Auto von Zug erfasst: 63-Jähriger schwer verletzt

Top

Brutale Attacke gegen Frau: U-Bahn-Treter gesteht!

Top

Polizist von Reichsbürger erschossen, zwei weitere verletzt

Top

Darum verschiebt der Alarm für Cobra 11-Star seine Hochzeit

Top

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

15.155
Anzeige
9.561

Bombendrohung bei Finale von „Germany's Next Topmodel"

Mannheim – Das Finale von „Germany's Next Topmodel", das am Donnerstagabend live auf Pro7 übertragen werden sollte, musste unterbrochen werden. Es soll eine Bombendrohung für die SAP Arena in Mannheim geben.

Vorjahressiegerin Stefanie Giesinger via Snapchat

Die SAP Arena in Mannheim musste evakuiert werden.
Die SAP Arena in Mannheim musste evakuiert werden.

Mannheim – Eigentlich wollte Heidi Klum am Donnerstag im Fernsehsender ProSieben "Germany's next Topmodel" küren. Doch die Live-Show in der Mannheimer SAP-Arena nimmt ein jähes Ende.

Gegen 21.35 Uhr forderte ein Moderator die knapp 10.000 Zuschauer auf, die Halle "geordnet zu verlassen". Wegen eines technischen Problems könne die Show nicht fortgesetzt werden, heißt es zunächst.

Schon 20 Minuten zuvor hat Heidi Klum überraschend knapp eine Werbepause angekündigt. Direkt danach verlassen die 41-Jährige und ihre Co-Juroren Thomas Hayo und der Designer Wolfgang Joop die Bühne.

Bis dahin sind noch drei Mädchen im Rennen um die Model-Krone: Ajsa (18) aus Tübingen (Baden-Württemberg), Anuthida (17) aus Lübeck (Schleswig-Holstein) und Vanessa (18) aus Bergisch-Gladbach (Nordrhein-Westfalen). Katharina (19) aus Winsen an der Luhe (Niedersachsen) war kurz zuvor ausgeschieden.

Die Zuschauer verlassen die Halle ruhig - obwohl zu diesem Zeitpunkt bereits im Internet von einer Bombendrohung zu lesen ist. Die Menschen versammeln sich zunächst auf dem Parkplatz vor der Halle. Mädchen stehen in ihren Pumps und dünnen Kleidchen mit ihren Müttern ratlos herum. Wer die Ordner anspricht, bekommt zu hören: "Ein technischer Defekt."

"Der Termin steht. Das GNTM-Finale steigt am 28. Mai in der Prime Time", schreibt ProSieben am Freitag auf seiner offiziellen Twitter-Seite.

Zuschauer beim Verlassen der SAP Arena.
Zuschauer beim Verlassen der SAP Arena.

Nach einiger Zeit ertönt eine Stimme über Lautsprecher. Ein Ordner übersetzt die unverständliche Ansage: "Wegen eines technischen Defekts kann die Veranstaltung nicht fortgesetzt werden. Wir bitten Sie, das Gelände zu verlassen."

Die Stimmung auf dem Parkplatz bleibt die ganze Zeit über ruhig. "Ich finde es total bescheuert, ich finde es unmöglich, wie man so jemand etwas machen kann", sagt Wenke Gänge aus der Nähe von Heidelberg. "Da sind doch auch kleine Kinder dabei." Die 43-Jährige ist mit ihrer Tochter und Freunden bei der Show gewesen. Die Gruppe ist so schnell aufgebrochen, dass sie ihre Jacken in der Halle gelassen hatte.

Andere Zuschauer ärgern sich über die Art der Räumung der Halle - immerhin hat die Jury zumindest die Bühne deutlich vor den Zuschauern verlassen. "Wenn die 10.000 Menschen verrecken, ist es nicht so schlimm, wie wenn die Promis verrecken", sagt die 23-jährige Lisa Bollinger aus Ludwigshafen.

"Es ist eine bodenlose Frechheit, dass diese teuren Karten für den Arsch sind." Ihre Begleiterin stört vor allem, dass es zunächst keine weiteren Informationen gibt. "Es ist schon sehr seltsam", sagt sie. "Wir wissen nicht, was genau ist."

Erst kurz nach 22.30 Uhr teilt der Sender über den Kurznachrichtendienst Twitter mit: "Es gab während des #GNTMFinales eine Bombendrohung. Die #SAP-Arena ist sicher evakuiert worden."

Der Sender unterbrach die Ausstrahlung und sendete stattdessen den Football-Film "Blind Side/Die große Chance"."Wegen technischer Probleme kann im Moment nicht weiter aus Mannheim gesendet werden", hieß es auf einem Laufband.

UPDATES

22:06 Uhr: Angeblich, so die Informationen aus der Arena in Mannheim, sei ein Mann im Publikum auffällig geworden, woraufhin Bombenspürhunde zum Einsatz gekommen sein sollen. Daraufhin wurde der Saal geräumt.

