Deutscher Internet-Betrüger Kim Dotcom hat geheiratet und will jetzt ein Land verklagen
Top
Kontaktabbruch! Darum war Til Schweiger mega sauer auf Matthias Schweighöfer
Top
Bürgermeister verabschiedet sich mit emotionalem Video von totem Feuerwehrmann
Neu
A17 voll gesperrt! Anhänger mit zwei Pferden verunglückt auf Autobahn
Neu
Update
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
119.610
Anzeige
9.578

Bombendrohung bei Finale von „Germany's Next Topmodel"

Mannheim – Das Finale von „Germany's Next Topmodel", das am Donnerstagabend live auf Pro7 übertragen werden sollte, musste unterbrochen werden. Es soll eine Bombendrohung für die SAP Arena in Mannheim geben.

Vorjahressiegerin Stefanie Giesinger via Snapchat

Die SAP Arena in Mannheim musste evakuiert werden.
Die SAP Arena in Mannheim musste evakuiert werden.

Mannheim – Eigentlich wollte Heidi Klum am Donnerstag im Fernsehsender ProSieben "Germany's next Topmodel" küren. Doch die Live-Show in der Mannheimer SAP-Arena nimmt ein jähes Ende.

Gegen 21.35 Uhr forderte ein Moderator die knapp 10.000 Zuschauer auf, die Halle "geordnet zu verlassen". Wegen eines technischen Problems könne die Show nicht fortgesetzt werden, heißt es zunächst.

Schon 20 Minuten zuvor hat Heidi Klum überraschend knapp eine Werbepause angekündigt. Direkt danach verlassen die 41-Jährige und ihre Co-Juroren Thomas Hayo und der Designer Wolfgang Joop die Bühne.

Bis dahin sind noch drei Mädchen im Rennen um die Model-Krone: Ajsa (18) aus Tübingen (Baden-Württemberg), Anuthida (17) aus Lübeck (Schleswig-Holstein) und Vanessa (18) aus Bergisch-Gladbach (Nordrhein-Westfalen). Katharina (19) aus Winsen an der Luhe (Niedersachsen) war kurz zuvor ausgeschieden.

Die Zuschauer verlassen die Halle ruhig - obwohl zu diesem Zeitpunkt bereits im Internet von einer Bombendrohung zu lesen ist. Die Menschen versammeln sich zunächst auf dem Parkplatz vor der Halle. Mädchen stehen in ihren Pumps und dünnen Kleidchen mit ihren Müttern ratlos herum. Wer die Ordner anspricht, bekommt zu hören: "Ein technischer Defekt."

"Der Termin steht. Das GNTM-Finale steigt am 28. Mai in der Prime Time", schreibt ProSieben am Freitag auf seiner offiziellen Twitter-Seite.

Zuschauer beim Verlassen der SAP Arena.
Zuschauer beim Verlassen der SAP Arena.

Nach einiger Zeit ertönt eine Stimme über Lautsprecher. Ein Ordner übersetzt die unverständliche Ansage: "Wegen eines technischen Defekts kann die Veranstaltung nicht fortgesetzt werden. Wir bitten Sie, das Gelände zu verlassen."

Die Stimmung auf dem Parkplatz bleibt die ganze Zeit über ruhig. "Ich finde es total bescheuert, ich finde es unmöglich, wie man so jemand etwas machen kann", sagt Wenke Gänge aus der Nähe von Heidelberg. "Da sind doch auch kleine Kinder dabei." Die 43-Jährige ist mit ihrer Tochter und Freunden bei der Show gewesen. Die Gruppe ist so schnell aufgebrochen, dass sie ihre Jacken in der Halle gelassen hatte.

Andere Zuschauer ärgern sich über die Art der Räumung der Halle - immerhin hat die Jury zumindest die Bühne deutlich vor den Zuschauern verlassen. "Wenn die 10.000 Menschen verrecken, ist es nicht so schlimm, wie wenn die Promis verrecken", sagt die 23-jährige Lisa Bollinger aus Ludwigshafen.

"Es ist eine bodenlose Frechheit, dass diese teuren Karten für den Arsch sind." Ihre Begleiterin stört vor allem, dass es zunächst keine weiteren Informationen gibt. "Es ist schon sehr seltsam", sagt sie. "Wir wissen nicht, was genau ist."

Erst kurz nach 22.30 Uhr teilt der Sender über den Kurznachrichtendienst Twitter mit: "Es gab während des #GNTMFinales eine Bombendrohung. Die #SAP-Arena ist sicher evakuiert worden."

Der Sender unterbrach die Ausstrahlung und sendete stattdessen den Football-Film "Blind Side/Die große Chance"."Wegen technischer Probleme kann im Moment nicht weiter aus Mannheim gesendet werden", hieß es auf einem Laufband.

UPDATES

22:06 Uhr: Angeblich, so die Informationen aus der Arena in Mannheim, sei ein Mann im Publikum auffällig geworden, woraufhin Bombenspürhunde zum Einsatz gekommen sein sollen. Daraufhin wurde der Saal geräumt.

