Tragödie: Mutter und Sohn sterben nach Trauerfeier von Vater

Sie kamen gerade von der Trauerfeier, das schlug das Schicksal durch einen Unfall auch bei ihnen zu. (Symbolbild)
Sie kamen gerade von der Trauerfeier, das schlug das Schicksal durch einen Unfall auch bei ihnen zu. (Symbolbild)  © DPA

Bonn - Manchmal passieren so unfassbare Tragödien, dass die Frage nach dem "Warum" wohl für immer unbeantwortet bleibt.

Wie "express.de" berichtet, starben die Frau und der Sohn eines Mannes bei einem Verkehrsunfall, kurz nachdem sie von seiner Trauerfeier kamen. Er selbst war nur wenige Tage zuvor verstorben.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam der VW mit den Insassen in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Das Auto prallte frontal in einen Linienbus.

Auch die Frau des Sohnes kämpft noch um ihr Leben. Mit schweren Verletzungen liegt sie auf der Intensivstation.

Die Beerdigung des Vaters war auf den Tag nach der Trauerfeier datiert. Das Begräbnis wurde nun verschoben, da jetzt nicht nur ein, sondern drei Familienmitglieder zu Grabe getragen werden müssen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0