Mit 28 Jahren! Star-DJ Avicii ist tot Top Fußgänger in Krefeld angefahren und getötet Neu Bis 21. April: Playstation-VR-Brille für 169 statt 249 Euro! Anzeige Sie überzeugte Guido Maria! Karo ist Darmstadts "Shopping Queen" Neu So schnell geht's - Einmal falsch aufgetreten und wochenlang berufsunfähig! 27.698 Anzeige
4.335

Böhmermann jetzt unter Polizeischutz! ZDF-Sendung abgesagt

Hamburg/Berlin - Die kommende ZDF-Sendung "Neo Magazin Royal" ist abgesagt. Oliver Kalkofe fürchtet im Fall Böhmermann um die Meinungsfreiheit. Die Mehrheit ist gegen Ermittlungen in Böhmermann-Affäre. Medienrechtler Stefan Engels meint, Böhmermann könnte Fall fürs Verfassungsgericht werden.
"Staatsaffäre" Jan Böhmermann (35, li.) in aller Munde... Oliver Kalkofe (50, re.).
"Staatsaffäre" Jan Böhmermann (35, li.) in aller Munde... Oliver Kalkofe (50, re.).

Hamburg/Berlin - Die kommende ZDF-Sendung "Neo Magazin Royal" ist abgesagt... Außerdem erhält der Moderator Polizeischutz... Oliver Kalkofe fürchtet im Fall Böhmermann um die Meinungsfreiheit... Medienrechtler Stefan Engels meint, Böhmermann könnte Fall fürs Verfassungsgericht werden.

Aufgrund der hohen medialen Frequenz nimmt Jan Böhmermanns Schmähgedichts-Fall immer größere Ausmaße an: Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hatte am Montag Strafantrag gegen Jan Böhmermann wegen dessen Gedicht gestellt.

Nun sagt die "Neo Magazin Royale"-Produktionsfirma "Bildundtonfabrik" auf Facebook die kommende Sendung ab: "Die Produktionsfirma btf GmbH und Jan Böhmermann haben entschieden, die für Donnerstag geplante nächste Ausgabe von Neo Magazin Royale nicht zu produzieren. Grund ist die massive Berichterstattung und der damit verbundene Fokus auf die Sendung und den Moderator. Die Entscheidung erfolgte in Abstimmung mit dem ZDF."

Auch Satiriker Oliver Kalkofe (50) macht sich wegen der Diskussion um die Strafverfolgung Jan Böhmermanns Sorgen um das Recht auf Meinungsfreiheit. "Diese ganze vollkommen absurde Staatsaffäre um die kleine poetische Verbal-Entgleisung des dünnen blassen Jungen weitet sich gerade zu einer der bizarrsten, erschreckendsten und für unsere Meinungs- und Redefreiheit auch gefährlichsten Diskussionen seit langem aus", schrieb Kalkofe auf Facebook.

Man müsse die Aktion von Böhmermann nicht mögen, man dürfe sie sogar komplett misslungen finden.

Gestrichen zumindest für diese Woche: Die ZDF-Sendung "Neo Magazin Royale".
Gestrichen zumindest für diese Woche: Die ZDF-Sendung "Neo Magazin Royale".

Wichtig sei, dass man den Fall Böhmermann deshalb nicht zur Staatsaffäre machen dürfe. Denn bei einem Prozess stände das Recht auf Satire und Meinungsfreiheit an sich vor Gericht. "Es ist vollkommen egal, was der einzelne von Böhmermanns Gedicht hält. Es ist ebenso egal, ob es Satire ist oder nicht. Denn ja: es ist bewusst verletzend, böse und qualitativ kein Stabhochsprung", schreibt Kalkofe.

"Sollte es aber auch niemals sein. Denn die satirische Plattform der ganzen Geschichte war niemals das unsinnigerweise immer wieder rezitierte und vollkommen unwichtige Gedicht, sondern die Aktion darum herum."

Was gerade passiert, sei einfach unfassbar, traurig und so unendlich dumm und nicht durchdacht. "Eigentlich ist es in seiner Absurdität fast schon wieder lustig... aber darf man darüber lachen, wenn das Recht auf Satire getötet wird?"

Laut einer Umfrage ist die Mehrheit in Deutschland übrigens gegen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft. 54 Prozent der Befragten finden laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov die Ermittlungen gegen den Satiriker "ganz und gar nicht angemessen". Lediglich sechs Prozent befürworten diese.

Ist die Affäre ein Fall fürs Bundesverfassungsgericht? Der Hamburger Medienrechtler Stefan Engels meint: "Mit Sicherheit. Ich habe einen Fall in dieser Zuspitzung noch nicht erlebt. Wie Böhmermann Grenzen aufzeigt, ist hochpolitisch und macht die Intervention zum Teil der Satire.

