Im Halbfinale wartet Norwegen: Deutschland gelingt perfekte Hauptrunde Top Bittere Tränen nach dem Bachelor-Kuss: Geht Jennifer damit zu weit? Top Mit diesem geheimen Code bekommt Ihr dieses Smartphone für nur 77 Euro! 6.894 Anzeige Koma-Patientin bringt Baby zur Welt: Pfleger festgenommen Top Du hast keinen Bock auf Dschungel? Dann haben wir einen Vorschlag! 15.427 Anzeige
89

IG-Metall Forderungen gefährden Arbeitsplätze

Südwestmetall Chef Stefan Wolf hofft weiterhin auf ein Entgegenkommen der Gewerkschaften.
Die Gewerkschaft fordert sechs Prozent mehr Geld und die Möglichkeit, Arbeitszeiten befristet auf 28 Wochenstunden zu reduzieren.
Die Gewerkschaft fordert sechs Prozent mehr Geld und die Möglichkeit, Arbeitszeiten befristet auf 28 Wochenstunden zu reduzieren.

Berlin/Böblingen - Vor der dritten Runde der Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie pocht Südwestmetall-Chef Stefan Wolf weiter auf ein Entgegenkommen der Gewerkschaften.

"Das, was die IG Metall uns auf den Tisch legt, das gefährdet eben die Arbeitsplätze und ist nicht im Sinne der Menschen", sagte der Verhandlungsführer der Arbeitgeberseite am Donnerstag im ARD-"Morgenmagazin".

Die Gewerkschaft fordert in der Tarifauseinandersetzung Arbeitszeitsenkungen, während die Arbeitgeber flexiblere Zeitmodelle auch mit Ausweitung auf 40 Stunden durchsetzen wollen.

"Die Menschen wollen mehr arbeiten", sagte Wolf. "Wenn wir über Volumensöffnungen nach oben mit der IG Metall sprechen können und sie sich da bewegt, dann können wir für Sondersituationen uns auch darüber unterhalten, wann man denn mal absenken kann."

Zuvor hatte der Bezirksleiter der IG Metall in Baden-Württemberg, Roman Zitzelsberger, im "Morgenmagazin" gefordert, die Arbeitgeber müssten nun endlich auf die Forderungen eingehen, statt nur zu sagen, was nicht gehe.

Die Gewerkschaft fordert für die 3,9 Millionen Metaller sechs Prozent mehr Geld und die Option, die Arbeitszeit befristet auf 28 Wochenstunden senken zu können.

Schichtarbeiter, Eltern kleiner Kinder sowie pflegende Familienangehörige sollten einen Teillohnausgleich erhalten, wenn sie ihre Arbeitszeit reduzieren.

Die Arbeitgeber bieten zwei Prozent mehr Lohn plus eine Einmalzahlung.

Fotos: DPA

Sorge um Sibylle Rauch! Ex-Dschungelcamperin braucht seelische Betreuung Top Yotta muss wieder hinter Gitter! Neu Bei MediaMarkt bekommt Ihr diese Maschine 62% günstiger! Anzeige Hertha BSC verlängert wohl mit Trainer Dardai 93 Nach Rolex-Wette: Herthas Duda spendet an seine Geburtsstadt! 124 Dieses geniale Smartphone bekommt Ihr für wenige Tage für nur 120 Euro! Anzeige Große Sorge um Céline Dion! Sängerin völlig abgemagert bei Fashion Week 3.452 Muss Unions Abwehrchef Friedrich im Sommer zurück nach Augsburg? 229 Alles muss raus: Großer Technik-Abverkauf im MediaMarkt Lippstadt Anzeige Berliner Erzieherin hat Sex mit 13-Jährigem: Knast! 4.532 Geh- und sehbehinderte Frau (87) überfallen und misshandelt 2.071 Unglaubliche Fahrt: Auto säuft vor den Augen der Fahrerin in Berliner Kanal ab! 1.360 Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 4.116 Anzeige Für 75 Millionen Euro: Barcelona angelt sich Ajax-Star de Jong 334 Verfassungsschutz beobachtet AfD-"Flügel" und Junge Alternative 25 Heimflug im Privatjet: Geldstrafe für Frauke Petry nach Russland-Reise 4.885 Jubel bei den Fans: Witzige Sex-Bloggerin geht auf große Tour! 2.251
Fahrer stirbt bei Unfall mit Bier-Lkw auf A13 1.966 Ex-Angestellte beklagt fehlende Menschlichkeit beim Jobcenter 3.367 AWZ-Star André Dietz zieht blank: Diese Botschaft hat das Bild 773 "Wie Michael Myers": So hart lästert Melanie Müller über Dschungel-Kandidaten ab 2.051
Mordfall Susanna: Anklage gegen Ali Bashar erhoben 1.314 Update Tausende Militär-Fahrzeuge rollen quer durch Deutschland 5.392 Razzia in Flüchtlingsunterkunft! 400 Polizisten im Einsatz 3.249 "40 Prozent Mund": Mit diesem Auftritt überrascht Tattoo-Toni den Pop-Titan 764 Keine Robe für die Grammys wegen Kleidergröße 38? Designer finden Bebe Rexha zu dick 1.650 Reis-Diät im Dschungel: Wie viel hat Leila Lowfire abgespeckt? 3.467 Suche nach Leiche von Katrin Konert: Polizei setzt auf anonymen Tippgeber 2.002 Männer fahren mit Hai durch die Gegend und wollen ihn anschließend essen 1.625 "Dann kotz ich im Strahl": Endlich gibt es den ersten Kuss für den Bachelor 2.274 Tiertransporter kippt um: Mehrere Schweine sterben 1.516 Nix los ohne Enox! Spürhund ist Super-Schnüffler bei der Polizei 56 Teuerste Mieterstädte Deutschlands: Berlin in Top 10! 892 Nie wieder Jo-Jo-Effekt: Sophia Thiel verrät ihr Geheimnis 1.627 Grausamer Anblick: Massengrab mit Wildpferden entdeckt 2.689 Model strippt aus Protest an Tankstelle: Jetzt wird sie mit dem Tod bedroht 2.449 Wayne Rooney so betrunken, dass er seine Telefonnummer vergessen hat 873 Erneute Playboy-Anfrage: Barbara Schöneberger "denkt ernsthaft darüber nach" 1.187 Tochter missbraucht: Vater muss für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis 128 Entlaufener Wolf gesichtet! Was passiert jetzt? 1.533 Zirkusmitglied angeschossen: Polizei durchkämmt Winterquartier 1.841 Update Nach religiösem Fest: Boot kentert, mindestens 14 Menschen ertrinken 602 Flüchtling entführte UN-Mitarbeiter: So lange muss er ins Gefängnis! 937 Zugunglück mit 50 Verletzten: Geldstrafen für Fahrdienst-Leiterinnen 1.396 Handball-WM: Emotionale Botschaft! Verletzter Martin Strobel meldet sich aus Krankenhaus 3.117 Autofahrer geraten in Streit, plötzlich zieht einer eine Waffe 829 Schonungslos offenes Kanzler-Interview: Angela Merkel kann Wut und Frust vieler Ostdeutscher verstehen 3.346 Gruppen-Vergewaltigung in Velbert: 15-Jähriger muss in den Knast 2.003 Gerichtsvollzieher rettet mehr als 160 Tiere aus Wohnung 2.252 Frau Waffe ins Gesicht gedrückt und in Schritt gepackt: Polizei fahndet nach Sexualtäter 3.470 Flughafen Frankfurt: Syrischer Flüchtling droht, sich in Flugzeug umzubringen 3.695