Bluttat auf offener Straße: 18-Jähriger bei Streit vor Staatsoper erstochen Top Schlappe für die ARD: Kaum einer wollte den ESC-Vorentscheid sehen! Top Sexueller Missbrauch! R. Kelly in Handschellen abgeführt Top Mega-Klage um Jackson-Film: Wird die Missbrauchs-Enthüllung noch gestoppt? Top MediaMarkt senkt extrem die Preise auf Samsung, LG und JBL 3.616 Anzeige
3.112

Immer weniger Fische! Muss der Bodensee schmutziger werden?

Rückgang des Phosphatgehalt im Bodensee: Fischer fangen weniger

Der Bodensee ist in den letzten Jahren viel sauberer geworden, doch nun gibt es weniger Fische. Muss der See wieder schmutziger werden?

Meersburg – Für Laien klingt es bizarr: Weil der Bodensee so sauber geworden ist, gibt es immer weniger Fische. Muss der See jetzt wieder schmutziger werden – oder gibt es andere Wege?

Die Fischer fangen aus dem Bodensee deutlich weniger Fische als noch vor wenigen Jahren.
Die Fischer fangen aus dem Bodensee deutlich weniger Fische als noch vor wenigen Jahren.

Für Elke Dilger vom Verband badischer Berufsfischer am Bodensee ist der Fall klar. "Von der Fischerei kann bei uns niemand mehr leben", klagt sie. "Jeder Fischer hat sich mittlerweile einen Nebenberuf suchen müssen. " Gerade mal 100 Männer und Frauen – etwa die Hälfte sind Deutsche – werfen noch heute ihre Netze aus. Noch vor vier Jahren seien es immerhin 113 gewesen.

Auch die Fangraten sprechen eine klare Sprache. "Noch vor wenigen Jahren haben die Fischer durchschnittlich acht Tonnen Fisch im Jahr angelandet und ein wirtschaftliches Auskommen war möglich", so ein Sprecher des Stuttgarter Landwirtschaftsministeriums. "Heute fängt ein Fischer pro Jahr nur noch etwas mehr als drei Tonnen. Mit dieser Fangmenge ist langfristig keine Wirtschaftlichkeit gewährleistet." Dramatisch sei die Lage bei den Felchen, dem "Brotfisch" des Sees: Im vergangenen Jahr zogen die Berufsfischer am Obersee lediglich 195 Tonnen an Land.

Als ein Hauptgrund gilt der Rückgang des Phosphatgehalts, auch die Erwärmung des Wassers spielt nach Meinung von Experten eine Rolle. Für die Felchen gebe es weitere Gefahren: Die Ausbreitung der Stichlinge, für sie direkte Nahrungskonkurrenten, sowie Kormorane, die tonnenweise Felchen aus dem See rauben.

Seit Jahren setzt sich der Fischerverband dafür ein, den Phosphatgehalt im See wieder zu erhöhen, von derzeit sechs Milligramm pro Kubikliter auf acht oder zehn Milligramm. So solle es mehr Nährstoffe geben, damit Algen besser wachsen könnten und Fische wieder mehr Nahrung hätten. Die Folgen: Die Verschmutzung des Sees, in dem man nach langen Jahren wieder unbesorgt schwimmen kann, könnte zunehmen. Doch mit ihren Vorstellungen rennt Frau Dilger nach eigenen Worten bei den Verantwortlichen in den Stuttgarter Ministerien gegen die Wand.

Eine Berufsfischerin hält ein Felchen in der Hand.
Eine Berufsfischerin hält ein Felchen in der Hand.

Glaubt man Alexander Keßler von der Genossenschaft "RegioBodenseeFisch" gibt es eine andere Lösung. Das vermeintliche Patentrezept heißt Aquakultur: Ein Dutzend Fangnetze sollen im Obersee installiert werden, jeweils 20 Meter Durchmesser und ebenso tief, in denen Felchen herangezüchtet werden. Die Netze würden auf dem Grund des Sees fixiert.

"Aquakulturen boomen in der ganzen Welt", sagt Keßler. Viele Fischsorten wie Lachs werden seit Jahren in riesigen Kulturen etwa vor Thailand gezüchtet, auch in Norwegen gebe es Erfolge. Warum also nicht auch am Bodensee? Nur so ließen sich die Bodenseefelchen retten und es könne verhindert werden, dass weiterhin tonnenweise "falsche, felchenähnliche" Fische an den Bodensee transportiert und dort als Felchen angeboten würden, meint Keßler.

"Unser Ziel ist es, mittelfristig bis zu 600 Tonnen Felchen pro Jahr aufzuziehen." Seine Genossenschaft bemühe sich derzeit um geeignete Netze, anschließend wolle man eine Genehmigung beantragen.

Doch die Chancen auf Erfolg stehen nicht gut. Die Bodenseefischer winken bereits ab. Sie fürchten eine Verunreinigung durch Kot und Fischfutter. Schließlich sei der See ein riesiges Trinkwasserreservoir. Und, so Dilger: "Wir Berufsfischer wollen auch weiterhin Wildfisch fangen. Die Blaufelchen sind unser Alleinstellungsmerkmal." Auch der Internationale Bodensee-Fischereiverband ist skeptisch. Es gebe viele Risiken wie die Gefahr von Krankheiten, meint Sprecherin Anita Koops. "Noch sind zu viele Fragen ungeklärt."

