15.000 Menschen evakuiert: Bombe in Nordhausen mitten in der Nacht entschärft

Nordhausen - Lange hat es gedauert, doch dann war endlich geschafft: In Nordhausen ist am frühen Donnerstagmorgen erfolgreich die gefundene Bombe entschärft worden.

Diese Bombe hatte für die Aufregung gesorgt.
Diese Bombe hatte für die Aufregung gesorgt.  © Silvio Dietzel

Zwar habe es erhebliche Verzögerungen bei der Entschärfung gegeben, am Ende sei aber alles problemlos verlaufen, sagte ein Sprecher der Stadtverwaltung.

Rund 15.000 Menschen konnten gegen 2.30 Uhr wieder in ihre Wohnungen und Häuser zurückkehren.

Der Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg war am Mittwoch bei Bauarbeiten am Theater mitten in der Stadt entdeckt worden. Um den Fundort herum mussten Menschen in einem Radius von etwa einem Kilometer vorsorglich in Sicherheit gebracht werden.

Sprengmeister Andreas West war für die Entschärfung verantwortlich.
Sprengmeister Andreas West war für die Entschärfung verantwortlich.  © Silvio Dietzel

Titelfoto: Silvio Dietzel

Mehr zum Thema Bombenfund:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0