Jäger bei Erntearbeiten erschossen Neu Flammenmeer kreist Feuerwehrleute ein: Großbrand auf Getreidefeld 3.140 Nach Attacke auf jüdischen Professor: Täter schlägt erneut zu 358 Star-Dirigent Thielemann über "Negerküsse", PEGIDA und AfD... 5.206 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 54.683 Anzeige
3.396

Ex-Leibwächter von Osama Bin Laden heimlich abgeschoben, Gericht übergangen

Der Mann, der einst Osama Bin Laden bewachte, wurde laut Medienbericht abgeschoben

In Tunesien könnte dem ehemaligen Leibwächter Folter drohen. Deshalb darf der Ex-Leibwächter von Osama bin Laden nicht abgeschoben werden.

Bochum / Gelsenkirchen - Der Ex-Leibwächter des getöteten Al-Kaida-Chefs Osama Bin Laden ist in einer Geheimaktion ausgeflogen in sein Heimatland Tunesien abgeschoben werden.

Osama bin Ladens Ex-Leibwächter lebt seit einigen Jahren in Bochum.
Osama bin Ladens Ex-Leibwächter lebt seit einigen Jahren in Bochum.

In einer geheimen Kommandoaktion soll der Mann, der den inzwischen getöteten Terrorchef bewachte, in der Nacht ausgeflogen worden sein. Das berichtet BILD.

Aus dem Bürener Gefängnis soll er zum Flughafen Düsseldorf transportiert worden sein, von dort wohl nach Tunesien verbracht worden.

Wolfgang Thewes, Sprecher am Verwaltungsgericht Gelsenkirchen ist gegenüber TAG24 überrascht von der Aktion:

Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen habe am Freitag gegen 8.30 Uhr einen Beschluss mit Abschiebeverbot an das BAMF in Nürnberg gefaxt.

Es liege keine diplomatisch verbindliche Zusicherung der tunesischen Regierung vor, dass Sami A. im Falle der Rückkehr keine Folter drohe, teilte das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen am Freitag mit.

Das Abschiebeverbot bleibe bis zu einer abschließenden Entscheidung im Klageverfahren wirksam, heißt es in dem Beschluss vom Donnerstag.

Neuer Eilantrag gegen geheime Abschiebung

"Wir wissen nicht, wo der Mann aktuell ist", so Thewes zu TAG24. Eine Chance für den Leibwächter: Beim Verwaltungsgericht sei ein erneuter Eilantrag gegen die Abschiebung eingegangen, so Thewes. Dem sei bereits stattgegeben worden. Falls der Leibwächter die Transitzone in Tunesien noch nicht verlassen habe, könnte möglicherweise noch mit einer Rückkehr gerechnet werden. Warum der Mann am Freitag heimlich abgeschoben wurde, war zunächst unklar.

Sami A. lebt seit Jahren mit Frau und Kindern in Bochum. Der Tunesier wird von den Behörden als sogenannter Gefährder eingestuft (TAG24 berichtete).

Er war Ende Juni festgenommen und in ein Abschiebegefängnis gebracht worden, nachdem das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) ein Abschiebeverbot aufgehoben hatte. Dagegen wehrte sich Sami A. mit einem Eilantrag vor dem Verwaltungsgericht.

Update, 12.37 Uhr: Erklärung des Bundesinnenministeriums zur geheimen Abschiebung

Der mutmaßliche Ex-Leibwächter von Al-Kaida-Anführer Osama bin Laden ist aus Deutschland abgeschoben und den Behörden in Tunesien übergeben worden. Das bestätigte eine Sprecherin des Bundesinnenministeriums am Freitag in Berlin.

Das Ministerium habe die Behörden in Nordrhein-Westfalen bei dieser Abschiebung "unterstützt", fügte sie hinzu. Sie betonte, die Entscheidung über die Abschiebung liege in diesem Fall aber in NRW.

Die Sprecherin sagte weiter, Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) "wurde nach Beendigung der Rückführung informiert". Sie erklärte, generell sei es so, dass "wenn den Behörden ein gerichtlicher Beschluss bekannt ist, dass eine Abschiebung nicht durchgeführt werden darf, dann kann nicht abgeschoben werden".

Rückblick: Der neuerliche Beschluss über das weiterhin bestehende Abschiebeverbot wurde am Donnerstag getroffen, aber erst am Freitag gegen 8.30 Uhr an das zuständige BAMF gefaxt. In der Zwischenzeit wurde der Sami A. abgeschoben.

