Darum musste die AfD das Multikulti-Plakat wieder abhängen

Neu

Kleines Mädchen hängt an Regenrohr im sechsten Stock

Neu

Gruppe Freital-Prozess: Dieser Mann belastet Timo S. schwer!

Neu

Innerhalb weniger Minuten! Mutter und Tochter sterben bei verschiedenen Autounfällen

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.649
Anzeige
9.306

Böse Weihnachts-Überraschung: Flüchtlingshelfer verlieren Jobs

Obwohl Weihnachten so kurz vor der Tür steht, verlieren rund 200 Flüchtlingshelfer in den kommenden Wochen ihren Job.
Tatkräftig und flexibel engagieren sich Flüchtlingshelfer. Für viele ist ihre Arbeit mehr als nur ein Job.
Tatkräftig und flexibel engagieren sich Flüchtlingshelfer. Für viele ist ihre Arbeit mehr als nur ein Job.

OWL - Schlechte Nachrichten für Flüchtlingshelfer in Ostwestfalen-Lippe so kurz vor Weihnachten! In den nächsten Wochen sollen viele in der Region ihren Job verlieren.

Die Bezirksregierung Detmold hatte für insgesamt sieben Unterkünfte neue Dienstleister ausgeschrieben. Der Grund: Die Verträge mit den bisherigen Organisationen liefen aus. Eine Neuausschreibung ist gesetzlich vorgeschrieben.

In den Landesunterkünften in Bielefeld, Bad Driburg und Oerlinghausen steht jetzt der Wechsel bevor, wie die Bezirksregierung mitteilte. Mit der Übernahme müssen laut WDR gut 200 Helfer das aufgeben, was für sie mehr als nur ein Job ist!

Der Dank von Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl an die scheidenden Helfer für ihre gute Arbeit ist da wohl nur ein schwacher Trost. Über lange Zeit bewiesen die Helfer als Flexibilität und Tatkraft und unterstützen die Bezirksregierung, zahlreiche ankommende Schutzsuchende aufzunehmen und zu beherbergen.

Vor allem im vergangenen Jahr gab es viel zu tun. "Durch diesen Einsatz haben sie es uns ermöglicht, die in Ostwestfalen-Lippe ankommenden Menschen vor der Obdachlosigkeit zu bewahren", sagt Thomann-Stahl.

Abteilungsleiter Rüdiger Most von der Bezirksregierung erklärt die turnusmäßige Neuausschreibung so, dass öffentliche Verwaltungen dazu verpflichtet seien, "mit Steuergeld verantwortungsvoll umzugehen und effizient zu wirtschaften." Alles entspreche den Anforderungen der Vergabe durch die öffentliche Hand.

Im Gegensatz zu vielen Angestellten soll sich für die ehrenamtlichen Helfer nur wenig ändern. "Die Bezirksregierung stellt sicher, dass bestehende Angebote weiter geführt werden können", stellt Dezernatsleiter Jörg List klar.

Es besteht immerhin noch die Hoffnung, dass einige Flüchtlingshelfer bei den neuen Dienstleistern einen Job finden. Allerdings wird ein Großteil seine Arbeit verlieren.

Fotos: Imago

Huch! Wer zeigt uns denn hier seine nackten Brüste?

Neu

12-Jährige von Schule suspendiert, weil sie angeblich Sex-Toys verkaufte

Neu

Vater von Todespilot Andreas Lubitz: "Unser Sohn war nicht depressiv!"

Neu

Neue Regel: Bundestag will die AfD austricksen

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

5.280
Anzeige

Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück - und legen einen drauf

Neu

Kindesmissbrauch in 168 Fällen: Nur vier Jahre Gefängnis!?

