Es werden wieder Rosen verteilt! RTL zeigt nächste "Bachelorette"-Staffel im Juli Top Flüchtling an Grenze abweisen: Bringt Seehofers Plan überhaupt etwas? Top ARD schmeißt "In aller Freundschaft" wochenlang aus Programm Top Schülerin (16) erschlagen: Polizei verhaftet Tatverdächtigen Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 31.710 Anzeige
496

BMW 520d. Der spart

München - Frei nach dem Motto, „wenn’s am schönsten ist, soll man nachlegen", bringt BMW jetzt ein neues Einstiegsmodell der Fünfer-Reihe. Nur für Firmenkunden?
Die Platzverhältnisse sind ausgezeichnet.
Die Platzverhältnisse sind ausgezeichnet.

München - Frei nach dem Motto, „wenn’s am schönsten ist, soll man nachlegen", bringt BMW jetzt ein neues Einstiegsmodell der Fünfer-Reihe. Damit sollen vor allen Firmenkunden geködert werden.

Im sogenannten Flottengeschäft zählt jeder Cent, jeder Tropfen des wertvollen Sprits.

Und wenn es um die Tankrechnung geht, sehen sich die Münchner mit ihrem neuen Diesel-Triebwerk im 520d an der Spitze der Knauserer: Gerade mal 4,3 Liter genehmigt sich die immerhin 190 PS starke, ab 42.600 Euro erhältliche Limousine nach der derzeit gültigen EU-Norm.

Den CO2-Ausstoß von 109 Gramm pro Kilometer unterbietet damit natürlich derzeit ebenfalls kein Konkurrent in dieser Klasse.

Zwei Liter Hubraum, vier Zylinder und zwei Turbolader bilden die heutzutage gewohnte Basis.

Beim Verbrauch sticht der neue Fünfer die Konkurrenz aus.
Beim Verbrauch sticht der neue Fünfer die Konkurrenz aus.

Aber dann ist von Aluminium-Kurbelgehäusen mit verminderten Reibwerten die Rede, vom auf 2000 bar erhöhten Maximaldruck der Einspritzung oder von einer spontaneren Reaktion des Start-Stopp-Systems.

Ein ganz besonderer Clou kommt zur Wirkung, wenn neben der 2250 Euro teuren Achtgang-Automatik auch noch das aufwendige Navigationssystem (3000 Euro) eingebaut ist.

Dann „liest“ die Elektronik das Streckenprofil der gewählten Route und erkennt so, ob es gleich bergab geht oder bald eine Steigung droht.

Der Bordrechner gibt die Infos an die Automatik weiter, die dann rechtzeitig unter ihren acht Gängen den gerade passendsten heraussucht.

Sie schaltet zum Beispiel genau zum richtigen Zeitpunkt hoch, wenn es gilt, eine Steigung zu erklimmen.

So kann der Motor länger in spritsparenden niedrigen Drehzahlen verbleiben als man es ihm nach Gehör oder Erfahrung zutrauen würde.

Das gilt auch bei der Annäherung an einen Kreisverkehr oder auf Landstraßen an die nächste Biegung.

Zudem arbeitet das System noch mit dem Tempomaten zusammen, mit dem eine vorher gewählte Geschwindigkeit gehalten wird.

Da auch der neue Basis-BMW die beim Bremsen entstehende Energie „auffängt“ und in die Batterie weiterleitet, ergibt sich als Summe der Ingenieurskunst eben dieser Traumwert für ein so großes Auto.

Der Spar-Fünfer beherrscht auch das „Segeln“, bei dem der Motor in den Freilauf versetzt und vom Getriebe abgekoppelt wird.

Bei aller prallen Technik und wohl Tausenden an Ingenieursstunden schafft es der 520d trotz erfolgter Herzverpflanzung nicht, die praxisfremde EU-Norm auch nur annähernd zu erreichen.

Das gilt selbst dann, wenn der Eco-Plus-Modus gewählt wurde, der immer wieder dazu ermahnt, den Gasfuß zu erleichtern.

Nach der zwar gelassenen, aber nicht übertrieben verbummelten Testfahrt auf Landstraße und Autobahn meldete der Bordcomputer einen Wert von 7,8 Litern auf 100 Kilometer.

BMW muss sich nicht grämen: Niemand schafft die Norm im richtigen Leben.

Das bergige, kurvige Voralpenland und der Prüfstand im Testlabor haben wenig miteinander gemein.

Aber: Der Alltagsverbrauch des 520d ist niedriger als unter gleichen Bedingungen bei der Konkurrenz, das Ziel, einen effizienten und dennoch dynamischen Motor zu konstruieren, wurde mit Bravour erreicht.

Obendrein ist das Triebwerk ein Muster an Laufruhe, meldet sich nur im Sport-Mode mit wohligem Brummen, weil die Automatik dann die Gänge ohne Rücksicht auf die Zapfsäule ausreizt.

Vor allem aber sitzt man in einem echten Fünfer mit all dem Komfort, der Technik, dem feinen Ambiente und dem Gefühl an sicherer Überlegenheit, einem 4,90 Meter langen Fünfsitzer, der im täglichen Betrieb nicht mehr verbraucht als vor nicht allzu langer Zeit ein Kleinwagen.

