Schwerster Sturm seit 10 Jahren: Die Schreckensbilanz von Orkan Friederike
Top
"Geht den Weg nicht weiter!" Linke warnen vor GroKo
Top
Diesen Freitag rund 67 Millionen Euro im EUROJACKPOT
Anzeige
16-Jährigem Gesicht aufgeschnitten: Das war der Grund
Top
Warum ziehen dieses Jahr so viele alte Menschen in den Dschungel?
23.960
Anzeige
6.948

Martyrium im eigenen Haus! Frau von Ehepaar mehrfach vergewaltigt

Eine junge Frau soll im Haus eines Ehepaares immer wieder körperlichen Übergriffen ausgesetzt gewesen sein. Nun wird der Fall vor Gericht verhandelt.
Immer wieder soll die damals 23 Jahre alte Frau über einen Zeitraum von mehreren Monaten misshandelt worden sein. (Symbolbild)
Immer wieder soll die damals 23 Jahre alte Frau über einen Zeitraum von mehreren Monaten misshandelt worden sein. (Symbolbild)

Bonn - Vergewaltigungen und immer wieder körperliche Übergriffe, um "sie hörig zu machen": Was eine junge Frau im Haus eines Ehepaares nahe Bonn erlebt haben soll, klingt nach einem Martyrium.

Immer wieder soll sie über einen Zeitraum von mehreren Monaten, in dem sie bei den Eheleuten gelebt hat, misshandelt worden sein.

Zu einem Prozess gegen das Paar kam es aber zunächst nicht - der Ehemann erkrankte vor dem geplanten Beginn im Mai 2017, mittlerweile ist er gestorben. Seine Ehefrau muss sich nun von Dienstag (16. Januar) an alleine vor dem Landgericht Bonn verantworten.

Die Staatsanwaltschaft wirft der 29-Jährigen Vergewaltigung in zwei Fällen vor. Die Deutsche soll die junge Frau gemeinsam mit ihrem Ehemann gezwungen haben, sich in eine Badewanne zu legen, "um dort an ihr erniedrigende sexuelle Handlungen durchzuführen".

Ihrem Mann waren ursprünglich weitere Vorwürfe gemacht worden: gefährliche Körperverletzung, sexuelle Nötigung und Freiheitsberaubung. Insbesondere von ihm sollen immer wieder körperliche Übergriffe ausgegangen sein.

Zu den Details gab es vor Prozessbeginn keine weiteren Auskünfte. Die damals 23 Jahre alte Frau soll von August 2013 bis Februar 2014 bei dem Paar im Ort Ruppichterroth 30 Kilometer östlich von Bonn gelebt haben.

Als der Fall 2016 bekannt wurde, zogen einige Beobachter Parallelen zum sogenannten Horrorhaus von Höxter. Dort soll ein Paar mehrere Jahre lang Frauen in das Haus nach Ostwestfalen gelockt und dort schwer misshandelt haben. Zwei Frauen starben infolge der Quälereien.

Der Anwalt der Angeklagten in Bonn widerspricht diesem Vergleich. "Ich halte den Vergleich mit dem sogenannten Horrorhaus von Höxter für abwegig und unsachlich", sagte er der Deutschen Presse-Agentur.

"Es ist niemand zu Tode gekommen, niemand wurde im Keller angekettet." Zu der Frage, ob seine Mandantin die angeklagten Taten bestreitet, äußerte er sich mit Verweis auf den anstehenden Prozess zunächst nicht.