22:13 Uhr: Mehrere Medien berichten, dass die Sendung heute nicht mehr fortgesetzt wird.

22:18 Uhr: ProSieben teilt soeben mit: „Wir werden heute nicht mehr senden.“

22:35 Uhr: „Es gab während des Finales eine Bombendrohung. Die SAP-Arena ist sicher evakuiert worden“, bestätigt ProSieben inzwischen offiziell.

23:04 Uhr: Die Rheinische Post will aus Polizeikreisen erfahren haben, dass ein Mädchen bei der Polizei angerufen und mit einer Bombe gedroht hat.

Freitag, 15. Mai

07:30 Uhr: Nach einem Bericht von Spiegel Online gibt es mittlerweile scharfe Kritik am Krisenmanagement. So berichtet ein Mitarbeiter, der sich während des Abbruchs der Show im Backstage-Bereich aufgehalten hat, dass der VIP-Bereich 20 Minuten vor der restlichen Halle geräumt wurde und Heidi Klum und Co. schon lange in Sicherheit waren, bevor die Maßnahmen für die Zuschauer begannen.

Dem Bericht zufolge soll ein "auffälliger Mann" der Auslöser für den Abbruch gewesen sein. So sei Heidi Klum hinter die Bühne gestürmt und habe einem unbekannten Mann hinterher gerufen: "Kommen sie sofort zurück, spinnen Sie!?". Ein Tross von Security sei dann ihr und dem Mann hinterher gelaufen.

Der Mann soll zuvor im Publikum gesessen habe - "mit einer Frisur wie Prinz Eisenherz", ein Helm aus Haar um den Kopf. Er wurde verdächtigt, die Bombendrohung ausgesprochen zu haben. Bei der Durchsuchung der Halle mit Spürhunden konnte im Anschluss nichts gefunden werden.

Am Freitagmorgen gab ProSieben auf Twitter bekannt, dass der Sender in Abstimmung mit der Jury im Laufe des Tages entscheiden wird, "wann und wie wir die Siegerin küren".

10:00 Uhr: Laut der Nachrichtenagentur dpa stellt sich der abend wie folgt dar: Die Drohung ging am Donnerstag um 21.07 Uhr telefonisch in der Halle ein. Eine Frau drohte ProSieben mit einer Bombe in der Halle. Kurz darauf wurde an einer der Garderoben ein verdächtiger Koffer gefunden.

Daraufhin brach der Veranstalter die Live-Sendung in Rücksprache mit der Polizei vorsichtshalber ab, um eine Gefährdung der Besucher auszuschließen.

Die rund 10 000 Zuschauer wurden kurz nach 21.30 Uhr angewiesen, die Arena zu verlassen. Mitarbeiter des Landeskriminalamtes fanden in dem verdächtigen Koffer wenige Stunden später keinen Sprengstoff.

Ein Hallensprecher hatte zunächst Technik als Grund genannt. «Wegen technischer Probleme kann das Top Model Finale heute nicht weiter gesendet werden», hieß es anfangs auch auf einem Laufband, das der Sender ausstrahlte.

Viele Zuschauer ließen beim Verlassen der Mannheimer Halle Jacken und Taschen auf ihren Plätzen zurück. «Infos, wie Zuschauer an Garderobe und Taschen kommen, die sie in der #SAPArena gelassen haben, gibt es heute auf der Homepage der Arena», schrieb ProSieben am Freitag auf Twitter.

11:45 Uhr: Der Sender hat mitgeteilt, dass das Finale am 28. Mai fortgesetzt wird.

Menschen informieren sich vor der Arena auf ihren Smartphones. Das Finale der zehnten Staffel der Castingshow "Germany's Next Topmodel" wurde abgebrochen.
Menschen informieren sich vor der Arena auf ihren Smartphones. Das Finale der zehnten Staffel der Castingshow "Germany's Next Topmodel" wurde abgebrochen.
Ein Rettungswagen positioniert sich vor der Arena.
Ein Rettungswagen positioniert sich vor der Arena.
Fans der Finalistin Ajsa Selimovic sitzen enttäuscht vor der Halle.
Fans der Finalistin Ajsa Selimovic sitzen enttäuscht vor der Halle.
Gegen 23.15 Uhr war der Parkplatz vor der SAP Arena leer.
Gegen 23.15 Uhr war der Parkplatz vor der SAP Arena leer.
Pro7 sendet statt des Finales den Film: "Blind Side/Die große Chance".
Pro7 sendet statt des Finales den Film: "Blind Side/Die große Chance".
Auch 22 Uhr ist auf der Homepage von Pro7 noch keine Erklärung zum Vorfall zu lesen.
Auch 22 Uhr ist auf der Homepage von Pro7 noch keine Erklärung zum Vorfall zu lesen.
Auf Facebook veröffentlichte GNTM dann 22.11 Uhr diese Meldung.
Auf Facebook veröffentlichte GNTM dann 22.11 Uhr diese Meldung.

