Messerstecherei vor Bremer Disco: Vier Verletzte

Top

Pizzabote baut heftigen Unfall - Polizei übernimmt Job

Neu

Curry-Schwestern auf Expansions-Kurs! Wer hat Bock auf Wurst?

Neu

Bewegender Moment! Dieser Junge trifft heute erstmals seinen Lebensretter

Neu
14.365

Diese Puppe sollten Eltern schleunigst zerstören

Die Bundesnetzagentur hat die onlinefähige Puppe "Cayla" verboten und fordert Eltern auf, sie unschädlich zu machen. Laut der Behörde kann die Puppe zur Überwachung von Kindern benutzt werden.
Die Puppe "Cayla" soll als Spionagegerät benutzt werden können.
Die Puppe "Cayla" soll als Spionagegerät benutzt werden können.

Bonn - Die Bundesnetzagentur verbannt die "smarte" Spielzeugpuppe "Cayla" wegen Überwachungsgefahr aus Deutschlands Kinderzimmern. Die Behörde fordert die Eltern dazu auf, die Puppe unschädlich zu machen.

Nach eigenen Angaben geht die Bundesnetzagentur gegen unerlaubte funkfähige Sendeanlagen in Kinderspielzeug vor und habe bereits erste Exemplar vom Markt genommen. "Gegenstände, die sendefähige Kameras oder Mikrofone verstecken und so Daten unbemerkt weiterleiten können, gefährden die Privatsphäre der Menschen", so Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur.

Die Puppe "Cayla" sei verboten in Deutschland. Es gehe hier zugleich um den Schutz der Schwächsten in der Gesellschaft, erklärte Homann.

Die Puppe "My Friend Cayla" ist ein sogenanntes onlinefähiges Spielzeug. Sie verfügt über ein Mikrofon und einen Lautsprecher, mit deren Hilfe Kleinkinder über das Internet kommunizieren können.

Eltern sollen das Spielzeug sofort aus den Kinderzimmern entfernen.
Eltern sollen das Spielzeug sofort aus den Kinderzimmern entfernen.

Das Problem daran: Sie ist per Bluetooth mit einem Smartphone verbunden, das wiederum per App die Verbindung ins Internet herstellt. Der Zugriff auf die Puppe sei völlig ungesichert, betont Stefan Hessel.

Als Jura-Student an der Universität des Saarlandes hat Hessel eine wissenschaftliche Arbeit über "Cayla" veröffentlicht und so die Überwachungsgefahr deutlich gemacht. Die Saarbrücker Zeitung berichtete über den Fall. Sein Urteil: Bei der Puppe handelt es sich nicht um ein harmloses Spielzeug, sondern um eine getarnte Sendeanlage.

"Cayla" gehöre damit zu jener Art von Spionagegeräten, die laut Gesetz "ihrer Form nach einen anderen Gegenstand vortäuschen", aber aufgrund ihrer Ausrüstung dazu genutzt werden könnten, private Aussagen oder Gespräche anzuhören oder aufzunehmen.

Hessel hat die Puppe selbst ausprobiert. Es gebe kein Passwort, das die Verbindung schütze. In einem Umkreis von zehn bis 15 Metern könne sich jeder über Bluetooth mit seinem Gerät in die Verbindung einklinken. Selbst Zimmer- und Hauswände konnte der Jura-Student dabei überwinden. Aus technischer Sicht sei es zudem möglich, auf das Mikrofon zuzugreifen, ohne dass die Puppe dies anzeigt. Hessel reichte seine Arbeit an die Bundesnetzagentur weiter und brachte damit den Stein ins Rollen.

Der Hersteller von "Cayla" reagierte auf seine Weise auf das Verbot der Bundesnetzagentur. Auf der Webseite der Puppe lässt sich der Button "Wo kann man Cayla kaufen" derzeit nicht mehr aufrufen.

Fotos: Screenshot/YouTube

Familienstreit eskaliert: 29-Jähriger verletzt Mutter und Schwester mit Messer

2.147

Wieder Brandsätze gegen Moschee

2.286

Honey findet: "Diesen Neid habe ich mir hart erarbeitet"

1.679

Sohn will sich als schwul outen, sein Papa schreibt ihm diesen Brief

9.590

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

3.349
Anzeige

Gericht muss entscheiden: Hat ein Mann eine Maus in Coca-Cola gefunden?