Fotos: Sebastien Decoret, 123RF

Beifahrer wird bei Unfall aus Auto geschleudert und stirbt
Neu
Schrecklich: Ente mit Stock durchbohrt!
Neu
Explodierte Shisha-Bar: Prozess beginnt heute!
Neu
Geht da was? Diese Dschungel-Camperin hat's auf David abgesehen
Neu
Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.
27.819
Anzeige
Peinliches Geschenk: Stripperinnen auf Kindergeburtstag
Neu
Fan von rivalisiertem Fußballklub fast zu Tode geprügelt
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
118.988
Anzeige
Drama um "Schwiegertochter gesucht"-Ingos Vater Lutz
Neu
Am weltberühmten Strand! Fahrer rast in Menschenmenge und tötet Baby
Neu
Notlandung! Pilot schaltet Triebwerk ab
Neu
Laster knallt in Stauende, zwei Tote
Neu
Deutscher Ex-Rapper im Kampf getötet!
Neu
Stripperinnen nehmen Arzt gnadenlos aus
Neu
Was geht denn da!? Rocco Stark mit seiner Ex-Freundin unterwegs
Neu
Mitten im Orkan: Frau bringt Kind zur Welt!
Neu
Kein Scherz: Diese Wohnung hat 10 Quadratmeter und kostet 149.000 Euro!
Neu
50-Jähriger soll Ex mit Benzin überschüttet haben, dann zückt er ein Feuerzeug
Neu
Jahrelang verdeckt operiert: Ist das Dresdens oberster Neonazi?
Neu
Hund auf sie gehetzt! Opfer erkennt ihren Peiniger wieder
Neu
16-Jähriger soll als falscher Polizist Senioren abgezockt haben!
Neu
Nach Orkan "Friederike": Stromausfall in Ostdeutschland
16.006
Achtung, nicht essen! Teewurst durch Salmonellen verunreinigt
1.897
Wegen Orkan Friederike? Massive Störungen bei Vodafone und Telekom!
18.883
Fluchttunnel bei Bauarbeiten unter Berliner Mauer entdeckt
11.146
Sie flohen für die Liebe: 17-Jährige heiratet früheren Onkel (49)
13.528
Nach Bahn-Stopp: Mit diesen Einschränkungen ist nach Sturm Friederike zu rechnen
3.068
Über seinen Penis! Dschungelcamp-Kandidat packt aus
3.158
Vergewaltigung nur erfunden! 16-Jährige löst Fahndung aus
5.249
Polizeischüler bedroht Jugendlichen mit Waffe
3.988
Wer hat Julia Esther H. gesehen? Vermisste auf Medikamente angewiesen!
1.403
Glassplitter im Hackfleisch! Kaufland ruft diese Produkte zurück
5.059
Junge Männer überfallen Junggesellenabschied: Brustimplantat kaputt!
5.553
Meineids-Vorwürfe: Bundestag stimmt Prozess gegen Frauke Petry zu
1.801
"Die Gerüchte sind wahr": Bonnie Strange verkündet Schwangerschaft
5.275
Zickenkrieg vorprogrammiert: Das gab's noch nie beim Bachelor!
4.547
Schlägerei im Supermarkt! Ehemalige Nachbarin nicht gegrüßt
1.113
Amokalarm an Schule! Groß-Einsatz der Polizei
5.703
Brutal gefesselt: Mann vergewaltigt Kuh, bis sie stirbt
16.404
Babyleiche im Weiher: Polizei muss Tauchgang wegen Sturm abbrechen
1.465
51-Jähriger missbraucht: Zwei Asylbewerber sitzen in Haft
6.368
Hier fehlen 300.000 Arbeitskräfte, doch Hartz-IV-Empfänger sind kaum eine Alternative
2.607
Mann beschreibt Weg und wird dafür verprügelt
4.518
Weltpremiere! Drohne rettet Menschenleben
2.169
Zehntausende Schaden! Gabelstapler bleibt an Tunnel hängen
3.891
Dieser Unfall beweist, dass es Schutzengel geben muss
6.296
Großeinsatz in Ludwigshafen: Messer-Mann angeschossen
3.625
Mit Schusswaffen bewaffnete Männer überfallen Zigaretten-Transporter
2.163
Ausnahmezustand wegen Orkan "Friederike"! Tote, Verletzte, Verkehrs-Chaos
113.137
Update
Wegen Mordes: Mutmaßlicher Taliban angeklagt
1.440
Patienten liegen stundenlang in eigenen Ausscheidungen: Jetzt reagiert die Politik
5.330
Garagenboden bricht ein, Familie findet darunter geheimen Raum
9.865
Heftiges Foto zeigt, welche Kraft Sturmtief "Friederike" bereits hat
6.399
Dieses Selfie deckt einen brutalen Mord auf!
8.157