22:13 Uhr: Mehrere Medien berichten, dass die Sendung heute nicht mehr fortgesetzt wird.

22:18 Uhr: ProSieben teilt soeben mit: „Wir werden heute nicht mehr senden.“

22:35 Uhr: „Es gab während des Finales eine Bombendrohung. Die SAP-Arena ist sicher evakuiert worden“, bestätigt ProSieben inzwischen offiziell.

23:04 Uhr: Die Rheinische Post will aus Polizeikreisen erfahren haben, dass ein Mädchen bei der Polizei angerufen und mit einer Bombe gedroht hat.

Freitag, 15. Mai

07:30 Uhr: Nach einem Bericht von Spiegel Online gibt es mittlerweile scharfe Kritik am Krisenmanagement. So berichtet ein Mitarbeiter, der sich während des Abbruchs der Show im Backstage-Bereich aufgehalten hat, dass der VIP-Bereich 20 Minuten vor der restlichen Halle geräumt wurde und Heidi Klum und Co. schon lange in Sicherheit waren, bevor die Maßnahmen für die Zuschauer begannen.

Dem Bericht zufolge soll ein "auffälliger Mann" der Auslöser für den Abbruch gewesen sein. So sei Heidi Klum hinter die Bühne gestürmt und habe einem unbekannten Mann hinterher gerufen: "Kommen sie sofort zurück, spinnen Sie!?". Ein Tross von Security sei dann ihr und dem Mann hinterher gelaufen.

Der Mann soll zuvor im Publikum gesessen habe - "mit einer Frisur wie Prinz Eisenherz", ein Helm aus Haar um den Kopf. Er wurde verdächtigt, die Bombendrohung ausgesprochen zu haben. Bei der Durchsuchung der Halle mit Spürhunden konnte im Anschluss nichts gefunden werden.

Am Freitagmorgen gab ProSieben auf Twitter bekannt, dass der Sender in Abstimmung mit der Jury im Laufe des Tages entscheiden wird, "wann und wie wir die Siegerin küren".

10:00 Uhr: Laut der Nachrichtenagentur dpa stellt sich der abend wie folgt dar: Die Drohung ging am Donnerstag um 21.07 Uhr telefonisch in der Halle ein. Eine Frau drohte ProSieben mit einer Bombe in der Halle. Kurz darauf wurde an einer der Garderoben ein verdächtiger Koffer gefunden.

Daraufhin brach der Veranstalter die Live-Sendung in Rücksprache mit der Polizei vorsichtshalber ab, um eine Gefährdung der Besucher auszuschließen.

Die rund 10 000 Zuschauer wurden kurz nach 21.30 Uhr angewiesen, die Arena zu verlassen. Mitarbeiter des Landeskriminalamtes fanden in dem verdächtigen Koffer wenige Stunden später keinen Sprengstoff.

Ein Hallensprecher hatte zunächst Technik als Grund genannt. «Wegen technischer Probleme kann das Top Model Finale heute nicht weiter gesendet werden», hieß es anfangs auch auf einem Laufband, das der Sender ausstrahlte.

Viele Zuschauer ließen beim Verlassen der Mannheimer Halle Jacken und Taschen auf ihren Plätzen zurück. «Infos, wie Zuschauer an Garderobe und Taschen kommen, die sie in der #SAPArena gelassen haben, gibt es heute auf der Homepage der Arena», schrieb ProSieben am Freitag auf Twitter.

11:45 Uhr: Der Sender hat mitgeteilt, dass das Finale am 28. Mai fortgesetzt wird.

Menschen informieren sich vor der Arena auf ihren Smartphones. Das Finale der zehnten Staffel der Castingshow "Germany's Next Topmodel" wurde abgebrochen.
Menschen informieren sich vor der Arena auf ihren Smartphones. Das Finale der zehnten Staffel der Castingshow "Germany's Next Topmodel" wurde abgebrochen.
Ein Rettungswagen positioniert sich vor der Arena.
Ein Rettungswagen positioniert sich vor der Arena.
Fans der Finalistin Ajsa Selimovic sitzen enttäuscht vor der Halle.
Fans der Finalistin Ajsa Selimovic sitzen enttäuscht vor der Halle.
Gegen 23.15 Uhr war der Parkplatz vor der SAP Arena leer.
Gegen 23.15 Uhr war der Parkplatz vor der SAP Arena leer.
Pro7 sendet statt des Finales den Film: "Blind Side/Die große Chance".
Pro7 sendet statt des Finales den Film: "Blind Side/Die große Chance".
Auch 22 Uhr ist auf der Homepage von Pro7 noch keine Erklärung zum Vorfall zu lesen.
Auch 22 Uhr ist auf der Homepage von Pro7 noch keine Erklärung zum Vorfall zu lesen.
Auf Facebook veröffentlichte GNTM dann 22.11 Uhr diese Meldung.
Auf Facebook veröffentlichte GNTM dann 22.11 Uhr diese Meldung.

