Koma! Bodybuilding-Champion kämpft um sein Leben

Plötzlich brach Rich Piana (46) vor seiner Freundin zusammen.
Plötzlich brach Rich Piana (46) vor seiner Freundin zusammen.

Florida - Er tat einfach alles für seine Mega-Muckis! Jetzt könnte sein Fitness-Wahn dem 46-jährigen Rich Piana das Leben kosten.

Wie TMZ berichtet, brach der Bodybuilding-Champion am Montag vor den Augen seiner Freundin Chanel Jansen zusammen, sein Kopf knallte auf den Boden. Seine Liebste alarmierte sofort den Notarzt. Jetzt liegt der Muskelprotz im künstlichen Koma.

Im vergangenen Jahr gestand der ehemalige "Mr. California" seinen 1,2 Millionen Followern, dass er bereits seit fast 30 Jahren Steroide einnahm.

"Es gibt keinen Grund, sie zu nehmen. Ihr schadet nur eurem Körper und euch selbst", appellierte er zwar an seine Fans, stellte jedoch gleichzeitig klar: "Aber wenn ihr professioneller Bodybuilder werden wollt, ratet mal. Dann müsst ihr sie wohl verdammt noch eins nehmen, dann habt ihr keine andere Wahl."

Sein Ziel? "Arme größer als mein Kopf!", stellte er noch vor kurzem klar. Jetzt könnte ihm seine Sucht nach den dicksten Muskeln zum Verhängnis werden.

Auf Instagram richtet sich seine verzweifelte Freundin an Richs Fans: "Ich will klarstellen, dass er noch am Leben ist. Ich und seine Familie bitten euch um positive Unterstützung, Gebete und Liebe." Bleibt zu hoffen, dass diese erhört werden.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0