Zwar hat sich Landwirtschaftsminister Peter Hauk (CDU) schon vor zwei Jahren positiv zum Thema Aquakulturen geäußert. Dagegen signalisiert das von den Grünen geführte Stuttgarter Umweltministerium eher Ablehnung. "Wir sehen dies allgemein sehr kritisch", meint Sprecher Frank Lohro. So viele Fische auf engem Raum würden zu Verunreinigungen führen, zumindest in der Nähe der Netze wären "voraussichtlich erhebliche Auswirkungen zu erwarten". Immerhin liefere der See für Millionen Baden-Württemberger Trinkwasser.

Doch Keßler will es wenigstens auf einen Versuch ankommen lassen. Dazu sollten zunächst lediglich zwei Netze installiert werden; das Experiment solle unter staatlicher Aufsicht geschehen. Dann könne man ja alle vermeintlichen Negativfolgen beurteilen. "Man sollte es doch auf alle Fälle ausprobieren", appelliert Keßler. "Wenn es nicht funktioniert, brechen wir ab."

Fotos: DPA

Pädophilie-Vorwürfe: Groß-Konzerne stoppen Werbung auf YouTube Top "Ich fand dich richtig geil": Jürgen Drews war schockverliebt in Barbara Schöneberger Neu Riesiger 65-Zoll-TV jetzt bei MediaMarkt Oldenburg zum mega Preis 3.808 Anzeige Haus brennt ab: Hund rettet Frauchen und stirbt in den Flammen Neu Nackte Frauenleiche in Garten gefunden Neu Wir sind von Rock Antenne Hamburg und verlosen exklusive Tickets Anzeige Mann bricht in Wohnung ein, um Frau die Füße zu lecken Neu Großeinsatz der Feuerwehr! Radioaktives Paket in Gartenhütte entdeckt Neu Conrad Electronic in Berlin gibt auf diese Apple-Technik jetzt Rabatte 2.230 Anzeige Bremsen von Fahrzeug versagen: 20 Tote bei Unfall in Grube Neu Leichenteile in Tupperdosen entdeckt: Sohn zerstückelt Mutter und isst sie Neu Mord-Anschlag auf Hells-Angels-Boss: War es die Rache eines Rockerpaares? Neu Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! 4.336 Anzeige Frau will eigentlich nur Probesitzen und verwüstet dann das Autohaus Neu Kretschmann: "Auto wird sich in kommenden 10 Jahren mehr verändern, als in 100 Jahren davor" Neu Kommt Nachwuchs? Daniela Katzenberger lüftet Baby-Geheimnis! 1.485 Horror-Vorfall: Hund beißt dreijährigem Kind ins Gesicht! 837
Mitesser mit Zahnseide ausdrücken? Haut-Expertin warnt vor diesem Trend 819 Wechselt Stürmer Joelinton von Hoffenheim zu Newcastle United? 17
Nach irrem Shitstorm für GNTM-Jasmin: So reagiert das Nachwuchs-Model auf ihre Hater 508 Rohrbruch reißt Riesenloch in Straße und überflutet Tiefgarage 1.705 "Die sterben so qualvoll": Bau-Boom tötet Lebensraum für Eichhörnchen 741 Im Restaurant mit Kindern: Nerven-Krieg für Fortgeschrittene 891 Grusel-Video: Riesen-Schlange verschlingt Krähe auf Antenne 1.247 BKA-Ermittlung: Amris enger Freund stellte IS-Hinrichtungen mit Kindern nach! 1.149 Mädchen ging nicht mehr zum Unterricht, weil sie sich zu dick fühlte: Unglaublich, wie sie jetzt aussieht 3.336 Wer diese Zahl kennt, wundert sich nicht mehr über Zug-Verspätungen 579 Mann ausgewiesen, weil er ohne Führerschein fuhr 1.112 Beamte kooperieren mit Araber-Clans? Staatsanwaltschaft ermittelt 1.089 Kleinbus rammt Auto: Frau stirbt bei schwerem Unfall auf Flughafentangente 261 Update Missbrauchsfall Lügde: Verschwundene Beweise machen auch Landrat fassungslos 198 Energie Cottbus zwischen Liga-Reformen und Abstiegskampf! 38 187 Strassenbande: Razzia nach Konzert von Bonez MC & Raf Camora 12.666 Update Wer ist die Schönste im Land? Heute wird Miss Germany gekrönt! 685 Lebensmittelabfälle: So viel landet bei McDonald's & Co. in der Tonne 883 Gepanschter Alkohol bringt 89 Menschen um 1.150 Update Fahranfänger macht riesigen Fehler: Dann kracht Papas Audi gegen Hauswand 182 Nur 40 Minuten: Kürzeste Flugverbindung der Lufthansa erntet Kritik 6.654 Zwei S!sters für Deutschland! Carlotta und Laurita fahren zum ESC 1.632 13 Kinder gefesselt und misshandelt: Horror-Ehepaar bekennt sich schuldig 2.530 Deaf Havana im TAG24-Interview: Das wunderbare deutsche Bier 233 "Sieg oder Sarg!" DSV-Star Markus Eisenbichler will WM-Goldmedaille 757 Leipziger Elefantenbaby bekommt Ersatzmilch: "Das gibt es in keinem anderen Zoo" 3.250 Heidi Klum stellt GNTM-Transgender Tatjana die entscheidende Frage 3.191 RB-Leipzig-Manager Scholz: So teuer wird sein Suff-Unfall 2.712 Video schockt Fans: Diego und Verona Pooth im Blitzlicht-Gewitter 1.515 Nach "Anti-Fa"-Aktion: St. Pauli spendet Geld für Kampf gegen Rechts 765 DSDS: Hat Sonnyboy Taylor aus Kiel das Zeug zum Superstar? 169 "Wir müssen zusammenarbeiten": Angela Merkel über die Beziehung zu Russland 812 Stelldichein der Megastars: Wireless Festival kehrt zurück nach Deutschland 226