Am Ende des Tages muss Karlsruhe hier möglicherweise Grenzen neu definieren."

Update 17.05 Uhr: Die Hamburger Morgenpost berichtet, dass bei der Kölner Polizei Experten der Abteilung für Staatsschutz eine Gefährde-Analyse durchgeführt haben. Ergebnis: Ab sofort wird der Erdogan-Kritiker unter Polizeischutz gestellt.

Demnach bestätigte ein Polizeisprecher, dass Böhmermann nun „rund um die Uhr“ bewacht werde. Ein Streifenwagen steht jetzt ständig vor seiner Wohnung, da man zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausschließen könne, dass der Satiriker und TV-Moderator Opfer eines Angriffs wird.

Fotos: imago

TAG24 vor Ort in Ostritz: So lief der Anreisetag beim Neonazi-Festival Neu Millionen-Schaden: Student soll 1500 Autos zerkratzt haben! 1.951 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 7.376 Anzeige Lehrerinnen bald mit Kopftuch? Das sagt Berlins Bürgermeister 251 Grausamer Fund: Hat ein Mann die eigene Mutter tot geschlagen? 1.061
Flixtrain wächst und fährt bald in diese Metropole 1.649 David Copperfield muss größten Trick verraten, und der ist sowas von simpel 2.663
Schreck am Jungfernstieg! Mädchen zwischen Schiff und Mauer eingequetscht 2.087 Let's Dance lässt bei Iris Mareike Steen die Pfunde purzeln 1.938 Massenweise Drogen und Waffen: SEK schnappt Dealer 147 BER-Anwohner wenden sich an Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte! 167 Machen Schmerzmittel schwul? 1.398 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.068 Anzeige Darum ist "Let's Dance" heute 45 Minuten kürzer 3.974 Horror-Unfall in eigenem Garten: Student in Loch lebendig begraben 2.595 Seniorendrama: Tödlicher Verkehrsunfall in Leverkusen 250 Was dieser Mann mit einem Hochdruckreiniger anstellt, ist unglaublich! 2.803 Reststrafe von Ex-RAF-Terroristin Verena Becker erlassen 573 Dresdner Star-Dirigent gibt Echo zurück 1.497 Was macht Daniela Katzenberger mit dem XXL-BH am Hintern? 617 20 Tonnen Fisch auf Acker gekippt 2.591 Datenschutz-Skandal: Muss Facebook 300.000 Euro an Hamburg zahlen? 264 Während Strip-Show: Tourist bricht in Nackt-Club tot zusammen 1.579 Seit über zehn Jahren vermisst: Suche nach Georgine beendet 2.385 Biker kracht als Geisterfahrer gegen Toyota: Fahrer schwer verletzt 505 Transformator ausgefallen! Zwischenfall in Atomkraftwerk 2.097 33 Mal Sohn und Nichte missbraucht - Mittäter guckte per Skype zu! 1.197 Was treibt diese Frau mit Joko und Schweighöfer? 464 Mann irrt blutend und schreiend in der Stadt umher 2.288 Sorge um einbeinigen Storch: Hat er eine Überlebens-Chance? 567 Horror-Crash: 19-jähriger Citroen-Fahrer verstirbt an Unfallstelle 2.017 Gefälschte Papiere, Drogen und ein Messer: Mann nach irrer Flucht gefasst 1.043 Neues Rewe-Produkt sorgt für Ekel bei vielen Kunden 2.074 Frau in Wedding erstochen: Lebensgefährte unter Mordverdacht 302 Betrug bei Deutschprüfung? Ermittlungen wegen Straftat laufen 135 Schulbus kracht gegen Auto: Mehrere Verletzte! 1.098 Nach Tod im Güterbahnhof: Gerüchte über grausame Details 8.032 Flüchtlingshotel-Skandal: Neue Details, aber keine Antworten 1.701 Binnenschiffer drohen Köln erneut mit Hup-Protest 94 "So wie Gott mich schuf": Schwesta Ewa zeigt sich nackt 3.756 Tragisches Unglück: Fallschirmspringer stürzt in den Tod 1.670 Traurige Gewissheit: Vermisste 29-Jährige ist tot 6.191 Brüder vermisst! Diese kleinen Jungen kamen nie an ihrer Schule an 4.990 Dieb klaut Goldbarren aus Bank und erlebt böse Überraschung 322 500-Kilo-Weltkriegsbombe entschärft! Berlin kann aufatmen 949 Update Kommt der kleine Sohn von Oana und Erich durch "Let's Dance" zu kurz? 3.263 Stark verweste Leiche gefunden: Wer kennt diese Ferrari-Jacke? 2.953 Söhne Mannheims trauern um Mitglied 5.683 Waldbrandgefahr in Brandenburg: Sechs Regionen erreichen kritischen Zustand 60 Meghan Markles Bruder rechnet ab: Sie wird nie die neue Diana! 2.875