Fotos: DPA

Achtung: Abzocker behaupten, Empfänger beim Pornoschauen zu filmen! 1.647 Mega Peinlich! Arsenal fällt auf Trickbetrüger rein 2.304 Eigene Frau (†44) stranguliert: Syrer (49) muss lebenslang hinter Gitter 1.481 Aktivste Mafia in Deutschland: 'Ndrangheta setzt bei Drogen auf Hamburger Hafen 1.159
Trump stellt Artikel 5 des NATO-Vertrages infrage und redet über Dritten Weltkrieg 9.833 Ekel-Alarm! Wer in diesen Badeseen schwimmt, muss danach kotzen 3.721
"Wir werden uns von Philip verabschieden müssen": Jörn Schlönvoigt schockt GZSZ-Fans 19.732 Gibt's langsam zu viel Dunja Hayali im ZDF? Länger will sie's auch noch 8.847 Schreck-Sekunde auf A5: Lkw schiebt VW von der Fahrbahn - Kinder und Schwangere in Gefahr 2.744 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 9.998 Anzeige Hier hat es seit Pfingsten nicht mehr geregnet: Wasserentnahme kostet 50.000 Euro 1.121 Schock! Deutsche Nationalspielerin schwer erkrankt 6.269 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 1.582 Anzeige Jäger erschießt 52-jährigen Freund bei Gänsejagd 2.032 Eklig! Laster transportiert "Frisch"fleisch bei 29 Grad - ohne Kühlung 431 Flüchtling (19) übergießt sich an Tanke mit Benzin 5.600 Langfinger stiehlt Touristen-Koffer, dann begeht er einen dummen Fehler 3.668 Lebensbedrohliche Lage! Schon acht Tote bei Hitzewelle 5.028 Platzsturm beim WM-Finale: Hartes Urteil gegen Flitzer 2.963 Abgas-Affäre: Verkehrsminister Scheuer macht Druck bei Diesel-Umrüstung 583 Polizist entkommt bei Radarkontrolle nur knapp dem eigenen Tod 300 "Menschenrechts-Fundamentalismus": Grüne gehen auf Boris Palmer los 1.565 Umfrage zeigt: Für die CSU wird es ganz eng! 1.209 Müssen sich Juden in Österreich bald registrieren lassen? 1.972 Sex mit 60? Kein Problem für Birgit Schrowange 4.561 Sorgt die Bachelorette für einen neuen Knutschrekord? 1.010 Hat das Kükensterben ein Ende? So sieht das Schicksal des Monster-Wels' aus 6.771 Abgeschobener Asylbewerber soll zurückgeholt werden 1.019 Vater und Tochter (5) tot: Darum musste das Kind sterben 10.423 Schockierend: Hunde stundenlang in Hitze-Gefängnis eingesperrt - ein Tier stirbt 1.232 Fünf Kinder sterben nach Feuer in Wohnhaus 1.838 Hat der seit Tagen vermisste Gharib F. Deutschland verlassen? 2.265 Sandbank rettet Schiffbrüchige vor dem Tod in der Nordsee 552 Update Ließ das BAMF einen selbsternannten IS-Anhänger trotzdem hier bleiben? 656 CSU legt Münchner Theatern einen Maulkorb an 868 Mehrere Flüchtlinge vor Zypern ertrunken 2.977 Nach Leichen-Fund im Main: Identität des Toten geklärt 1.689 Nach Badeunfall: Jugendlicher stirbt im Krankenhaus 394 Sensation! Delfin schwimmt vor Ostsee-Traumstrand 30.363 In der eigenen Wohnung "krankenhausreif" geprügelt: Polizei steht vor Rätsel 1.801 Migranten haben neues Hauptziel bei der Flucht nach Europa 7.631 Selbstmordgedanken: Popstar weist sich in Klinik ein 5.725 Er saß weinend im Auto: Zweijähriger in Hitze-Hölle eingesperrt 5.539 Widerlich: Lehrer filmt heimlich Frauen in Dusche 2.756 Tragischer Arbeitsunfall: Bauarbeiter wird von Mauer erschlagen 3.291 Abschiebung von 69 Afghanen: Einer hätte gar nicht abgeschoben werden dürfen 496 Update Terrorpanik: Wie der Münchner Amoklauf die Stadt in Angst und Schrecken versetzte 1.743 Autofahrer (29) mit Machete und Messer schwer verletzt 2.282 Acht Meter hohe Mauer begräbt Arbeiter unter sich: 41-Jähriger stirbt! 1.501 Erschreckende Tendenz: Judenhass im Internet wird immer stärker 479