"Was für eine Scheiße!" Juncker rastet im EU-Parlament aus

TOP

Fake News: n-tv streicht Serdar Somuncu aus dem Programm

TOP

Ungarn verdoppelt Zaun an der Grenze zu Serbien

NEU

AfD-Chefin Petry bezeichnet Martin Schulz als "Tagegeld-Erschleicher"

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.416
Anzeige
39

Böse Knutschkugel: Abarth 695 Biposto

Frankfurt/Main - Auf den ersten Blick unterscheidet sich der Abarth 695 Biposto nicht großartig von einem normalen Fiat 500. Doch die knapp 40.000 Euro teure Variante des hauseignen Tuners Abarth ist das böseste Derivat der kultigen Knutschkugel.
Der Abarth 695 Biposto hat nach 5,9 Sekunden Tempo 100 erreicht.
Der Abarth 695 Biposto hat nach 5,9 Sekunden Tempo 100 erreicht.

Denn in seinem Innern erwartet den Piloten purer Verzicht und unterm Blech frohlockt aus dem Motorsport adaptierte Technik mit 190 PS, einem Sprintvermögen von lediglich 5,9 Sekunden und einer Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h.

Wie sein Name Biposoto dabei schon verkündet, ist der 695 ein reiner Zweisitzer. Doch nicht nur Rückbank, sondern unter anderem auch Klimaanlage, Radio oder Xenon-Scheinwerfer fielen der radikalen Diät zum Opfer. Die Maßnahmen zeigen Wirkung, denn das extreme 500-Derivat ist mit seinen 997 Kilo gegenüber seinen schon sportlich gezüchteten 595-Brüdern über 100 Kilo leichter.

Doch damit nicht genug: Abarth hat erstmals Technik aus dem Rennsport in ein straßenzugelassenes Modell verpflanzt. So ist der 1,4-Liter-Vierzylinder weitgehend identisch mit den Triebwerken, die im Abarth 695 Assetto Corse und den Monoposto der Formel 4 zum Einsatz kommen. Außergewöhnlich ist das optional erhältliche klauengeschalteteFünfgang- Getriebe, auch bekannt als Dog-Ring-Getriebe, mit dem die Gänge ohne zeitraubendes Kuppeln gewechselt werden können.

Wer sich für die mit 10.000 Euro extrem teure - Schalthebelkonstruktion entscheidet, erhält ein stabiles Aluminium-Gestänge in der Mittelkonsole, das unverkleidete Einblicke in die Technik gewährt. Schon beim Einstieg in den stets in mattem Grau lackierten Sportfloh kommt Rennsport-Atmosphäre auf. Das Cockpit ist rein funktional, lediglich das Nötigste wie Knöpfchen für Umluft oder die Warnblinkanlage finden hier Platz.

Der Pilot sitzt im Rennsportsitz, der - je nach Version – aus Kohlefaser besteht und auf der Sitzfläche mit Alcantara und Leder bezogen ist. Der optionale Vierpunkt-Hosenträgergurt hält Fahrer und Beifahrer fest im Sitz und fühlt sich so gar nicht nach zivilem Autofahren an.

Den Eindruck bekräftigen die Türen, die mit einer einfachen Platte verkleidet sind. Schon nach wenigen Metern wird klar, dass der knapp 3,70-Meter- Zwerg sich für ein straßenzugelassenes Fahrzeug sehr nah an echten Rennsportlern bewegt.

Betätigt man den Sport-Modus, röhrt es aus der Titan-Abgasanlage verdächtig laut, während der Biposto auf seinen 18-Zöllern über die Strecke rennt. Wer künftig im Rennoverall zum Einkaufen fahren will, kann sich passend zum Biposto Schuhe, Handschuhe und Helm gönnen. Vorausgesetzt, in der Portokasse ist nach dem Kauf der stärksten Ausführung des 500 etwas übrig geblieben.

Denn Abarth verlangt mindestens 39.900 Euro für seinen Neuzugang. Wer sich noch zusätzlich durch die Ausstattungspakete klickt und Racing-Fenster, Carbon und Body-Kit sowie Dog-Ring-Getriebe ordert, treibt den Preis schnell auf über 65.000 Euro.

Foto: Abarth

Mann vergewaltigt HIV-positive Frau: Polizei sucht Zeugen!

NEU

Kein Internet! Bundestag ist offline

NEU

Familien-Drama! Vater und Söhne brechen ins Eis ein

NEU

Babyleiche in Mecklenburg-Vorpommern gefunden

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.715
Anzeige

Ermittlungen gegen Höcke wegen Dresden-Rede eingestellt

921

Spielabsage im Pokal: So geht es jetzt zwischen Lotte und dem BVB weiter

1.652

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

13.943
Anzeige

Frau findet Designer-Tasche mit fast 15.000 Euro und gibt sie zurück

2.658

Polizisten-Mörder hätte längst weggesperrt sein können

5.517

Riesige Netzstörung bei O2 in Deutschland

5.041
Update

70-Jähriger soll sich 346 Mal Sex mit Kindern im Netz bestellt haben

4.456

Schw...Lutscher! Boateng-Bruder beleidigt Polizisten

2.947

Not-OP! Achtjährige von drei Hunden schwer verletzt

4.556

Abseits abschaffen! Bierhoff denkt an Testphase

1.207

Mit Stromkabel gewürgt: Brutale Attacke auf Behinderten

1.883

Millionendeal! Bertelsmann-Tochter sichert sich Obama-Memoiren

1.335

Diese kuriosen Dinge finden Bibliothekare in Büchern

471

Drei Polizisten verletzt! Demo gegen AfD eskaliert

9.410
Update

Krankenhaus! Kevin Großkreutz nach wilder Teenie-Party verprügelt

7.648

Überraschend: Rapper Casper hat heimlich geheiratet

2.679

Todes-Fahrer raste direkt auf die beiden Polizisten zu

10.281

Verbrüht in Badewanne! Gelähmter Heimbewohner stirbt in heißem Wasser

8.596

30 tote Tiere: Zwei Autos rasen in Schafherde

4.692

Experte schätzt: 20 Serienmörderinnen leben unentdeckt in Deutschland

6.083

Trump wendet sich vor Kongress an Witwe von getötetem US-Soldaten

4.769

Bär stürzt bei Transport mit Hubschrauber zu Tode

3.948

Server-Probleme! Amazon lässt Webseiten abstürzen

3.447

Smoke! 25.000 Kiffer für Studie gesucht

3.573

Dichtes Schneetreiben: DFB-Pokal-Spiel Lotte gegen BVB abgesagt!

5.923

Frau in Nicaragua stirbt nach Teufelsaustreibung

6.368

Mann steckte fünf Tage lang in Auto-Wrack

5.044

Polizist schießt versehentlich bei Hollande-Rede auf Menschen

3.105

Deshalb gibt es in fast jedem Supermarkt am Eingang eine Bäckerei

30.279

Mann rast mit Wagen in Schülerparade - zwölf Verletzte!

7.513

Irrer Raub: 770 Paar Schuhe gestohlen

2.213

Zweijähriges Kind stirbt nach Sturz in Haus

18.410

Vorm DFB-Pokal-Spiel in Lotte: BVB-Bus bleibt im Schlamm stecken

8.411

Räuber überfallen Tankstelle, doch ein Verbrecher ist schon vor Ort

6.285

Ferienflieger mussten Ausweichmanöver wegen Drohne fliegen

4.867

Diese Tatort-Kommissare machen nach 20 Jahren Schluss

1.329

Hier fand die Polizei das seit Fasching vermisste Mädchen wieder

24.277