Brutalo (31) schlägt mit Eisenkette auf Ex-Freundin ein

Bonn – Am Samstag wurde eine Frau aus Bonn-Castell von ihrem 31-jährigen Ex-Freund mit einer Eisenkette geschlagen. Der Mann sitzt nach der brutalen Tat in Untersuchungshaft.

Die Frau erlitt bei dem Schlag mit der Eisenkette Verletzungen. (Symbolbild)
Die Frau erlitt bei dem Schlag mit der Eisenkette Verletzungen. (Symbolbild)  © Fabiana Ponzi/123RF

Nach ersten Ermittlungen habe der Mann die 26-Jährige am Samstag zuvor bereits in der Bonner Innenstadt angegriffen, teilte ein Sprecher der Polizei am Montag mit.

Danach habe er plötzlich alkoholisiert vor der Wohnung seiner früheren Partnerin gestanden und diese mit einer Eisenkette attackiert.

Laut Polizei hatte der 31-Jährige 1,4 Promille. Die 26-Jährige erlitt Verletzungen am Oberkörper.

Nach brutalem Messerangriff: 74-Jährige erliegt ihren schweren Verletzungen
Polizeimeldungen Nach brutalem Messerangriff: 74-Jährige erliegt ihren schweren Verletzungen

Der Tatverdächtige ist der Polizei bereits wegen ähnlicher Vorfälle bekannt. Daher wurde gegen ihn Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung erlassen.

Der 31-Jährige sitzt derzeit in Untersuchungshaft. (Symbolbild)
Der 31-Jährige sitzt derzeit in Untersuchungshaft. (Symbolbild)  © Amonphan Comphanyo/123RF

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: