Schumachers Ex-Manager: "Seine Familie sagt nicht die volle Wahrheit"

TOP

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

TOP

Schock in Bayern! Oberbürgermeister von Regensburg verhaftet

TOP

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

TOP

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
3.397

Böse Derby-Packung für Eislöwen

Dresden - Kein Sieg, nur lange Dresdner Gesichter. Im Sachsenderby gegen die Eispiraten aus Crimmitschau verloren die Löwen 2:4 (1:3, 0:1, 1:0).
Hier gab es noch Hoffnung. Vladislav Filin trifft für Dresden zum 1:1-Ausgleich.
Hier gab es noch Hoffnung. Vladislav Filin trifft für Dresden zum 1:1-Ausgleich.

Von Enrico Lucke

Dresden - Kein Sieg, nur lange Dresdner Gesichter. Im Sachsenderby gegen die Eispiraten aus Crimmitschau verloren die Löwen 2:4 (1:3, 0:1, 1:0).

Dabei hatte Coach Thomas Popiesch den Fans Wiedergutmachung versprochen. Im mit 4412 Zuschauern ausverkauften und kochenden Löwenkäfig spürten sie von dem unbedingten Siegeswillen wenig.

Die Gäste stören früh und nutzten ihre Konterstärke gleich nach 104 Sekunden. Eric Lampe (2.) markierte das 0:1. Danach flogen kurz die Fäuste, wie es sich bei einem würzigen Derby gehört.

Vladislav Filin (6.) auch gelang der Ausgleich, doch Lampe (8.) flitze den Eislöwen erneut davon. Schuss. Tor. Seine Eispiraten gaben durch ihren Kampfgeist klar den Ton an. John Tripp (19.) legte so verdient zum 1:3 nach.

Im Löwenkäfig erwartete man nach der Pause eine Reaktion der Hausherren. Stattdessen gelang Alexander Höller (28.) das vierte Piraten-Tor.

Das Tor zum 4:1: Alexander Höller (Crimmitschau) jubelt, Tomas Schmidt und Goalie Brett Jaeger sind geschlagen
Das Tor zum 4:1: Alexander Höller (Crimmitschau) jubelt, Tomas Schmidt und Goalie Brett Jaeger sind geschlagen

Brett Jaeger ging raus, Marvin Cüpper hütete von da an den Kasten. Im letzten Spiel des Jahres musste ein Sieg her, um Popiesch den Job zu retten.

Der harte Kern gab in der Kurve Gas, ihre Spieler quälten sich zu Einzelaktionen - schwach. Max Campbell und Steven Rupprich (38.) ließen zwei Großchancen liegen - die Fans bedient.

Nach einen miserablen Powerplay gab’s Pfiffe, aber als Rupprich (45.) das 2:4 erzielte, keimte Hoffnung. Doch die Uhr lief erbarmungslos runter, die Dresdner Fans verstummten, die ETC-Anhänger feierten ihren Derbysieg.

Popiesch frustriert: „Ich hätte gleich nach drei, vier Minuten einige Spieler auf den Bank sitzen lassen müssen, die dafür da sind, ein Derby zu gewinnen. Diese Eier habe ich nicht gehabt. Mein Vertrauen wurde nicht belohnt.“

Die Pleite könnte nicht nur sein letztes Spiel 2015 gewesen sein, sondern sein letztes als Coach der Eislöwen. Geschäftsführer Volker Schnabel muss nun handeln.

Die Lausitzer Füchse hielten bei den Bietigheim Steelers durch die Treffer von André Mücke (2./21.) anfangs gut mit aber verloren am Ende 2:5 (1:1, 1:2, 0:2).

Fotos: Lutz Hentschel

Sind Sarah und Cathy Hummels plötzlich Freundinnen?

TOP

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

NEU

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

NEU

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

NEU

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

NEU

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

NEU

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

NEU

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

NEU

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

1.302

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

7.340
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

1.559

Realitätsverlust? Ariana Grande verärgert ihre Follower

1.371

Rentner tot in Tiefkühltruhe in Berlin entdeckt

2.339

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

5.389

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

1.364

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

5.111

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

806

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

3.132

Kunst oder Blasphemie? Mann wegen Liegestütze auf dem Altar verurteilt

688

Hat es jetzt in echt gefunkt? GZSZ-Liebespaar postet innige Kuba-Bilder

8.212

Hoeneß hatte im Gefängnis Angst vor Fotos in der Dusche

3.024

Drogendeal geplatzt: Frau beschwert sich bei der Polizei

1.929

Diese blauen Bäume aus Deutschland verwirren Menschen weltweit

3.488

Sarah Lombardi: Sie hätte sich auch ohne Affäre von Pietro getrennt

5.754

Beim Dreh! Syrer von MDR-Filmteam hunderte Meter von Rechten gejagt

8.017

Erdloch verschluckt fast kompletten Lkw samt Fahrer

2.092

Das Baby ist da! Sarah Connor zum vierten Mal Mutter

4.138

Traurig! Völlig abgemagerte Bären betteln um Essen

7.200

Ballerte ein Hannover-Fan mit einer Waffe auf Polizisten?

3.461

Riesen-Razzia in Dresden! Bundespolizisten stürmen Dutzende Wohnungen

52.106
Update

27-Jähriger soll "Ungläubige" getötet haben! Schriftzeichen an Wand gemalt

6.689

Schießerei in Mexikos Urlaubsparadies: Vier Tote in Cancún

1.543

Mit HIV angesteckt: Frau fordert 110.000 Euro Schmerzensgeld

3.627

Bullenkopf-Skandal! Heute fällt das Urteil für Dynamo

6.433

Neue Details! Amri wurde nach Anschlag in Bus erkannt und gefilmt

6.245

Schlangen-Alarm! "Die waren drin bis in meine Vagina"

9.834

Feuerwehr rückt an, um Pferd aus vereistem Pool zu retten

2.791

Internet-Betrüger zocken WhatsApp-User ab

5.806

An diesem Tag haben die Deutschen am meisten Sex

8.757

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

2.783

Deutsche Handballer im Schongang ins WM-Achtelfinale

1.168

Großes Comeback: Diese beiden sind bald TV-Kollegen

6.311

Kuriose Postsendung: Zollamt findet 140 getrocknete Frösche in Paket

1.711