Rückruf: Kinderschuhe von Kik können der Gesundheit schaden

Bönen - Der Textildiscounter Kik ruft Mädchensandalen mit Glitzer zurück!

Diese Schuhe sollten nicht mehr angezogen werden!
Diese Schuhe sollten nicht mehr angezogen werden!  © KiK Textilien und Non-Food GmbH

In den Schlappen für 7,99 Euro sei ein zu hoher Chrom-Gehalt festgestellt worden, welcher zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen könne.

Das teilte das Unternehmen mit Sitz in Bönen bei Dortmund auf dem Portal lebensmittelwarnung.de am Dienstag mit.

Die Schuhe mit glitzernden Riemchen sollten nicht mehr angezogen werden und könnten in allen Filialen gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden.

In einer Kundeninformation des Unternehmens heißt es außerdem: "Wir legen stets hohen Wert auf die Qualität der von uns verkauften Produkte. Trotz aller Sicherheitsmaßnahmen kann es im Einzelfall zu Abweichungen kommen.

Für weitere Fragen wurde eine Hotline geschaltet: Telefon 02383/95-4521.

Titelfoto: KiK Textilien und Non-Food GmbH

Mehr zum Thema Gesundheit:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0