"Bares für Rares"-Händler "pinkelt sich ein" und lacht sich kaputt Top Bald ist es soweit: Deshalb haben GZSZ-Fans Grund zur Freude! Top Nur am Donnerstag bei MediaMarkt: Playstation 4 + Game zum Superpreis 7.950 Anzeige Schwester über Rebeccas Online-Flirt: "Manche Sachen hat sie mir auch nicht erzählt!" Top Nur 3 Tage lang! MediaMarkt gibt Rabatt auf drei Artikel Deiner Wahl! 3.190 Anzeige
10.585

Fliegerbombe in Zwenkau: Evakuierung hat begonnen, am Dienstag wird entschärft

Bombenfund auf Einfamilienhaus-Grundstück in Zwenkau

Bei Baggerarbeiten auf einem Einfamilienhaus-Grundstück in Zwenkau stießen Baggerarbeiter am Montag auf eine 250-Kilo-Bombe.

Von Eric Mittmann

Zwenkau - Bei Baggerarbeiten auf einem Einfamilienhaus-Grundstück in Zwenkau stießen Bauarbeiter am Montagmorgen auf eine 250-Kilo-Bombe. Der Kampfmittelräumdienst wurde eingeschalten. Die Polizei hat zudem einen Sperrkreis von 1000 Metern eingerichtet.

Wie Polizeisprecherin Birgit Höhn gegenüber TAG24 erklärte, ereignete sich der Fund bereits um 10.50 Uhr. "Laut unseren ersten Informationen waren die Arbeiter zunächst auf einen granatenähnlichen Gegenstand gestoßen. Kurz darauf stellte sich heraus, dass es sich um eine Bombe handelt."

Die Polizei ist vor Ort. Auch der Kampfmittelräumdienst wurde bereits eingeschaltet sowie ein Sperrkreis von 1000 Metern um den Fundort am Großdeubener Weg errichtet.

Zu einer möglichen Evakuierung konnte die Sprecherin noch keine Angaben machen. "Wir müssen jetzt erst einmal abwarten, wie alles anläuft", so Höhn.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

UPDATE, 22.30 Uhr:

Laut "LVZ" hat die Stadt Zwenkau ein Bürgertelefon eingerichtet, das unter der Telefonnummer 03420350999 erreicht werden kann.

UPDATE, 20.40 Uhr:

Nach aktuellen Informationen von TAG24 ist auch die Evakuierung des Geriatriezentrums der Sana-Kliniken in Zwenkau bereits in vollem Gange. Zuständig sind demnach eine schnelle Einsatzgruppe des DRK sowie Mitarbeiter des Krankenhauses.

UPDATE, 19.15 Uhr:

Wie die "LVZ" berichtet, sind von der Evakuierung am Dienstag etwa 5000 Einwohner betroffen.

UPDATE, 18.55 Uhr:

Das Regenbogen-Gymnasium in Zwenkau hat auf Facebook bekannt gegeben, dass es am Dienstag aufgrund der Entschärfung ganztägig geschlossen bleibt.

Der Kreisfeuerwehrverband Landkreis Leipzig teilte zudem mit, dass ab Dienstag, 6 Uhr, das Gemeindezentrum Großdalzig, Saal Zitzschen und die Montessori-Schule in Rüssen-Kleinstorkwitz als Notunterkünfte bereit stehen. Dazu wurde eine Karte des Evakuierungsgebietes am Dienstag geliefert.

UPDATE, 18.30 Uhr:

Seit 16.45 Uhr läuft die Evakuierung in Zwenkau. "Diese betrifft erstmal nur einen kleinen Kreis von etwas mehr als 100 Metern. Etwas mehr, weil wir uns da an den Straßenzügen orientieren", erklärte Polizeisprecherin Katharina Geyer gegenüber TAG24. Eine Karte des aktuellen Evakuierungsraumes hat die Behörde auf Twitter zur Verfügung gestellt.

Ab Dienstag, 7 Uhr, soll dann die Evakuierung im 1000-Meter-Kreis. "Damit müssen wir bis 13 Uhr fertig sein, weil dann die Entschärfung beginnt." Das Problem: Im Evakuierungsgebiet befinden sich nicht nur zahlreiche Wohnhäuser, sondern auch eine Schule, Kita sowie ein Krankenhaus. "Die müssen natürlich auch alle raus. Wir können sie ja nicht zurücklassen und darauf hoffen, dass nichts schief geht", so Geyer.

Für diejenigen, die bereits am Montag vorläufig ihr Zuhause verlassen müssen und keine Unterkunft finden können, steht die Stadthalle am Heinrich-Mann-Weg zur Verfügung. "Auch diese befindet sich allerdings im 1000-Meter-Raum. Was dann ab morgen mit den Leuten passiert, wird noch geklärt", sagte die Sprecherin.

Wie lange die Entschärfung dauert, sei indes nicht vorhersehbar. Weil es sich um ein Wohngebiet handelt, kann die Bombe nicht vor Ort gesprengt werden. Auch ein Abtransport sei nicht möglich. "Wir müssen also entschärfen", so Geyer.

Am Montagnachmittag wurde bereits ein Sperrkreis von zirka 100 Metern errichtet. Dieser soll heute auf 1000 Meter erweitert werden.
Am Montagnachmittag wurde bereits ein Sperrkreis von zirka 100 Metern errichtet. Dieser soll heute auf 1000 Meter erweitert werden.

