Horror-Unfall! Zwei Tote und neun Schwerverletzte 8.338 Tödlicher Unfall wegen Reifenplatzer: Wohnmobil zerfetzt 14.219 Porsche sucht in Dresden nach neuen Mitarbeitern 47.757 Anzeige GNTM-Finale: Heidi Klum legte noch einen Höhepunkt obendrauf 8.634
4.605

Astronomen machen mysteriöse Entdeckung im All

Astronomen verblüfft über Megafusion großer Galaxien

Gleich zwei Mal haben Forscher gewaltige Galaxienhaufen aufgespürt.

Garching/Bonn - Astronomen haben im jungen Universum überraschend zwei gigantische Ansammlungen großer Galaxien aufgespürt.

Astronomen haben im jungen Universum überraschend zwei gigantische Ansammlungen großer Galaxien aufgespürt.
Astronomen haben im jungen Universum überraschend zwei gigantische Ansammlungen großer Galaxien aufgespürt.

Die Sterneninseln sind im Begriff, zu Galaxienhaufen zu verschmelzen. Diese frühen "Megafusionen" verblüffen die Wissenschaftler - sie waren davon ausgegangen, dass solche Ereignisse erst später in der Geschichte des Kosmos stattgefunden haben. Zwei Forscherteams stellen ihre Beobachtungen in den Fachblättern "Nature" und "Astrophysical Journal" vor.

Eine Gruppe um Tim Miller von der Yale-Universität in den USA hatte mit den Radioteleskopen "Alma" und "Apex" in Chile durch 90 Prozent des sichtbaren Universums gespäht und damit zurück in eine Zeit, als der Kosmos erst 10 Prozent seines heutigen Alters besaß. Die Astronomen untersuchten einen auffälligen Lichtfleck, der bereits in den Daten des Weltraumteleskops "Herschel" der europäischen Raumfahrtagentur Esa aufgefallen war.

Die neuen, hochauflösenden Beobachtungen zeigten, dass es sich dabei nicht um ein einzelnes Objekt handelt, sondern um gleich 14 große Galaxien, die gerade dabei sind, einen Galaxienhaufen zu bilden, wie die Forscher nun in "Nature" berichten. "Wie diese Ansammlung von Galaxien so schnell gewachsen ist, bleibt ein Rätsel", erläutert Miller.

Die jetzt beobachtete Verschmelzung fand bereits rund 1,5 Milliarden Jahre nach dem Urknall statt. Nach den gängigen Theorien hätte sie sich erst ungefähr nach der doppelten Zeit ereignen sollen. "Unsere Entdeckung bietet eine hervorragende Gelegenheit, zu untersuchen, wie aus massereichen Galaxien diese gewaltigen Galaxienhaufen entstehen", betont Miller. Galaxienhaufen sind die massereichsten bekannten Strukturen im Universum.

Beeindruckend ist zudem die Sternproduktion der Galaxien: Zusammengenommen schmieden sie pro Jahr rund 15 000 neue Sonnen. Unsere eigene Galaxie, die Milchstraße, produziert im Schnitt nur einen einzigen neuen Stern im Jahr. Die Galaxienansammlung ist damit die aktivste Region überhaupt, die bislang im jungen Universum entdeckt worden ist.

Ähnlich aktiv sind auch die zehn Galaxien, die ein zweites Team um Iván Oteo von der Universität Edinburgh im Fachblatt "Astrophysical Journal" vorstellt und die sich ebenso früh zusammengeballt haben. "Die Tatsache, dass wir so viele Galaxien in beiden Haufen gleichzeitig in dieser Starburst-Phase sehen, deutet entweder auf einen bisher unbekannten Mechanismus, der die Sternentstehungsaktivität über Hunderttausende von Lichtjahren hinweg anregt, oder aber auf die Existenz von Gasströmen aus dem ursprünglichen kosmischen Netz, die den Gasvorrat in diesen aktiven Galaxien jeweils wieder auffüllen", erläutert Axel Weiß vom Bonner Max-Planck-Institut für Radioastronomie, der Ko-Autor beider wissenschaftlichen Veröffentlichungen ist.

Die Astronomen gehen davon aus, dass die beiden Beobachtungen keine Einzelfälle sind. "Die neuen Entdeckungen mit "Alma" stellen nur die Spitze des Eisbergs dar", meint Eso-Astronom Carlos De Breuck. "Zusätzliche Beobachtungen mit "APEX" haben schon gezeigt, dass die tatsächliche Anzahl dieser sternbildenden Galaxien sogar dreimal höher sein dürfte."

