Suche nach Bonnerin (39): Vermisste aufgefunden

Bonn – Noch immer gibt es keine Spur von Karin R. Die 39-jährige Bonnerin wurde zuletzt am 11.06. gesehen. Nun wurde ihr Auto in Berlin-Mitte gefunden. Die Polizei bittet erneut um Hinweise.
Die Vermisste (39) wurde inzwischen gefunden.
Die Vermisste (39) wurde inzwischen gefunden.  © Polizei Bonn

Zuletzt wurde Karin R. am 11.06.18 gegen 08.30 Uhr an ihrem Wohnort in Bonn-Castell gesehen.

Zwei Tage später hatte die Polizei Fotos der Vermissten veröffentlicht und um Hinweise aus der Bevölkerung gebeten (TAG24 berichtete).

Nun gibt es eine neue Spur. Wie die Polizei an diesem Montag bekannt gab, wurde das Auto der Vermissten in Berlin gefunden. Dabei handelt es sich um einen roten Opel Corsa.

Möglicherweise hält sich die Frau also im Großraum Berlin auf. Daher bitten die Ermittler erneut um Hinweise.

Karin R. wird wie folgend beschrieben:

  • etwa 1,70 m groß
  • schlanke Statur
  • lange, braune Haare
  • Tattoo am rechten Oberarm

Wer hat die Vermisste gesehen oder kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort geben? Die Polizei ist erreichbar unter der Rufnummer 0228/15-0 oder dem Notruf 110.

Update 05.07. 16.00 Uhr

Die Polizei hat die Fahndung zurückgezogen. Karin R. wurde inzwischen angetroffen.

Titelfoto: Polizei Bonn


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0