Foto: Screenshot/prosieben.de, Pro7HD, dpa/Uwe Anspach

Geständnis! Schauspieler Moritz Bleibtreu hat schon Mal geklaut
Neu
5. Fall in wenigen Monaten! Nächster Pornostar (23) tot aufgefunden
Neu
Mann stürzt nach Alkohol-Exzess in Fluss, seine besoffenen Kumpels können ihn nicht retten
1.629
Tödlicher Crash: Jacht stößt bei Regatta mit Fischerboot zusammen
1.084
Endstation Dschungelcamp? Damit landest Du später nicht im Urwald!
26.903
Anzeige
Sie aß jeden Tag bei McDonald's: Unglaublich, wie sie heute aussieht!
8.385
Zivilfahrzeug der Polizei stößt mit Roller zusammen: Fahrer stirbt!
1.581
Ist diese Popo-Werbung diskriminierend und sexistisch?
1.597
"Ihr seid doch alle Nazis!": Passagier rastet aus, dann reicht es dem Piloten
5.706
9 Verletzte! Reisebus mit Schülern verunglückt auf Autobahn
3.491
TV-Star Mariella Ahrens: Nur darum bin ich Schauspielerin!
216
Bein abgerissen! Porsche-Fahrer stirbt nach Crash
4.279
Update
Mann rutscht auf Glatteis aus und stirbt
2.979
Polizei veröffentlicht neue schreckliche Bilder von Las-Vegas-Massaker
3.467
Reizgas-Attacke: 16 Verletzte im Lebensmittelmarkt
3.120
Feuerdrama: Vater und Sohn (6) sterben bei Wohnhausbrand
6.668
Mit Garnelen beladener Lkw stürzt von Autobahn-Brücke
3.739
Bastian Schweinsteiger macht Amateurverein geheimnisvolles Geschenk
2.315
"Jeder weiß, wie das Business läuft": Nackedei Micaela Schäfer genervt von MeToo-Debatte
2.526
Brauereien sind sich sicher: Das wird ein feucht-fröhlicher Sommer
528
Fremd in eigener Stadt: Rammstein-Keyboarder Flake umzingelt von "unangenehmen Menschen"
6.336
Mutter verkauft Jungfräulichkeit ihrer erst 13 Jahre alten Tochter
5.340
Polizei warnt vor Betrugsmasche mit Fake-WhatsApp-Nachricht
5.183
War's das jetzt? Bacardi schließt einziges Werk in Deutschland!
1.169
Mann wird von toter Ehefrau ein letztes Mal richtig schön reingelegt
14.030
Pinkel-Gate am ersten Dschungelcamp-Tag! Dieser Star trifft Toilette nicht
4.824
Dortmund zündelt, Hertha knipst und am Ende steht es Unentschieden
1.482
Nun doch! SPD in Hessen und NRW will Änderungen der Sondierungs-Ergebnisse
2.893
Superspürnase Benji findet vermissten 80-Jährigen im Wald
362
Bestatter geschockt: Tote Schwangere bringt Baby in Sarg zur Welt
20.893
Auto überschlägt sich, crashed Zaun und landet auf Grundstück!
140
Polizisten als "beschissene deutsche Nazi-Polizei" beschimpft
9.234
"Die geht mir aufn Sack!" Die Ersten sitzen schon im Dschungel fest
6.434
iPhone-Siri blamiert diese Frau bis auf die Knochen, und das Netz flippt aus
12.391
Weil Partei-Mitglied durchfällt: AfD verübt Rache am Parlament
7.062
LKW-Fahrer bekommt Schlaganfall und kracht gegen Hauswand
1.001
Mann stellt Koffer in ICE und rennt weg, Bundespolizei räumt Zug!
3.225
Update
Horror! Sechsjährige schläft ein und stirbt fast
23.780
Brrrrr! Dieser Burger ist die Zukunft, doch die Hauptzutat schmeckt nicht jedem
2.325
Identifiziert! Selfie-Einbrecher erkannt, doch die Polizei kann ihn nicht finden
2.480
1,7 Meter! Sushi-Liebhaber scheidet nach Mahlzeit Bandwurm aus
13.441
440 Liter Blut... Es wird dramatisch bei IAF
6.375
Freiburger Missbrauchsskandal: Polizei ermittelte schon 2016!
1.056
31-jähriger überfährt unbeschrankten Bahnübergang und kollidiert mit Zug
2.953
Hacker erpressen Sparkassen-Tochter mit geheimen Daten
2.130
"Kaum vorstellbar": Das Babyglück hat für Bonnie Strange sehr übel begonnen
3.882
Gaffer behindert Rettungskräfte, um zu filmen, wie ein Motorrad-Fahrer stirbt
4.247
Fahndung! Mann soll eine Seniorin mit dem Gesicht über Boden geschleift haben
6.332
"Friederike" bläst Baum um, darunter machen Anwohner eine erstaunliche Entdeckung
5.924
War Zwischenfall bei Abschiebung keine Geiselnahme?
420
Aus Habgier: Psycho-Mörderin erschlägt Zauberer
263
Update
Antifa-Demo in Wurzen: Kommt es erneut zu Gewalt?
6.579
"Besser wir als irgendein Verrückter": Horror-Eltern vergewaltigen Tochter (12)!
16.099