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.422
Anzeige

Nach Interview: Ich habe nicht mit dieser Reaktionswelle gerechnet

Neu

Kurioser Fund in Südamerika: 1,5 Tonnen "Messi-Koks" entdeckt

2.196

Mega-Überraschung! Helena Fürst ist schwanger

9.175

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.678
Anzeige

Diesen Song haben Stereoact gecovert

2.923

Nach Schießerei auf der A52: Mann bedrohte Beamte mit kurioser "Waffe"

2.554

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

1.879
Anzeige

Wegen Erdogan: Kunde will kein Gemüse mehr kaufen

3.093

Prinzessinnen kämpfen nicht? Dieser Kommentar einer Lehrerin sorgt für Empörung

2.741

80.000 Menschen kommen zu diesem Mega-Event in Berlin

334

Sprit ging aus: Frau kämpft fünf Tage in Wüste ums Überleben

2.698

Gaspreisen den totalen Krieg: Irrer Stromanbieter wirbt mit Naziparolen

3.828

Teenager schießt auf 14-Jährige, weil sie ihn bei Snapchat nervt

2.106

So bewegend trauern die Frau und der HSV um den toten Timo Kraus

9.101

Drogen, Klauen, Haftbefehl: Polizei schnappt Mega-Verbrecher

3.182

Waffennarr lagerte Kriegsmunition: LKA sucht noch fehlende Knarren

1.638

Darum verteilt ein Kino Kotztüten

4.368

Timo S. von "Gruppe Freital" wollte Justin S. im Knast vermöbeln lassen

5.378

Zwei weitere Festnahmen nach Londoner Terror-Anschlag

428

"Earth Hour": Eine Stunde Licht aus für den guten Zweck

789

Bei Familienbesuch verhaftet: Vater muss Tochter "freikaufen"

5.013

Neue Studie zeigt: Die Pille schützt vor einigen Krebsarten

1.599

Verzweifelte Suche: Ihr Mann verscherbelte ihr Hochzeitskleid

2.411

Schreckliches Video zeigt, wie Andreea (29) beim Anschlag in London in die Themse stürzt

9.064

Nach dem Terroranschlag in London bekommt die Polizei diesen Brief

5.125

Diese beiden Feuerwehrmänner retten dem Hund auf unglaubliche Weise das Leben

1.880

Von Handy bis E-Bike: Darum gibt es immer mehr Unfälle durch überhitzte Akkus

2.910

Bundestag beschließt umstrittene Änderungen für Pkw-Maut

2.386
Update

Leipziger Anwalt macht Petry die Spitzenkanidatur streitig

3.073

Nackt-Alarm bei GNTM: Die Models lassen die Hüllen fallen

5.930

Erdogan will Nazi-Vergleiche nicht stoppen

1.960

Muslima weigert sich, Männer zu waschen - Kündigung!

19.938

Chrissy Teigen lässt ihre Brüste sprechen

7.333

Der sexy Millionär tanzt wieder - doch etwas macht stutzig

5.111

Ungewöhnlich: Maskierter geht in Latex-Anzug shoppen

5.292

Ekel-Bilder und Sex-Artikel! Was war auf der Facebook-Seite der Geissens los?

6.475

Deutscher Riese greift in Brasilien Frauen an

6.850

Fans entsetzt wegen Helenes neuer Single

20.948

Nächster "Promi-Dinner"-Zoff: Hanka mal wieder sauer

5.319

Gruselig! Explosionsgefahr - hier brodelt's unter der Erde

6.947

Es ging eigentlich um "nichts"! Trotzdem SEK-Einsatz

3.073

Ausgebremst! Mann attackiert Frau mit Pfefferspray auf Autobahn

2.581

Er raste über Einkaufsviertel: Polizei stoppt möglichen Attentäter

3.547

Versuchter Mord! Streit zwischen mehreren Männern eskaliert

1.981

So gekonnt geht eine Pizza-Kette mit einer unverschämten Bestellung um

9.334

Künstlerin-Mord: SEK überwältigte den falschen Mann

2.453

Mysteriös: Mann klaut Auto seiner Ex und stirbt

7.495