Bremsmanöver zu spät bemerkt: Transporter kracht in Laster!

Bobritzsch-Hilbersdorf - Ordentlich gekracht hat es am Montagmorgen auf der Bundesstraße 173 in Bobritzsch-Hilbersdorf (Landkreis Mittelsachsen). Ein Kastenwagen fuhr auf einen Sattelschlepper auf.

Am Montagmorgen kam es auf der Bundesstraße 173 bei Freiberg zu einem Auffahrunfall.
Am Montagmorgen kam es auf der Bundesstraße 173 bei Freiberg zu einem Auffahrunfall.  © Roland Halkasch

Wie die Polizei mitteilt, waren der 34-jährige Fahrer eines Kleintransporters und der 51-jährige Fahrer eines Sattelzuges von Naundorf kommend in Richtung Freiberg unterwegs.

Vor der Durchfahrt einer Bahnunterführung hielt der Mercedes-Truck an. Der nachfolgende VW-Fahrer bemerkte dies offenbar zu spät und fuhr auf den Laster auf.

Der Lenker des VW erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen.

Die Fahrbahn zwischen Naundorf und Niederschöna musste für rund eine Stunde voll gesperrt werden.

Die Polizei beziffert den Sachschaden auf etwa 15.000 Euro.
Die Polizei beziffert den Sachschaden auf etwa 15.000 Euro.  © Roland Halkasch

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0