"Schrecklich!": Fans über Bilder von Carmen Geiss entsetzt
Top
CDU-Generalsekretär Tauber will sich von Amt zurückziehen
Top
Mit Flasche geschlagen und Ohr abgebissen: Heftige Prügelei in U-Bahn
Neu
"Sinnliches Traumpaar": Wer heizt seinen Fans mit diesem sexy Foto ein?
Neu
25.926

Aufatmen in Pirna: Experten entschärfen Fünf-Zentner-Bombe nach drei Stunden

Bombenalarm in Pirna: Bei Bauarbeiten wurde ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Die 250 Kilo schwere Bombe muss vor Ort entschärft werden.
Hinter diesem rot weißen Absperrband liegt die fünf Zentner Fliegerbombe
Hinter diesem rot weißen Absperrband liegt die fünf Zentner Fliegerbombe

Pirna - Auf einer Baustelle in Pirna wurde am Donnerstagmittag eine scharfe Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Sie muss vor Ort entschärft werden!

"Sie ist mit einem Zünder ausgestattet und muss vor Ort entschärft werden", so ein Sprecher der Dresdner Polizei. Nach Experteneinschätzung des Kampfmittelbeseitigungsdienstes handelt es sich um eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe amerikanischen Typs.

Sie wurde am Mittag in der Nähe der Krietzschwitzer Straße (B172) gefunden. Der Fundort wurde abgesperrt.

Die Dresdner Polizei bereitet jetzt alle weiteren Einsatzmaßnahmen vor. Über möglicherweise notwendige Evakuierungen will die Polizei noch informieren.

+++ TAG24 berichtete im Live-Ticker +++

Update 02.43 Uhr:

Aufatmen in Pirna! Die fünf Zentner schwere amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg konnte erfolgreich entschärft werden! Von 23:30 bis 2.26 Uhr dauerte die Entschärfung.

Jetzt können die Sperrungen aufgehoben werden und alle Betroffenen in ihre Wohnungen zurück!

Update 02.14 Uhr:

Noch immer scheinen die Experten vom Kampfmittelbeseitigungsdienst zu entschärfen. Laut Radio Dresden soll die Bombe ungünstig schräg in der Erde stecken.

Update 01.54 Uhr:

Noch immer gibt es keine Entwarnung. Mittlerweile läuft die Entschärfung seit über zwei Stunden.

Update 23.48 Uhr:

Während die Fliegerbombe entschärft wird, sitzen über 100 Personen in den Notunterkünften und warten auf Entwarnung.

Update 23.27 Uhr:

Wie die Polizei mitteilt, wird jetzt mit der Entschärfung begonnen.

Die B 172 ist - wie auch alle Straßen im Evakuierungsgebiet- ab sofort gesperrt. Die Rottwerndorfer Straße bleibt dagegen befahrbar.

Die Polizei weißt noch einmal darauf hin, dass "Sperrbereich und die damit verbundenen Sperrmaßnahmen" unbedingt einzuhalten. "Den Hinweisen der Einsatzkräfte ist zwingend Folge zu leisten."

Update 23.20 Uhr:

Die Evakuierung wurde abgeschlossen. Etwa 150 Menschen wurden in die beiden Notunterkünfte gebracht. Derzeit kontrolliert die Polizei noch einmal den Sicherheitsbereich.

Anschließend will man mit der Entschärfung der Bombe beginnen.

Update 22.46 Uhr:

Laut TAG24-Informationen wurden mittlerweile über die Hälfte der betroffenen Personen evakuiert. Erst wenn wirklich alle Anwohner in Sicherheit gebracht wurden, kann man mit der Entschärfung beginnen.

Update 22.04 Uhr:

Insgesamt sind 130 Feuerwehr- und Rettungskräften sowie Mitarbeitern der Stadtverwaltung im Einsatz. Außerdem sind 280 Polizisten beteiligt. "Viele sind bereits seit heute Früh im Dienst", erklärt die Polizei auf Twitter.

Update 21.38 Uhr:

Noch immer laufen die Evakuierungsmaßnahmen in Pirna Sonnenstein. Derzeit sollen erst 50 Prozent der Anwohner evakuiert worden sein.

