Mann kommt aufs Revier und legt tödliche Bombe auf den Tisch! Der Grund ist erschreckend

Konstanz - Zu einem heftigen Vorfall kam es am Montagmittag in einem Polizeirevier im baden-württembergischen Konstanz.

Ein 39-Jähriger brachte eine Bombe mit aufs Polizeirevier. (Symbolbild)
Ein 39-Jähriger brachte eine Bombe mit aufs Polizeirevier. (Symbolbild)  © DPA

So kam gegen 12 Uhr ein Mann aufs Revier, der auf einem Stehtisch eine Plastiktüte legte.

Wie der 39-Jähriger gegenüber der Polizei mitteilte, soll sich darin eine Rohrbombe befinden.

Daraufhin wurde der Mann umgehend festgenommen und der Eingangsbereich, sowie das Treppenhaus des Polizeireviers, evakuiert.

Als man später die Plastiktüte untersuchte, fand man ein Metallrohr, welches tatsächlich Schwarzpulver und Nägel beinhaltete und eine Zündschnur.

Wäre die Bombe explodiert, wäre sie auf zehn Metern tödlich gewesen, so teilte die Polizei mit.

Der Mann räumte bei einer Vernehmung ein, dass er sich eigentlich mit der Bombe umbringen wollte. Er sei schon häufiger wegen Suizidversuchen auffällig geworden, so die Polizei.

Nun wird er am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt, es wird ermittelt wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Update (12. März, 15 Uhr):

Der Verdächtige sitzt in Untersuchungshaft, wie ein Sprecher der Polizei am Dienstag mitteilte. Außerdem wurde ein Haftbefehl gegen ihn erlassen.

Normalerweise zieht die Redaktion es vor, nicht über versuchte Suizide zu berichten. Da sich der Vorfall aber eine große gesellschaftliche Relevanz hat, hat sich die Redaktion entschieden, es zu thematisieren.

Solltet Ihr selbst von Selbsttötungsgedanken betroffen sein, bei der Telefonseelsorge findet Ihr rund um die Uhr Ansprechpartner, natürlich auch anonym. Telefonseelsorge, bundeseinheitliche Nummer: 08001110111 oder 08001110222 oder 08001110116123.

Die Polizei nahm den selbstmordgefährdeten Mann umgehend fest. (Symbolbild)
Die Polizei nahm den selbstmordgefährdeten Mann umgehend fest. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Bombenfund:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0