100-Kilo-Mann springt von Brücke auf Frau und lässt sie schwer verletzt zurück!

Kann wieder lächeln: Mittlerweile haben die inneren Blutungen von selbst aufgehört und Cienna Cook (19) hat das Krankenhaus nach vier Tagen wieder verlassen.
Kann wieder lächeln: Mittlerweile haben die inneren Blutungen von selbst aufgehört und Cienna Cook (19) hat das Krankenhaus nach vier Tagen wieder verlassen.

Boise (Idaho) - Es sollte ein gemütlicher Tag am Boise River werden. Gerade als Cienna Cook (19) in einem Schwimmreifen unter einer Brücke durchschwamm, geschah es: Ein ca. 110 Kilo-Koloss von Mann, stürzte aus 6 Metern Höhe auf sie, berichtet "Idaho News".

Laut Zeugen unter denen auch Ciennas Mutter Heidi Cook war, soll der Springer sich sofort vom Unfallort entfernt haben. Ciennas Mutter nannte es "Eine Art von Fahrerflucht".

Andere Schwimmer retteten die schwerverletzte Studentin aus dem Wasser.

Die 19-jährige wurde mit inneren Blutungen ins Krankenhaus eingeliefert, wo sie vier Tage lang behandelt wurde. Kostenpunkt: 10.000 Dollar.

Dieses Geld kann die Familie nicht aufbringen, weshalb sie derzeit mit Hilfe der Spendenseite "go fund me" um Spenden bittet.

Von dem Täter fehlt noch jede Spur. Zur Zeit fahndet die Polizei nach ihm.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0