Mann versteckt Drogen in Überraschungsei

1.305

Männer gehen in Ausländerbehörde mit Pfefferspray aufeinander los

2.230

"Lass das Denken sein!" Carolin Kebekus schießt gegen Bibi

2.007

Rückkehr bei GZSZ? Ayla und David angeblich vor Comeback!

2.607
4.287

Böhmermann jetzt unter Polizeischutz! ZDF-Sendung abgesagt

Hamburg/Berlin - Die kommende ZDF-Sendung "Neo Magazin Royal" ist abgesagt. Oliver Kalkofe fürchtet im Fall Böhmermann um die Meinungsfreiheit. Die Mehrheit ist gegen Ermittlungen in Böhmermann-Affäre. Medienrechtler Stefan Engels meint, Böhmermann könnte Fall fürs Verfassungsgericht werden.
"Staatsaffäre" Jan Böhmermann (35, li.) in aller Munde... Oliver Kalkofe (50, re.).
"Staatsaffäre" Jan Böhmermann (35, li.) in aller Munde... Oliver Kalkofe (50, re.).

Hamburg/Berlin - Die kommende ZDF-Sendung "Neo Magazin Royal" ist abgesagt... Außerdem erhält der Moderator Polizeischutz... Oliver Kalkofe fürchtet im Fall Böhmermann um die Meinungsfreiheit... Medienrechtler Stefan Engels meint, Böhmermann könnte Fall fürs Verfassungsgericht werden.

Aufgrund der hohen medialen Frequenz nimmt Jan Böhmermanns Schmähgedichts-Fall immer größere Ausmaße an: Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hatte am Montag Strafantrag gegen Jan Böhmermann wegen dessen Gedicht gestellt.

Nun sagt die "Neo Magazin Royale"-Produktionsfirma "Bildundtonfabrik" auf Facebook die kommende Sendung ab: "Die Produktionsfirma btf GmbH und Jan Böhmermann haben entschieden, die für Donnerstag geplante nächste Ausgabe von Neo Magazin Royale nicht zu produzieren. Grund ist die massive Berichterstattung und der damit verbundene Fokus auf die Sendung und den Moderator. Die Entscheidung erfolgte in Abstimmung mit dem ZDF."

Auch Satiriker Oliver Kalkofe (50) macht sich wegen der Diskussion um die Strafverfolgung Jan Böhmermanns Sorgen um das Recht auf Meinungsfreiheit. "Diese ganze vollkommen absurde Staatsaffäre um die kleine poetische Verbal-Entgleisung des dünnen blassen Jungen weitet sich gerade zu einer der bizarrsten, erschreckendsten und für unsere Meinungs- und Redefreiheit auch gefährlichsten Diskussionen seit langem aus", schrieb Kalkofe auf Facebook.

Man müsse die Aktion von Böhmermann nicht mögen, man dürfe sie sogar komplett misslungen finden.

Gestrichen zumindest für diese Woche: Die ZDF-Sendung "Neo Magazin Royale".
Gestrichen zumindest für diese Woche: Die ZDF-Sendung "Neo Magazin Royale".

Wichtig sei, dass man den Fall Böhmermann deshalb nicht zur Staatsaffäre machen dürfe. Denn bei einem Prozess stände das Recht auf Satire und Meinungsfreiheit an sich vor Gericht. "Es ist vollkommen egal, was der einzelne von Böhmermanns Gedicht hält. Es ist ebenso egal, ob es Satire ist oder nicht. Denn ja: es ist bewusst verletzend, böse und qualitativ kein Stabhochsprung", schreibt Kalkofe.

"Sollte es aber auch niemals sein. Denn die satirische Plattform der ganzen Geschichte war niemals das unsinnigerweise immer wieder rezitierte und vollkommen unwichtige Gedicht, sondern die Aktion darum herum."

Was gerade passiert, sei einfach unfassbar, traurig und so unendlich dumm und nicht durchdacht. "Eigentlich ist es in seiner Absurdität fast schon wieder lustig... aber darf man darüber lachen, wenn das Recht auf Satire getötet wird?"

Laut einer Umfrage ist die Mehrheit in Deutschland übrigens gegen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft. 54 Prozent der Befragten finden laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov die Ermittlungen gegen den Satiriker "ganz und gar nicht angemessen". Lediglich sechs Prozent befürworten diese.

Ist die Affäre ein Fall fürs Bundesverfassungsgericht? Der Hamburger Medienrechtler Stefan Engels meint: "Mit Sicherheit. Ich habe einen Fall in dieser Zuspitzung noch nicht erlebt. Wie Böhmermann Grenzen aufzeigt, ist hochpolitisch und macht die Intervention zum Teil der Satire.

Am Ende des Tages muss Karlsruhe hier möglicherweise Grenzen neu definieren."

