Nach Fremdgeh-Schock: Bonnie Strange will nur noch weg!

Berlin - Hat Bonnie Strange die Nase voll von Deutschland? Kurz vor der Geburt ihres Babys plant die 31-Jährige nach Ibiza auszuwandern - zumindest vorübergehend.

Geht Bonnie Strange (31) jetzt für immer aus Deutschland weg?
Geht Bonnie Strange (31) jetzt für immer aus Deutschland weg?  © Instgram/Bonnie Strange

Auf Instagram sucht die Berlinerin derzeit nach einer Bleibe für die Sommersaison. "Ich bin auf der Suche nach einem Haus auf Ibiza für die ganze Saison, Juni bis Oktober. 2-3 Schlafzimmer - Pool. Wenn Ihr etwas hört, schreibt mir. Danke! Und ja, ich weiß, dass ich spät dran bin", schreibt die werdende Mutter in ihrer Instagram-Story.

Grund für den plötzlichen Tapetenwechsel könnte die Trennung von ihrem Ex-Freund und Vater ihrer ungeborenen Tochter, Leebo Freeman (29) sein. Dieser brach der schwangeren Bonnie das Herz, indem er sie mit einer anderen betrog (TAG24 berichtete).

Ob Bonnie Deutschland nun gänzlich den Rücken kehren oder die ersten Monate mit ihrer Tochter einfach nur abseits des Medienrummels verbringen will, bleibt abzuwarten. Vorerst scheint die 28-Jährige ja zumindest vorzuhaben, wieder in ihre Heimat zurückzukehren.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0