Update 20.28 Uhr:

Die Evakuierung der Anwohner ist in vollem Gange.

Update 19.50 Uhr:

Ab sofort ist ein Bürgertelefon eingerichtet. Man erreicht es unter der Nummer 03501 - 556 466.

Update 19.42 Uhr:

Laut der Internetseite der Stadt ist die Evakuierung gestartet und soll bis 21 Uhr abgeschlossen sein. Seit 19.30 Uhr fahren die bereits erwähnten Shuttelbusse, um die Anwohner abzuholen.

Update 19.28 Uhr: Für die von der Evakuierung betroffenen Anwohner, werden Shuttle-Busse eingerichtet. Diese bringen die Betroffenen zu ihren Notquartieren. Die Anwohner sollen beim Verlassen ihrer Wohnungen das Licht ausschalten. "Stellen Sie sich auf eine längere Wartezeit ein und packen Sie Verpflegung ein", erklärt die Polizei in einer Mitteilung.

Laut der Polizei müssen die Anwohner auf der Lucas-Cranach-Straße sowie der Hans-Hohlbein-Straße entgegen erster Einschätzungen nicht evakuiert werden müssen. Sie sollten allerdings in ihren Häusern bleiben und Fenster und Türen geschlossen halten.

Alle Details zur Evakuierung, findet man hier.

Derzeit versammeln sich die Einsatzkräfte am Lagezentrum an der Feuerwache in Pirna.

Update 19.02 Uhr: Wie Radio Dresden mitteilt, sind 1800 Anwohner von den Evakuierungen betroffen.

In diesem Gebiet wird evakuiert. Im Bereich der Schraffierung können die Anwohner in ihren Häusern verbleiben.
In diesem Gebiet wird evakuiert. Im Bereich der Schraffierung können die Anwohner in ihren Häusern verbleiben.

Update 18.05 Uhr: Wie die Polizei jetzt mitteilt, wurde um den Fundort der 250-Kilo-Bombe ein Sicherheitsradius von rund einem Kilometer eingerichtet. Dadurch sind einige Evakuierungen notwendig.

Folge Bereiche sind betroffen:

  • das gesamte Gewerbegebiet an der B 172 auf dem Sonnenstein
  • die Boleslawiecer Straße
  • die Hohe Straße
  • die Dr. Friedrichshöhe
  • der Gartenverein Sonnenstein
  • An der Viehleite
  • die Anwohner der östlichen Rottwerndorfer Straße
  • Albrecht-Dürer-Straße
  • Dr.-Otto-Nuschke-Straße
  • Franz-Schubert-Straße
  • Hans-Hohlbein-Straße
  • Krietzschwitzer Straße
  • Longuyoner Straße
  • Lucas-Cranach-Straße
  • Ludwig-Richter-Straße
  • Meller Weg
  • Reutlinger Straße
  • Robert-Schumann-Platz

Für Bürger, die durch die Maßnahmen ihre Wohnung im Stadtteil Sonnenstein verlassen müssen, wird ein Notquartier in der Turnhalle Sonnenstein an der Struppener Straße bereit gestellt. Betroffene aus der Südvorstadt werden in der Turnhalle Schillergymnasium an der Seminarstraße untergebracht.

Einsatzkräfte
sperrten den unmittelbaren Fundort ab.
Einsatzkräfte sperrten den unmittelbaren Fundort ab.

