Fliegerbombe gefunden! Evakuierung notwendig

Böblingen - Große Aufregung in Böblingen in Baden-Württemberg! Dort wurde am Montag nahe dem Genker Weg eine gefährliche Fliegerbombe gefunden.

Rund um den Fundort der Fliegerbombe muss evakuiert werden.
Rund um den Fundort der Fliegerbombe muss evakuiert werden.  © Google Screenshot Feuerwehr Böblingen

Durch den Fund der gefährlichen 50-Kilo-Fliegerbombe, wahrscheinlich ein Überrest aus dem 2. Weltkrieg, wird eine Evakuierung notwendig.

Wie die Feuerwehr Böblingen mitteilt, stieß ein Hobby-Archäologe am Nachmittag auf die Bombe, weshalb das Gebiet im Umkreis von 200 Metern rund um den Fundort evakuiert werden muss.

Folgende Gebäude müssen deshalb laut Feuerwehr geräumt werden.

  • Amsterdamer Str. 31, 35
  • Ponoiser Str. 115, 117, 119, 121
  • Genker Str. 8, 10, 11, 19, 21, 23, 35, 40
  • Geleener Str. 34, 36, 38
  • Glenrother Str. 4, 6, 8, 12, 14, 16, 2, 22, 24
  • Grenzweg 1

Weitere Infos zu den Evakuierungsmaßnahmen gibt die Feuerwehr Böblingen auf ihrer Homepage bekannt.

Zur Zeit wird damit gerechnet, dass die Evakuierung des betroffenen Gebiets gegen 20.30 Uhr abgeschlossen sein könnte.

Update 22.15 Uhr: Laut Feuerwehr Böblingen ist die Evakuierung abgeschlossen. Nun kann mit der Entschärfung der Bombe begonnen werden.

Update 21.25 Uhr: Wie die Feuerwehr Böblingen mitteilte, werden immer noch Wohnhäuser von Polizei und Feuerwehr evakuiert. Zeitnah soll mit der Entschärfung begonnen werden. Die Einsatzkräfte bitten das Gebiet weiträumig zu meiden.

Nahe einem Feld bei Böblingen wurde eine Bombe entdeckt.
Nahe einem Feld bei Böblingen wurde eine Bombe entdeckt.  © DPA

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0