Lässt kroosartiges Tor deutschen WM-Knoten platzen? Top Lack und Leder: Hunderte Fetischisten kamen aufs "Folterschiff" Top Heftige Explosion in Wohnhaus: Menschen rennen um ihr Leben Top Update Sechs Menschen bei Feier von WM-Sieg in Mexiko erschossen Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 37.802 Anzeige
4.979

Böll-Stiftung sieht Fehler in Silvester-Berichten der Öffentlichen

Waren die ARD- und ZDF-Berichte über die Kölner Silvesternacht zu einseitig?
Die Opfer der Silvesternacht seien kaum zu Wort gekommen in den Berichten der öffentlichen Anstalten.
Die Opfer der Silvesternacht seien kaum zu Wort gekommen in den Berichten der öffentlichen Anstalten.

Köln - Die im November veröffentlichte Studie zur Kölner Silvesternacht erkennt, dass öffentlich-rechtliche Fernsehsender bei ihrer Berichterstattung Fehler gemacht haben. 

So seien die Opfer kaum zu Wort gekommen. Auch die Aussagen von Politikern und Behörden wurden unkritisch behandelt. 

Die Studien-Autorin Ricarda Drüeke moniert, dass Täter oft als "eine homogene Gruppe" dargestellt wurden ("Männer aus Nordafrika" oder auch "Flüchtlinge"). Dass nahezu nur die Polizei oder Politiker zu Wort kamen, steht ebenfalls in der Kritik. 

Diese hätten vor allem von "Abschiebung oder Werteverteidigung" gesprochen.

In der Studie heißt es (hier als PDF): "Hätte man auch andere Akteure interviewt, zum Beispiel Wissenschaftler, Zivilverbände, Aktivisten oder die Opfer selbst, dann wäre das Thema "sexuelle Übergriffe" besser, distanzierter und umfangreicher diskutiert worden. Generell habe der Fokus nicht auf den Opfern gelegen, sondern auf den Tätern."

Die Silvesternacht 2015/16 in Köln hatte enorme Folgen, wie es weiterhin heißt. "Die sexuellen Übergriffe auf Frauen (inzwischen sind knapp 500 Anzeigen wegen sexueller Belästigung und in 16 Fällen wegen Vergewaltigung eingegangen) galten in Deutschland mehrheitlich als Beleg, dass die im Sommer begonnene Willkommenskultur beendet, wenn nicht sogar insgesamt ein Fehler gewesen sei."

Die tatsächlichen Vorfälle dieser Nacht erfuhr die Öffentlichkeit trotz intensiver Berichterstattung nur scheibchenweise.

Im Vorwort von Dr. Ines Kappert (Gunda-Werner-Institut) heißt es: "Der Fokus auf der nachrichtlichen Berichterstattung von ARD und ZDF erklärt sich aus dem besonderen Auftrag der Öffentlich-Rechtlichen Medien, Diskriminierungen zu vermeiden und Meinungs- und Perspektivvielfalt sicherzustellen." 

Wichtig sei weiter, über sexualisierte Gewalt "möglichst umfassend zu berichten und vielfältige Facetten zu beleuchten. Nicht nur die Frage eines Bleiberechts für ausländische Täter sollte diskutiert werden, sondern in diesem Kontext auch weitere aktuelle Debatten über sexualisierte Gewalt hinzugezogen" werden müssten. 

Lange vor "Köln" wurde unter den Schlagworten "Nein heißt Nein" eine Änderung des deutschen Gesetzes gefordert, da sich bisher Frauen aktiv wehren mussten, damit der Straftatbestand von §177 erfüllt ist (Im Juli 2016 wurde das § 177 geändert).

