Ausschuss empfiehlt Aufhebung der Immunität Frauke Petrys

Top

Schulz kritisiert Merkel: Doppeltes Spiel im Wahlkampf?

Top

Mann macht seiner Freundin auf diese ungewöhnliche Weise Antrag

Neu

Polizei ratlos: So umgehen Musliminnen das Burkaverbot in der Schweiz

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

46.289
Anzeige
4.974

Böll-Stiftung sieht Fehler in Silvester-Berichten der Öffentlichen

Waren die ARD- und ZDF-Berichte über die Kölner Silvesternacht zu einseitig?
Die Opfer der Silvesternacht seien kaum zu Wort gekommen in den Berichten der öffentlichen Anstalten.
Die Opfer der Silvesternacht seien kaum zu Wort gekommen in den Berichten der öffentlichen Anstalten.

Köln - Die im November veröffentlichte Studie zur Kölner Silvesternacht erkennt, dass öffentlich-rechtliche Fernsehsender bei ihrer Berichterstattung Fehler gemacht haben. 

So seien die Opfer kaum zu Wort gekommen. Auch die Aussagen von Politikern und Behörden wurden unkritisch behandelt. 

Die Studien-Autorin Ricarda Drüeke moniert, dass Täter oft als "eine homogene Gruppe" dargestellt wurden ("Männer aus Nordafrika" oder auch "Flüchtlinge"). Dass nahezu nur die Polizei oder Politiker zu Wort kamen, steht ebenfalls in der Kritik. 

Diese hätten vor allem von "Abschiebung oder Werteverteidigung" gesprochen.

In der Studie heißt es (hier als PDF): "Hätte man auch andere Akteure interviewt, zum Beispiel Wissenschaftler, Zivilverbände, Aktivisten oder die Opfer selbst, dann wäre das Thema "sexuelle Übergriffe" besser, distanzierter und umfangreicher diskutiert worden. Generell habe der Fokus nicht auf den Opfern gelegen, sondern auf den Tätern."

Die Silvesternacht 2015/16 in Köln hatte enorme Folgen, wie es weiterhin heißt. "Die sexuellen Übergriffe auf Frauen (inzwischen sind knapp 500 Anzeigen wegen sexueller Belästigung und in 16 Fällen wegen Vergewaltigung eingegangen) galten in Deutschland mehrheitlich als Beleg, dass die im Sommer begonnene Willkommenskultur beendet, wenn nicht sogar insgesamt ein Fehler gewesen sei."

Die tatsächlichen Vorfälle dieser Nacht erfuhr die Öffentlichkeit trotz intensiver Berichterstattung nur scheibchenweise.

Im Vorwort von Dr. Ines Kappert (Gunda-Werner-Institut) heißt es: "Der Fokus auf der nachrichtlichen Berichterstattung von ARD und ZDF erklärt sich aus dem besonderen Auftrag der Öffentlich-Rechtlichen Medien, Diskriminierungen zu vermeiden und Meinungs- und Perspektivvielfalt sicherzustellen." 

Wichtig sei weiter, über sexualisierte Gewalt "möglichst umfassend zu berichten und vielfältige Facetten zu beleuchten. Nicht nur die Frage eines Bleiberechts für ausländische Täter sollte diskutiert werden, sondern in diesem Kontext auch weitere aktuelle Debatten über sexualisierte Gewalt hinzugezogen" werden müssten. 

Lange vor "Köln" wurde unter den Schlagworten "Nein heißt Nein" eine Änderung des deutschen Gesetzes gefordert, da sich bisher Frauen aktiv wehren mussten, damit der Straftatbestand von §177 erfüllt ist (Im Juli 2016 wurde das § 177 geändert).

Handwerker schießt sich Nagel in die Brust und fährt sich selbst ins Krankenhaus

Neu

So krass hat sich Transgender-Model Melina verändert

Neu

Bundestagswahl und Tegel-Volksentscheid: Obdachlose dürfen wählen

Neu

Lena eröffnet eigenen Shop, doch nach zwei Stunden ist alles vorbei

Neu

Schüsse fallen in Mannheimer Innenstadt

Neu

Autounfall kappt Stromversorgung für mehrere Stunden

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

5.084
Anzeige

Zweijähriger in Hitze-Auto gestorben: Mutter ließ ihn mit Absicht zurück

Neu

Polizei rätselt! Wer zerstörte die sechs Streifenwagen?

