Nagelsmann ein Thema für den Tranerjob bei Arsenal? Neu Zuckersüße Löwen-Liebe: Zarina säugt ihre Jungen Neu Fed Cup: Die deutschen Damen stehen vorm Halbfinal-Aus Neu Über hundert Helfer suchen verzweifelt nach Mädchen (3): Ein alter Hund löst das Rätsel auf Neu Zweifel an Tempo 30 für Berlin: Verkehrsministerium schaltet sich ein Neu Einbürgerung verwehrt, weil Muslima keine Hand gibt Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.204 Anzeige Überall Metallschrott: Autofahrer stecken in Gluthitze im Stau Neu Insolvente Paracelsus-Gruppe wird verkauft Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 8.357 Anzeige 'Toys R Us' wird verkauft: Was die Übernahme bedeutet Neu Bauer sucht Frau: Farmer Gerald hat Hammer-Botschaft 13.992 Als ein Autofahrer sieht, was im Ford neben ihm läuft, dreht er sofort ein Video 6.800 Mann hilft Kindern an der Supermarkt-Kasse, jetzt sucht Kaufland nach ihm 8.168 "Grenzwertig": Heftige Kritik an Let's-Dance-Juror Llambi 4.605 Schwer verletzt! Motorradfahrer kracht in Auto und Anhänger 2.864 Tragischer Hitzetod! Drei Hunde verenden qualvoll 3.562 Zoobesucher töten Känguru durch Steinwürfe: Ärztin äußert schrecklichen Verdacht 2.733 Cottbus-OB Kelch appelliert an Bürger: "Ich erwarte von allen Abkehr von Hass und Gewalt" 128 Worauf wartet Ihr? Hier haben die ersten Freibäder schon offen 43 Mob stürzt sich auf Somalier: Angreifer sollen "Sieg Heil" gebrüllt haben 2.800 Drama nach Abkühlung im Rhein: Mann wird seit Mittwoch vermisst 633 Vertragsbruch? Habeck nimmt Merkel und Scholz ins Visier 69 Vater "schenkt" Freunden seine Tochter und vergewaltigt sie zusammen mit ihnen 18 Stunden 35.866 Nach Explosion von Boeing-Triebwerk: Kann das auch bei der Lufthansa passieren? 969 So rührend verabschiedet sich Aviciis Ex-Freundin 14.661 Abstiegsduell gegen Freiburg: Seeler hakt HSV-Rettung schon vorher ab 63 Rassisten schmeißen Türkin zu Boden und hetzen Kampfhund auf Begleiter 1.588 Studie zeigt: So gesund ist Barfußlaufen für unsere Kinder 384 Klöster öffnen ihre Pforten: So vielfältig ist das Ordensleben 364 Schrecklich: Auto erfasst Buggy mit Zweijähriger! 2.816 18-Jähriger versenkt sein Auto im Fluss 1.094 Hübsche Mutter wird immer wieder für Freundin ihres Sohnes gehalten 3.373 Horror! Frau sitzt auf dem Friedhof und liest ein Buch, dann passiert etwas Schreckliches 15.351 Weil die Mutter seinen geliebten Husky ins Tierheim brachte! Junge (15) bedroht Mitarbeiter mit Messer 15.135 Ehe-Drama aus Eifersucht? Rocker sticht vor den Augen der Kinder seine Frau ab 3.074 29 verletzte Jugendliche bei Abifeier im Stadtpark 8.146 Ganz neue Rittersport! Jetzt gibt's Schokolade mit Gras 2.943 Krass! Vegan-Papst Attila Hildmann macht Restaurant dicht 5.839 Zu schnell! Hier fliegt eine Ente in die Radarfalle der Polizei 1.058 Unfassbare Trauer! Aviciis Tod macht Musikwelt sprachlos 3.108