Anschläge in Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

TOP

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

TOP

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

TOP

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
946

Flüchtlingskunst wird zum Fall fürs Museum

Gute und schlechte Seiten der Flüchtlingskrise werden künftig im Haus der Geschichte in Bonn dokumentiert.
Zeugnis der Flüchtlingskrise: DRK-Chef Rüdiger Unger (55.,l.) übergab dieses Bild an Sammlungsleiter Dietmar Preißler (60).
Zeugnis der Flüchtlingskrise: DRK-Chef Rüdiger Unger (55.,l.) übergab dieses Bild an Sammlungsleiter Dietmar Preißler (60).

Bonn / Niederau - Die Flüchtlingskrise wird ein Fall fürs Museum! Das Haus der Geschichte in Bonn hat dafür in Sachsen Objekte im Empfang genommen, etwa ein von einem Flüchtling gemaltes Wandbild. Das Museum sammelt aber auch Anti-Flüchtlings-Exponate: Etwa PEGIDA-Transparente!

"Wir dokumentieren die guten und die schlechten Seiten der Flüchtlingskrise", so Sammlungsdirektor Dietmar Preißler (60). Er kam extra in die ehemalige Erstaufnahme in Niederau bei Meißen. Im Ex-Real-Markt wohnten 3160 Flüchtlinge aus 31 Nationen. Ende Juni wurde die Unterkunft dicht gemacht.

Preißler nahm ein Wandbild in Empfang, das ein Syrer in der früheren Asylunterkunft malte. Es zeigt den von einem Foto bekannten Jungen Aylan (†3), der während der Flucht ertrank und tot am Strand liegt. Im Hintergrund weinen Meerestiere um das Kind. 

In der verlassenen Erstaufnahme in Niederau sind noch viele Wandbilder zu sehen - gemalt von Flüchtlingen.
In der verlassenen Erstaufnahme in Niederau sind noch viele Wandbilder zu sehen - gemalt von Flüchtlingen.

Die gesamte Mauer wird künftig im Museum stehen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) sucht den Künstler.

Auch Kinderzeichnungen nimmt Preißler aus Niederau mit. Ebenso wie ein Anti-Flüchtlings-Exponat: Der Sichtschutz eines DRK-Camps in Dresden. Der Spruch "Refugees Welcome" wurde rausgeschnitten, andere mit einem "No" versehen. „Wir möchten auch die Auseinandersetzung um die Asylpolitik dokumentieren", so der Sammlungsdirektor. "Die Geschichte hat immer zwei Seiten." Dazu gehörten auch Transparente von PEGIDA-Leuten.

Das Museum sucht weitere Exponate. Etwa zurückgelassene Schwimmwesten in Griechenland ebenso wie Kleidung, die Menschen auf ihrer Flucht trugen. 

Sachsens DRK-Chef Rüdiger Unger (55): "Für das DRK wird das vergangene Jahr mit dem längsten und intensivsten Einsatz seit dem Zweiten Weltkrieg noch lange in Erinnerung bleiben."

Eine Wand in der ehemaligen Erstaufnahme in Niederau. Hier wohnten bis zur Schließung hunderte Flüchtlinge.
Eine Wand in der ehemaligen Erstaufnahme in Niederau. Hier wohnten bis zur Schließung hunderte Flüchtlinge.
Auch solch ein Sichtschutz eines Dresdner DRK-Camps, das später beschädigt und beschmiert wurde, kommt ins Museum.
Auch solch ein Sichtschutz eines Dresdner DRK-Camps, das später beschädigt und beschmiert wurde, kommt ins Museum.

Fotos: Eric Münch, Steffen Fuessel

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

NEU

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

NEU

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

2.126

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

1.858

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

2.015

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

2.112

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

2.247

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

3.119

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

3.151

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

8.085

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

445

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.135
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

2.026

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

3.982

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

9.138

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

4.248

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.038

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

10.494

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

2.651

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

2.440

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

3.209

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

6.320

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

4.387

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

6.815

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

2.222

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

3.328

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.176

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

4.995
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

699

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

2.183

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

9.458

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

1.009

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

8.719

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

3.167

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

16.213

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

22.177

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

7.258

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

6.684

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

1.171

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

2.852

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

4.204