"Keine Wahl!" Schäuble droht Seehofer mit Entlassung durch Kanzlerin Merkel Top Verein bestätigt: Marvin Ducksch verlässt St. Pauli Neu
Lebensgefahr! 25-Jähriger nach Streit in Disko niedergestochen Neu Bäder müssen schließen, weil die Bademeister fehlen Neu
Giftige Schlange!? Mehrfamilienhaus muss evakuiert werden Neu Mückenalarm trotz Dauerhitze: Hier wird es besonders schlimm Neu Sportflugzeug verunglückt beim Start Neu Heftiger Frontalcrash: 23-Jähriger stirbt, Mann und Frau schwerverletzt Neu Oh es riecht gut: Diese Gemeinde will "Duftort" werden! Neu Ärger um Online-Auktion: Boris Becker will seine Pokale retten Neu Schrecklich: Hat ein Vater sein Baby geschüttelt, bis es blind und behindert wurde? Neu Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 22.079 Anzeige Horror! Lkw kracht in Linienbus, fünf Menschen verletzt Neu Hüpf, hüpf, hüpf: Polizei sucht nach Känguru Neu So emotional gedenkt eine Ex-Viva-Moderatorin ihres Senders Neu Wirtschaft warnt vor zu großer Erhöhung des Mindestlohns Neu Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.731 Anzeige Waffen-Alarm: Panzerfaust und Maschinengewehr bei Teenager gefunden Neu So entspannt sich Helene Fischer vor ihren Konzerten Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 12.308 Anzeige Mann feiert deutschen WM-Sieg und wird verprügelt Neu Das Baby ist da! Beim fünften Kind erlebt Brigitte Nielsen eine Premiere Neu Diese Stadt setzt weiterhin auf eklige Wildpinkel-Fallen Neu Hochzeitskorso auf der Autobahn macht Probleme 407 Deutsche Wanderin (32) stürzt 60 Meter in den Tod 3.011 Irre Prämien: So viel soll Stürmer Lasogga beim HSV verdienen 1.256 Frau unterzieht sich einer Chemo: Während Therapie geschieht Wunder 3.865 Expertin verrät: Das können wir alle von der WM lernen 682 Schlagerstar lästert über Heidi Klums Liebe 3.387 So hart ist die Schwangerschaft für Denisé Kappès! 769 Darum fuhren hunderte Hells Angels zusammen über die Autobahn 5.434 Frau sucht sieben Jahre lang nach ihrer Schwester: Unfassbar, wo sie fündig wird 4.371 Nagelsmann will nicht eher zu RB Leipzig wechseln 1.079 Kuh nimmt Wanderer auf die Hörner und stößt ihn Böschung hinab 1.067 Nach romantischem GZSZ-Kuss: Ruiniert Laura Philips Leben? 1.846 Auf gute Freunde! Onkelz lassen es mit 80.000 "Neffen und Nichten" krachen 5.299 Dieser kleine Ring soll das neue Wunderheilmittel gegen Krankheiten sein 1.712 Immer weniger Fans fiebern gemeinsam beim "Public Viewing" mit 775 Reisebus streift mehrere Autos: Trio verhindert Katastrophe 8.010 Alles schwarz! Stromausfall bei Helene Fischer in Leipzig 117.557 Update Irrer Ausraster! Serben-Coach vergleicht Schiri Dr. Felix Brych mit Kriegsverbrechern 6.218 Junger Student rettet Kind und Erwachsenen vor dem sicheren Tod 7.046 Grandioses Tor: Oliver Pocher schießt Schweden ab 2.262 +++ WM-Liveticker: KROOSartig! Deutschland gewinnt in der letzten Sekunde! +++ 10.977 Update Horror-Crash zwischen Ferrari und BMW: Sechs Verletzte - 2 Hubschrauber im Einsatz 1.118 Unten ohne? So sexy feuert Sophia Thomalla unsere Nationalelf an! 18.238 Traurige Schicksale! "Ich will leben, ich habe noch so viel vor", aber... 10.441 Motorradfahrer prallt gegen Leitplanke und stirbt 19.538 Motorrad kracht in Mähwerk von Traktor: Fahrer schwer verletzt 9.715 Stau-Frust, statt Urlaubs-Lust! Autobahnen vollkommen dicht 11.095