Foto: Screenshot/prosieben.de, Pro7HD, dpa/Uwe Anspach

Weil Kinder sich stritten: Vater und Tochter von eigenem Auto überrollt

Neu

Fahrer verliert bei Regen Kontrolle: Bus verunglückt. 12 Menschen sterben

Neu

Mann liegt tot in Transporter auf Raststätte

Neu

Professorin zum Tod von Student Warmbier: "Er hat gekriegt, was er verdient hat!"

Neu

Unbekannter missbraucht und verletzt Pferde auf Koppel

Neu

„Ich dachte, ich würde sterben!" Passagiere bei Horrorflug in Todesangst

Neu

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

15.226
Anzeige

Illegale Einschleusung? Staatsanwalt jagt Dresdner Flüchtlings-Helfer

Neu
Update

Weltkriegsbombe auf Baustelle in Frankfurt gefunden

Neu

Horrorcrash bei Wiesbaden: 1 Toter und 3 Verletzte

Neu

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

24.743
Anzeige

Unfassbarer Irrtum: Vater beerdigt falschen Sohn und erfährt dann, dass der Echte noch lebt

2.548

Mann tötet Oma und verletzt Frau sowie Kind lebensgefährlich

1.792

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.938
Anzeige

Die Ex muss weg! Bert Wollersheim streicht Sophia von der Haut

2.530

Mann fesselt Kinder und vergeht sich an ihnen

3.903

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.760
Anzeige

Paranormale Dinge: Darum versetzt ein Fidget Spinner diese YouTuberin in Panik

1.093

44 Grad! Griechenland wappnet sich für Mega-Hitzewelle

1.570

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.417
Anzeige

Erfolgreicher Volksentscheid wird Zukunft von Tegel nicht verändern

145

Einsatzkräfte auf Sparflamme: Kampf gegen Terror bündelt Ressourcen, die woanders fehlen

129

Clean eating: Was ist das eigentlich?

16.629
Anzeige

Männer sollen 33-Jährigen in Wald gelockt und erschlagen haben

2.662

Auf der A9: Unfallflucht nach schwerem Crash

2.401

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

46.660
Anzeige

So wird in dieser Nationalmannschaft Geburtstag gefeiert

697

Polizist soll Frau auf Party bewusstlos gestoßen und Kollegen attackiert haben

2.111

Betrunkener Radler entzieht sich Kontrolle und fährt gegen Einsatzwagen

1.165

Wenn die Familie zum Tatort wird: Häusliche Gewalt nimmt dramatisch zu

250

Beamte wollten nur Unfall aufnehmen: 250 Leute eskalieren am Einsatzort

8.011

Raucher-Streit im Kino: Erst ein Zug an der Zigarette, dann schlugen sie zu

3.719
Update

Haus brennt fast komplett ab: Familie kann sich noch retten

156

Seid ihr schwindelfrei? Das ist das abenteuerlichste Job-Angebot im Osten!

1.916

Hai-Alarm auf Mallorca: Küstenwache tötet Tier vor den Augen der Badegäste

6.139

Mann erwürgt Ehefrau, weil sie sich mit einem Bekannten traf

3.827

Tourismusschiff auf Stausee gesunken: Mindestens 9 Tote, 28 Menschen vermisst

4.850

Frau verliert Kontrolle über Auto und rast in Esszimmer

1.614

Auf Trauminsel! Ahnungslosen Touristen wird Hundefleisch verkauft

4.698

Blitz-Alarm! Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern in Sachsen

25.202

Sind die Tschechisch-Deutschen Kulturtage noch zu retten?

531

Seit mehr als einem Jahr in Deutschland untergetaucht! Polizei zieht Russen aus Fernbus

4.138

Exorzismus im Obdachlosenheim! Junge Frau fast von Verwandten ertränkt

5.289

Der Geburtsmonat entscheidet, welche Krankheiten jemand später bekommt

56.746

Trash-Star legt Sex-Beichte ab! Er hatte sein erstes Mal mit 48

6.615

Zeigt uns Mesut Özil hier seine neue Freundin?

4.524

Hart, härter, Kita: Bushido mit neuem Beef

5.761

36-Jährige erhält Krebs-Schock, kurz nachdem ihr Mann stirbt

6.540

Gleich werden diese Rentner richtig krass umgestylt

2.991

Maite Kelly: Das würde passieren, wenn sie in die DSDS-Jury kommt

20.655

Panik auf Mallorca: Hai taucht plötzlich zwischen den Badegästen auf!

11.411

Er hat's gerockt! Burghardt ist deutscher Meister

4.264

Was läuft zwischen Rihanna und dem deutschen Regierungssprecher?

7.386

Sogar Schüsse sollen gefallen sein: Familienclans lösen Polizei-Großeinsatz aus!

8.965