1.712

Warum sind eigentlich so viele Cartoon-Figuren gelb?

1.569

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.380
Anzeige

Neues Gesetz: Dürfen Soldatinnen bald keine Burka tragen?

2.549

Gemein! Alte Frau soll all ihr Geld aus dem Fenster werfen

3.236

Nach Anschlag auf BVB-Bus: Verdächtiger bestreitet die Tat

1.422

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

15.403
Anzeige

Tochter postet rührendes Foto, wie Vater vor dem Zimmer seiner krebskranken Frau sitzt

9.545

AfD-Stadtrat Brett mit Holzlatte verprügelt

2.715

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

4.302
Anzeige

Heftige Veränderung! Hättet Ihr diesen Harry-Potter-Star noch erkannt?

12.897

Beim Sexspiel Freier erstochen! Prostituierte muss in den Knast

3.024

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.741
Anzeige

In diesem Schwimmbad herrscht jetzt Kamera-Verbot

7.555

Nach Rekordverlust: Air Berlin braucht Hilfe!

1.535

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

1.310
Anzeige

Furchtbares Drama! Feuerwehrmann entdeckt eigene Frau in Autowrack

11.209

Hier werden Nachbarn vor einer Polizeiparty gewarnt

2.934

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

13.076
Anzeige

Das ist das Geheimnis der blutigen Wasserfälle in der Antarktis

4.917

Radfahrer an Bahnübergang tödlich erwischt

5.528

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

22.176
Anzeige

"Bewaffneter Arm" von Pegida? Razzia bei Schießsportgruppe

5.143

Bachelor lädt Obdachlose zum Essen ein und keiner kommt

8.245

Rennrad-Legende Täve Schur darf nicht in die Hall of Fame

2.799

Naddel: Statt in die Suchtklinik will sie nun nach Ägypten

6.817

Erzieherin hatte Sex mit vier Schülern, mit zweien davon gleichzeitig

7.874

Darum sind die Fans jetzt genervt von Youtuberin Bibi

5.637

Gallery Weekend: Diese Kunst dürft ihr euch nicht entgehen lassen

298

Sophia Thomallas überraschendes Geständnis: "Ich bin vom Markt"

9.204

Rätselhafte Stromschläge! Mädchen ertrinkt im See

6.959

Prost? Deutsche trinken weniger Bier

724

Kriminalpsychologe: So rätselhaft ist das Doppelleben des Soldaten Franco A.

5.045

Krankenhausfoto: Ließ sich Jan Leyk den Penis vergrößern?

12.346

Die Pflege-WG für schwule Opis

3.239

So skrupellos versuchen Männer, Kokain zu schmuggeln

3.323

Nach Hundebiss! Mann tritt zu, Pudel fliegt meterweit

8.911

Geburten-Wahnsinn! 37-Jährige konnte nicht aufhören, Kinder zu bekommen

14.312

Ist es Liebe? "Let's Dance"-Kandidat macht süßes Geständnis

8.725

Forscher wird die Sache zu heiß: Kiffer-Studie geplatzt

2.772

Lastwagen kippt auf Auto! Mutter und Sohn sterben auf A2

10.315

Fahrlässige Tötung! Mann verwechselt Gas und Bremse und rast in Menschenmenge

3.168

Linienbus geht in Flammen auf! Dann verliert eine Familie ihr Zuhause

6.343

Tödliches Familiendrama: Nachbarn werden Hilferufe niemals vergessen

3.362

Eltern bauen autistischem Sohn eigene Videothek

4.544

Pilot bricht sein Schweigen: Ich habe Maddie gesehen und bin ihr gefolgt!

52.057

Süß?! Hier gibt es jetzt Einhorn-Joghurt

2.840

Neueste Umfrage zeigt: Deutsche wollen nicht mehr in die Türkei

9.334

Erstickungsgefahr! Innocent ruft Smoothies zurück

4.055

Sollen Frauen wirklich "aus Solidarität" Kopftuch tragen?

5.370