Neu

Bagger stürzt von Brücke in die Tiefe: Fahrer schwer verletzt

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

43.967
Anzeige

Spur verliert sich in Flüchtlings-Heim: Gastronom mit Nacktbildern erpresst

Neu

Biologe deckt auf: Klausuren um 8 Uhr sind viel zu früh!

Neu

Tränen und Mobbing: Sarah Knappik erhält unerwartet Unterstützung

Neu

Wieso serviert Easy Jet zehn Jahre alten Toast?!

Neu

Tierheim Berlin: Mit dem nächsten Regen droht der Abriss

Neu

Nach drei Vollsperrungen: Endlich wieder freie Fahrt in Richtung Ostsee?

Neu

Geiselnahme! Polizei riegelt Rundfunk-Gebäude ab

Neu
Update

Mit 5,0 Promille: Auto beschädigt und Polizisten angegriffen

Neu

Nach 39 Jahren in Gefangenschaft: Orca eingeschläfert

Neu

Ernährungsexpertin enthüllt: Diese Fehler beim Frühstück machen dick

Neu

Wie bitte? Nico Schwanz und seine Ex Saskia hatten Sex auf Friedhof

Neu

Hier steckt ein Polizist im Schlamassel

2.787

USA entwickeln neuen Kampfjet, doch der birgt eine tödliche Gefahr für die Piloten

2.920

Trennung! GZSZ-Sternchen Valentina Pahde ist wieder solo unterwegs

3.135

Verhandlungen laufen: Diese Drei sollen sich die insolvente Air Berlin teilen

679

"Keiner will ihren schlaffen Penis sehen": Richter geigt Entblößer die Meinung

2.422

Angela Merkel drückt sich um Wahlkampf in Hessens großen Städten

140

Kaum einer darf es! Doch diese Frau hat es geschafft

1.526

Verfolgungsjagd mit Polizei endet auf Intensiv-Station

1.464

Schock bei Dreharbeiten mit Tom Cruise! Alles abgebrochen

2.508

Wo ist Tanja? Polizei durchsucht Grundstück

2.183

In Deutschland gibt es jetzt einen Strand nur für Babys

1.405

Feuerwehr findet toten Mann in brennender Wohnung

225

37 Menschen sterben bei Gefängnis-Stürmung

895

So soll Großstadtlärm in Zukunft bekämpft werden

561

Tegel-Schließung? Dobrindt will das nochmal genau prüfen

451

Mit dieser Schnapsidee veränderte Aaron Troschke sein Leben

2.191

Hauptsache vegan! Dieser TV-Star schwört jetzt auf fleischloses Essen

1.380

Liebeskrise bei Melli und Mike? Die Sängerin fühlt sich allein

1.232

42.000 Kilometer in 28 Jahren: Doch dieser Mann hat sein Ziel noch nicht erreicht

899

Wird Zukunft für Billigflieger in Frankfurt jetzt Realität?

165

Naddel wird ausgeraubt: Dann hat der Täter Mitleid!

6.590

Wildpinkler bespuckt Bahnmitarbeiter: Der fand's "zum Kotzen"

2.930

Dann klingeln bei BTN-Anne Wünsche die Hochzeitsglocken

2.034

Das wär's! Zieht Désirée Nick jetzt für "Adam sucht Eva" blank?

4.364

"Nicht in meiner Stadt!" Randalierer reißt Wahlplakate ab

3.437

Familien-Tragödie? Deutsche Auswanderin in Australien vermisst

4.541

Geht diese Werbung zu weit? Rassismus-Vorwürfe gegen "true fruits"!

5.841

Nach Insolvenzantrag bei Air Berlin: Werden die Mitarbeiter überhaupt noch bezahlt?

1.068

Eklig! Mann beißt seinem Nebenbuhler den Finger ab

1.258

Alles Show? Helena und Ennesto schon vor Sommerhaus getrennt

3.965

So viel müssen Leipziger für die Air-Berlin-Pleite blechen

2.097

Mutter lässt ihre Kinder auf Bauernhof zurück. Dann passiert dieses Wunder

7.439