Fotos: Polizei, Christian Essler, Marko Förster

Krank! Wie kann man das einem Hund nur antun?
Neu
Manipulation! Stuttgart 21 sollte durch Käfer-Kot behindert werden
Neu
Mega-Heiß: Die Katze zeigt sich in knappem Bikini, doch ein Detail verwirrt
Neu
Teenie im Porsche unterwegs: Mit 117 km/h zu schnell auf der Autobahn
Neu
One-Night-Stands und wilde Sex-Party: AWZ-Star Bela Klentze packt aus!
Neu
Hier hat ein Zocker 1,6 Millionen Euro abgeräumt
Neu
Wahnsinn! Kickbox-Champion Michael Smolik duelliert sich mit einem Kind
Neu
Mann ermordet fünf Frauen, die gerade aus der Kirche kommen
Neu
Polizei will Pädophilen in Hotelzimmer festnehmen, dann folgt der Schock
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.760
Anzeige
Grippe-Alarm! Klinik nimmt keine Patienten mehr auf
Neu
Wegen Antibabypille: 20-Jähriger wird schlecht, wenig später ist sie tot
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
4.947
Anzeige
Skifahrer lösen Lawine aus: Zwei Personen verschüttet
Neu
Update
Nach AfD-"Frauenmarsch": Polizei ermittelt in 73 Fällen
Neu
Oh la la: Verona Pooth räkelt sich im knappen Bikini an Traumstrand
Neu
Trotz spektakulärem Sturz! Dresdner Bobpilot Walther auf Goldkurs
1.748
Sexy Blondine (21) steckt sich Ü-Ei in ihre Vagina! Aber warum?
3.070
Finger von Prostituierter an Film-Produktionsfirma geschickt
948
Junge Frau rennt Taschendieb hinterher: Als sie ihn findet, ist sie sprachlos
2.926
Mutter lässt ihr Kind zwei Minuten aus den Augen und bekommt Schock ihres Lebens
1.845
Video: Dieser Wagemutige surft mitten im Februar durch den Park
618
Von Maggi bis Vittel: Edeka schmeißt 160 beliebte Produkte aus Sortiment
2.847
Schrecklicher Fund! Toter Mann aus Elbe geborgen
3.812
Mann zerrt Teenagerin in Gebüsch und vergewaltigt sie
4.737
Vier Verletzte! Männer fliegen aus ihrem selbstgebauten Lkw-Pool
1.628
Im Irak verurteilt: Deutsche Linda W. (17) muss hinter Gitter
18.709
Neues Foto von Sophia Thiel lässt Fans an ihr zweifeln
14.421
Zwölfjähriger verwechselt ICE mit S-Bahn und fährt quer durch die Republik
882
Diese "The Voice Kids"-Kandidatin ist mit einem echten Weltstar verwandt!
2.043
Betrunkener Fahrer kracht in drei Autos und schläft hinter Steuer ein
741
DSDS-Rocco wird so krass beleidigt, dass sogar RTL eingreifen muss
43.638
Tödlicher Unfall: 55-Jähriger verbrennt in seinem Auto
1.346
Deniz Yücel und Unterstützer erhalten "Journalist des Jahres"-Sonderpreis
747
Diese Stadt ist der Hotspot für kriminelle Schlepper-Banden
7.509
Foto-Finish! Simon Schempp holt Silber im Massenstart
772
Bank-Einbrecher legen kompletten Ortsteil lahm
2.570
"Geht am Montag nicht zur Uni": Studenten nach Waffen-Warnung in Angst
2.514
Früh übt sich: Polizei ertappt Jungen (7) auf Quad
936
Drei Frauen sprengen sich in die Luft: 18 Tote, 22 Verletzte!
1.290
Mann wird operiert und wacht plötzlich mit zwei Herzen auf
1.691
Sinneswandel: TV-Sternchen Julian F.M. Stoeckel lässt Luxus hinter sich
738
"Löw weiß, was ich kann": Das sagt Gomez über seine WM-Chancen
122
Messer-Attacke! Besoffener sticht auf Männer ein
2.166
"Moment der Verrücktheit": Mitarbeiter werden bei heißem Liebesspiel gefilmt
11.828
Lok-Leipzig-Fans bewerfen Anhänger von Hertha BSC mit Bierkiste
3.489
Brandserie im "Horror-Hochhaus": Polizei ermittelt und gerät selbst in Gefahr
1.681
Können Migranten verhindern, dass Flüchtlinge gewalttätig werden?
1.766
Kampfansage! Claudia Pechstein will noch "viele Rekorde knacken"
689
40 Rinder verbrennen qualvoll im Stall: Verdächtiger geschnappt
1.561
Update