Böfis schicken wieder Nackedeis auf die Piste

Ähnlich freizügig wird das Rennen im erzgebirgischen Schlettau.
Ähnlich freizügig wird das Rennen im erzgebirgischen Schlettau.

Von Katrin Koch

Schlettau - Das wird ein heißes Rennen - das vierte R.SA-Nacktrodeln am 30. Januar (ab 17 Uhr) im erzgebirgischen Schlettau.

Mitten auf dem Marktplatz fallen die Hüllen, denn dort baut R.SA die Piste auf.

Insgesamt zwölf Zweier-Teams können bei der freizügigen Schlittenfahrt mitmachen.

Wer sich traut, kann sich bis Mitte Januar unter www.rsa-sachsen.de bewerben. R.SA verrät noch nicht, welch kurviger TV-Star oben ohne das Eis zum Schmelzen bringt.

In den Vorjahren waren das: Ex-Dschungelqueen Melanie Müller (27), Berufsnackedei Micaela Schäfer (32), Nacktsängerin Mia Julia (29) oder auch Model Nico Schwanz (37).

Foto: dpa/Holger Hollemann


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0