Fotos: DPA

"Konnichi wa": Ganz Düsseldorf feiert Japan-Tag 208 Schneckentempo: Sylt-Züge müssen wegen kaputter Schienen schleichen 182 Update Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 1.833 Anzeige 56-Jähriger tot aus Kanal geborgen! 1.717 Opel-Konflikt steht kurz vor der Eskalation 265 Er wiegt fast eine Tonne! Hai-Alarm im Mittelmeer 10.453 Mann bestellt acht Kilo Bomben am Telefon: Was steckt dahinter? 1.359 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 2.082 Anzeige 39-Jähriger soll mehrfach Killer für Mord an Ehefrau angeheuert haben 1.650 Diebstahl-Versuch endet in Gerangel und mit Macheten-Stich 312 Schmierfett-Fund an Ostseeküste: Polizei ermittelt, Gefahr für Umwelt noch unklar 2.421
Das ist der offizielle Song zur Fußball-WM 2018 in Russland 3.830 Grausamer Fund: Fahrer entdeckt Leiche in seinem Bus 12.965 Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 18.252 Anzeige Iris Mareike Steen und Christian Polanc im "Let's Dance"-Halbfinale? Eine Frau könnte alles verändern 3.276 Mutig: Kleiner Junge (7) verhindert Vergewaltigung seiner Mama 8.680 Fast alle Pakete verschwunden? Fünf Männer rauben DHL-Fahrzeug aus 1.286 Das passiert wirklich beim großen GZSZ-Special! 17.868 Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 7.588 Anzeige Mitten auf dem Schulhof! Feuerwehr fängt komisches Krokodil 4.283 Verkeimtes Schulessen? 90 Kinder an Salmonellen erkrankt 2.085 Vor AfD-Demo: Hier trainieren Linksaktivisten die perfekte Blockade! 2.534 Uran in Waffen: Sind Nato-Bomben schuld an Krebs-Erkrankungen? 2.633 So macht sich Dänemarks Nationaltrainer über Frankreich lustig! 864 Mann spuckt Bahnmitarbeiter Blut ins Gesicht 385 Mann soll Frauen nach Tinder-Dates vergewaltigt haben 314 Polizei veröffentlicht schockierendes Video von Tunnel-Unfall! 5.676 Wutrausch! Mann bewirft Polizisten mit Fernseher 183 Warum steht hier ein Boot im Kornfeld? 1.808 Über 40 Schafe tot: Nun gibt es ein offizielles Wolfsgebiet 3.121 Für 48 Mio. Euro! Das wird aus dem einzigen früheren DDR-Freizeitpark 7.223 Notlandung am Flughafen: Unglücks-Pilot ist bekannter Multimillionär 4.078 Einjähriger stürzt aus Küchenfenster: Lebensgefahr! 2.074 Eingeschleust! Mann meldet Flüchtlinge in einem Waldstück 3.676 Diesel-Skandal: Werden Hunderttausende Daimler zurückgerufen? 783 Jüdische Bürger haben Angst um ihre Sicherheit 999 Tumulte bei Abschiebeversuch aus Schule: Entscheidung weiter offen 2.030 Verheiratete Spielerfrau will unbedingt mit David Beckham vögeln 6.781 Wie grausam! Kalb werden auf Weide Fell und Organe heraussgeschnitten 2.756 Profis klauen fünf Luxus-Autos aus Oldtimer-Handel 1.752 Bamf-Skandal: Auch Außenstelle in Schleswig-Holstein auffällig 149 Pottwal am Ostseestrand: Diese Kunstaktion ging mächtig nach hinten los 6.706 Asyl-Skandal beim Bamf: 200 weitere Verdachtsfälle 716 Drei verpasste Anrufe von Jogi, dann stand Petersen plötzlich im WM-Kader 925 Ente gut, alles gut! Polizei löst hollywoodreifen Fall an Teich 741 Beisetzung von Herzog Friedrich: Auch das belgische Königspaar trauert 1.283 Mann vergewaltigt 22-Jährige brutal und sticht mit Schraubenzieher auf sie ein 4.560 Viel Geld für teure Mittel? Einfach Pfeffer oder Salz in die Maschine! 3.079 Nach heftigen Sex-Vorwürfen: Weinstein stellt sich der Polizei 946 Update Toni ist das neue Topmodel: So reagieren ihre Fans auf den GNTM-Sieg! 10.973 Mitten in Deutschland? Sklavenhandel am Kölner Hauptbahnhof 2.533