Tödliches Beziehungsdrama: Mann erwürgt seine Frau im Streit

Boizenburg - Wenn die Liebe in Hass umschlägt! In der Nähe von Boizenburg soll ein Beziehungsstreit eskaliert sein. Kurz darauf war die Frau tot.

In der Nähe von Boizenburg im Landkreis Ludwigslust-Parchim hat es ein Tötungsdelikt gegeben. (Symbolbild)
In der Nähe von Boizenburg im Landkreis Ludwigslust-Parchim hat es ein Tötungsdelikt gegeben. (Symbolbild)  © 123RF

Die Tat hat sich in der Nähe von Boizenburg im Landkreis Ludwigslust-Parchim zugetragen. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus, gab jedoch keine weiteren Informationen preis.

Nach Angaben des Radiosenders Ostseewelle habe es sich um einen Beziehungsstreit im Ortsteil Bickhusen der 492-Seelen-Gemeinde Nostorf in Mecklenburg-Vorpommern gehandelt.

Bestätigen wollte dies die Polizei bislang nicht. Bereits am Freitag habe sich sich die schreckliche Tat zugetragen.

Demnach habe der 56-Jährige seine Frau attackiert und anschließend selbst die Einsatzkräfte alarmiert.

Die 46-Jährige erlag den Angaben zufolge am Sonntag im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. Diese deuten daraufhin, dass die Frau erwürgt wurde.

Der Mann wurde wegen versuchten Totschlags festgenommen, sitzt in U-Haft.

Die Polizei nahm den Mann fest. (Symbolbild)
Die Polizei nahm den Mann fest. (Symbolbild)  © 123RF

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Berlin Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0