BMW 520d

  • Motor: 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbodiesel, 140 kW/190 PS
  • Maximales Drehmoment: 400 Nm bei 1750–2500 U/min,
  • Max. Geschwindigkeit: 236 km/h,
  • 0–100 km/h: 7,9 Sekunden,
  • Normverbrauch: 4,3 l/100 km (mit Automatik),
  • CO2-Ausstoß: 109 g/km, Abgasnorm: EU 6
  • Preis: ab 42.600 Euro

Fotos: BMW

Klauen auf Bestellung: Internet-Userin überführt Fahrraddieb Neu Gehts noch? Linksjugend ruft zum Deutschland-Fahnen-Klau auf Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.662 Anzeige Frau will Kuh melken, kurz darauf muss sie ins Krankenhaus Neu Rätselhafter Autobahn-Hund noch immer eine Gefahr Neu Davon ist jeder Dritte Mensch in Deutschland betroffen 13.915 Anzeige Ekel-Fund am Flughafen: 22 Riesen-Spinnen im Gepäck entdeckt Neu Junge (8) zeigt Schwester (2) wie man aufräumt: Doch das geht gewaltig schief Neu
Rapper Gzuz liest Kritik zu seinem Album und rastet komplett aus Neu Mädchen (7) auf offener Straße angeschossen: Verdächtiger nach SEK-Einsatz in Klinik Neu Happy Birthday, Alessio! Sarah Lombardi backt Mega-Torte Neu
Leipziger Studentin immer noch verschwunden Neu Braut sagt Hochzeit wenige Stunden vorher ab: Der Grund ist unfassbar Neu Kind (2) verschwindet nachts aus dem Haus und seine Eltern bemerken nichts Neu Gina-Lisa gesteht: Ekel trieb sie zum Schönheits-Chirurgen Neu Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.340 Anzeige Effenberg kickt Khedira und Özil aus DFB-Elf, stattdessen sollen diese zwei die Wende bringen Neu Autonomes Fahren: Sachsen investiert Millionen in die Zukunftstechnik 348 Beliebter Ostsee-Vogelpark erlebt nach Schnee-Katastrophe unglaubliches Wunder 2.249 Autsch! Was ist Moderatorin Nova Meierhenrich denn hier passiert? 1.002 Feuer vor Heim, darin schlafen 20 Kinder! 253 Zwei Menschen mit Schrotflinte in Schweden erschossen 2.827 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 1.998 Anzeige Feuerteufel am Werk? Großbrand hält Einsatzkräfte in Atem 449 Rapper auf offener Straße erschossen 3.143 Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 11.523 Anzeige Große Sorge um Ex-BTN-Star: Wie krank ist Anne Wünsche? 2.722 Bei Landeanflug: Flammen schlagen aus Team-Flugzeug von Saudi-Arabien 2.595 Letztes Plädoyer in NSU-Prozess: Verteidigerin von Zschäpe wieder fit 1.071 Wenn Ihr diese blau-grünen Säulen für Blitzer haltet, liegt ihr völlig falsch 3.410 "Ich habe permanent Schmerzen!" Setzt Vanessa Mai ihre Gesundheit aufs Spiel? 1.108 Verheiratete Lehrerin mit Schüler (17) beim Sex von seiner Mutter erwischt 3.175 George Clooney ist raus: Sandra Bullock übernimmt 2.008 Eintracht-Anhänger dreht durch, dann bangen Kölner Fans um ihr Leben 3.506 Einschusslöcher! Wurde Berliner Café Opfer von Angriffen? 262 Exotische Mückenarten in Deutschland: Sie können Viren übertragen 2.047 Darum nennt sich Robert Lewandowski manchmal Emil 564 Mann erschießt Ehefrau, deren Vater und sich selbst vor eigenem Kind 1.819 Nach antisemitischer Prügelattacke: Schläger (19) vor Gericht 782 Update 22-Jährige kämpft um ihr Kind: Wurde ihr die Tochter grundlos weggenommen? 3.633 Achtung! Zwei Patienten aus forensischer Psychiatrie geflohen 7.181 Nach WM-Feier? Vier Verletzte bei Schüssen in Innenstadt 3.587 Last-Minute-Tor von Doppelpacker Kane beschert England Start nach Maß 614 Frau wird von KVB-Bahn erfasst und schwebt in Lebensgefahr 3.263 Update Rettungsgasse zu eng! Polizisten müssen zum Unfall joggen 6.359 Kleinlaster stürzt 150 Meter in die Tiefe: Mann in Bayern bei Unfall getötet 2.797 Vorstellung schon morgen? Bayer-Keeper Leno geht nach London 1.145 Junge (14) verletzt 18 Mitschüler mit Pfefferspray 353 Modellbau-Hersteller nimmt "Nazi-Ufo" vom Markt 3.125 Traumtor und Doppelpack: Belgien schlägt starkes Panama 723 Schockierende Szenen: Bär rastet während Zirkus-Show aus 9.794