Fotos: Sören Müller

18-Jährige auf Ostsee-Insel erstochen: Wo ist die Tatwaffe? Top Diese geniale Fußball-Doku zeigt, wie Flugzeugabsturz Chapecoenses ganze Region in Trauer stürzte Top So einfach bekommt Ihr Lebensmittel bis an die Haustür! 5.467 Anzeige Software-Panne bei der Deutschen Flugsicherung: Dieser Luftraum ist betroffen Neu Mutter soll Freundin (13) ihrer Tochter immer wieder brutal missbraucht haben Neu Was erwartet die Mitarbeiter beim großen Discounter Lidl wirklich? 4.167 Anzeige Routine-Kontrolle der Polizei wird zu Kippen-Kuriosum! Neu So süß zeigt Sophia Thomalla ihre Liebe zu Loris Karius Neu NIKE, TOM TAILOR, Schiesser und mehr: Outlet Schwarzheide gibt jetzt bis zu 70% Rabatt 7.583 Anzeige Shirin David feiert erst heute Neujahr und hat einen süßen Grund dafür Neu Sieben Koffer voll Zigaretten geschmuggelt: Zoll nimmt Pärchen fest Neu Was macht dieser Hund am Steuer? Neu Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 7.876 Anzeige GNTM: Überzeugt Justine mit neuem Look auch Topmodel Gisele Bündchen? Neu SPD will Ausbeutung von Paketboten stoppen Neu Nur drei Tage! MediaMarkt Ravensburg gibt Rabatte auf das gesamte Sortiment 1.687 Anzeige Keine Ladestation, keine Elektroautos! Unternehmen will 400 Stationen bauen Neu Staatsanwaltschaft will wegen NS-Glocken nicht gegen Kirche ermitteln Neu Braucht Dein Kleiderschrank ein Update? Dann musst Du am Freitag hier hin! 4.222 Anzeige Eier aus Stahl: Sehen wir hier den mutigsten Galerie-Besucher aller Zeiten? Neu Festnahmen! Kita-Mitarbeiter soll Kinderpornos erstellt und verbreitet haben Neu Update Microsoft eröffnet Shop im MediaMarkt! Vier Tage gibt's hohe Rabatte 2.026 Anzeige Hinter diesem Betonklotz verbirgt sich das krasseste Restaurant Europas! Neu Zu viel Sex? Porno-Star halb bewusstlos in Wohnung aufgefunden Neu
Dreharbeiten für Janine Pink: Geht "Leben.Lieben.Leipzig" endlich in die nächste Runde? Neu Nico Schwanz zeigt neue Frisur, doch seine Fans rasten wegen etwas anderem komplett aus Neu GNTM: Theresias Eltern haben großes Problem mit Thomas Neu Lüdge-Anwalt schockiert: Jugendamt hat Hinweise auf Pädophilie ignoriert 107
Tragödie beim Verladen: Stier dreht durch und tötet Mann 1.517 Busfahrer macht seltsame Entdeckung und sorgt für Großeinsatz der Polizei 2.140 Baby-Alarm! Weltberühmte Sängerin und Schauspielerin ist erneut Mama geworden 1.040 Ausbruch aus Sicherheitstrakt: Gefährlicher Häftling weiter auf der Flucht 1.299 Wenn "Hambi" bleibt: RWE stellt hohe Rechnung 96 Horror-Unfall: Radfahrer wird von rasendem Auto erfasst und ist sofort tot 3.000 Hui! Bonnie Strange zeigt sich oben ohne auf Instagram 1.273 Welcher Promi hat denn hier einen neuen Freund gefunden? 317 Online-Lexikon Wikipedia nicht zu erreichen: Das ist der Grund! 957 McDonald's-Kunde geschockt: Nadel durchbohrt Zunge, als er in Burger beißt 1.303 Mäuseplage: Bekommt Bonn einen Amtskater? 99 Schüler kollabiert im Sportunterricht und trägt Hirnschäden davon: Ist die Lehrerin Schuld? 2.532 Webcam spielt unglaubliche Rolle bei Rettung von hilflosem Mann aus der Elbe 1.137 Grusel-Fund! Mann kann nicht glauben, was er unter seinem Haus entdeckt 3.761 Erpresser-Bande macht Knast unsicher: Was geschah alles hinter Gittern der JVA Diez? 363 Abschied bereits diesen Sommer? Bayern-Star hat Wechselgedanken 1.449 Nach Anschlag auf Moscheen mit 50 Toten: Neues Gesetz im Kampf gegen den Terror 1.361 Zwei Jahre nach Serie von Verbrechen: Wie sicher ist Freiburg? 108 Messer-Attacke mit Schwerverletzten in Ravensburg: Afghane ab heute vor Gericht 1.083 Ab wann ist es Werbung? Heute Entscheidung gegen Instagram-Star Pamela Reif 739 Mops-Affäre geht in die nächste Runde: Neue Besitzerin erstattet Anzeige 1.177 Zu viel Zucker: So schaffst du die Balance in der Ernährung 1.043 Warum nicht früher? Aldi packt Gurken nicht mehr in Plastik ein 824 GNTM: Wie hart wird das Nacktshooting für Transgender Tatjana? 1.801 Pauli-Fans fordern nach Pyro-Derby Entschädigungen 1.192