Update 17.05 Uhr: Die Hamburger Morgenpost berichtet, dass bei der Kölner Polizei Experten der Abteilung für Staatsschutz eine Gefährde-Analyse durchgeführt haben. Ergebnis: Ab sofort wird der Erdogan-Kritiker unter Polizeischutz gestellt.

Demnach bestätigte ein Polizeisprecher, dass Böhmermann nun „rund um die Uhr“ bewacht werde. Ein Streifenwagen steht jetzt ständig vor seiner Wohnung, da man zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausschließen könne, dass der Satiriker und TV-Moderator Opfer eines Angriffs wird.

Fotos: imago

Dieser Trinkwettbewerb aus Russland ist absolut lebensgefährlich

3.642

Berliner beleidigt sächsische Bauarbeiter und Dynamo Dresden

18.713

Jugendlicher erstach 18-Jährigen für 35 Gramm Marihuana

3.482

340 Fälle: Mann bestellte Sexverbrechen im Internet

1.959

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.867
Anzeige

Nach Tod der Tochter: Hollywood-Regisseur macht eine Pause

3.271

Neue Protest-Welle soll Friedel54 doch noch retten

206

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.075
Anzeige

Ein Toter! Reisebus und Pkw krachen zusammen

4.662

Darum versinkt dieser Flughafen komplett in PET-Flaschen

2.817

Lehrerin schickt acht Schülern Nacktfotos, mit drei davon hat sie Sex

4.634

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

23.795
Anzeige

Sie war erst sieben! Mann tötet Tochter seiner Freundin

5.199

Zehn Menschen getötet! Pflegehilfe vergiftet Senioren im Altersheim

2.105

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.528
Anzeige

Sprint-Superstar Usain Bolt ätzt gegen Berliner Olympiastadion

1.787

Brandstiftung!? Rätsel um Wohnungsbrand in Wedding

154

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.631
Anzeige

Schwarz-Gelbe Mehrheit! Umfrage lehrt die SPD das Fürchten

1.751

Suff-Eltern überlassen Baby sich selbst und gehen dann randalieren

6.232

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.238
Anzeige

Dieser Schüler lässt Beauty-Queens vor Neid erblassen

3.249

Sechs Bier in sechs Sekunden! Wacken bekommt eine Bier-Pipeline

3.014

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

5.946
Anzeige

Nach Müller, auch Woidke: Flughafen Tegel wird geschlossen!

183

Kommissare im Bordell? So wird der neue Weimar-Tatort

766

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.625
Anzeige

Hilflosigkeit ausgenutzt: Mann überfällt blinde Frau

1.253

Ist Gregor Gysi wirklich der wichtigste Politiker im Osten?

983

Brand bei der Feuerwehr! Kameraden müssen eigene Wache löschen

2.332

Schock in London: James Bond ist tot!

7.341

Rapper disst YouTuberin: "Katja Krasavice gef**** und es war schlecht!"

9.089

Mit Schröders Idee wäre Merkel längst keine Kanzlerin mehr

3.863

Wow! Emily Ratajkowski zeigt uns ihre heiße Mama

1.855

Razzia bei Daimler! Ermittler durchsuchen Standorte wegen Abgasaffäre

841

Schock! Arbeiter finden menschliche Überreste auf Baustelle

6.822

Schüsse auf Café in Wedding: Polizei nimmt weitere Personen fest

466

In diesem Post lässt die Polizei Chemnitz ihre ganze Wut raus

38.298

Verhütung mit Mango und Löwenzahn? Forscher machen Sensationsentdeckung

6.209

Darum entwickelte diese Schauspielerin eine Allergie auf ihre Umwelt

2.492

Polizei nimmt 23-Jährigen nach Terror-Anschlag in Manchester fest

4.014
Update

Steineschmeißer demolieren Autos vor AfD-Büro in Potsdam

573

Nach 15 Jahren: Mark Zuckerberg holt endlich seinen Uni-Abschluss ab

1.154

Attacke beim Fußballtraining: 31-Jährige geht auf Mutter und Kind los

3.490

Trotz Impfung! Junge Frau stirbt an Masern

4.175

"Pitch Perfect"-Schauspielerin Rebel Wilson verklagt deutschen Verlag

2.243

Hells Angels jagen Entführer von Chihuahua Cookie

4.993

Welche Auswirkungen hat der Anschlag in Manchester für den Kirchentag in Berlin?

285

In Thüringen kann man jetzt in 500 Metern Höhe über einen gläsernen Steg laufen

4.351

Hier zeigt ein BVB-Fan Uli Hoeneß den Stinkefinger

6.973

Dieser Heiratsantrag hätte tödlich enden können!

3.251

Falsche Zeit an der Tafel: Diesen Schülern droht der Supergau

892

Kurz vor dem GNTM-Finale: Heidi Klum im Krankenhaus!

6.997

Engelke gewinnt bei Jauch halbe Million Euro und scheitert nur an dieser Frage

8.782

Sechs Todesfälle nach Spaziergang: Giftköder-Alarm in Berlin!

701