Immer noch kein Album! Kann "The Voice"-Sieger Tay damit seine Fans besänftigen?

Ende 2016 gewann Tay Schmedtmann die sechste Staffel von "The Voice of Germany". Seitdem warten Fans auf ein Album des Sängers.
Ende 2016 gewann Tay Schmedtmann die sechste Staffel von "The Voice of Germany". Seitdem warten Fans auf ein Album des Sängers.

Stadthagen - Die neue Staffel von "The Voice of Germany" läuft seit einigen Wochen wieder auf Sat.1 und ProSieben. Die Coaches Mark Forster, Samu Haber, Yvonne Catterfeld sowie Michi Beck und Smudo suchen nach frischen Gesangs-Talenten.

Währenddessen lässt Tay Schmedtmann, der mit Andreas Bouranis Unterstützung im vergangenen Jahr mit 54 Prozent der Zuschauer-Stimmen als Gewinner der Castingshow hervorging, immer noch auf sein erstes Album warten.

Zwar konnte er sich mit seiner Single "Lauf, Baby, lauf", die direkt im Anschluss an den Sieg veröffentlicht wurde, Platz 23 der deutschen Charts sichern, seitdem ist es allerdings ruhig um ihn geworden. Auch wenn ihm ein Großteil seiner Fans trotzdem die Treue halten, sind einige enttäuscht.

Immer wieder beschweren sie sich über die lange Warterei. Doch der 21-Jährige ist ein Perfektionist und möchte nichts veröffentlichen, wovon er nicht zu 100 Prozent überzeugt ist.

Zwischenzeitlich präsentierte er statt eines Erstlingswerks sogar lieber einen Burger, der in seiner ostwestfälischen Heimatstadt Brockhagen nach ihm benannt wurde (TAG24 berichtete). Doch auch der konnte einige Fans nicht milde stimmen.

Am 18. Dezember wurde Tay Schmedtmann (links) offiziell zum "The Voice"-Sieger gekürt. Kurze Zeit später verkündete Coach Andreas Bourani (rechts) sein Aus bei der Castingshow.
Am 18. Dezember wurde Tay Schmedtmann (links) offiziell zum "The Voice"-Sieger gekürt. Kurze Zeit später verkündete Coach Andreas Bourani (rechts) sein Aus bei der Castingshow.

Jetzt unternimmt der ausgebildete Bürokaufmann einen neuen Versuch. Und der könnte Fans mit dem nötigen Kleingeld ein exklusives Konzert im heimischen Wohnzimmer bescheren.

Auf der Seite "This is Bookable" "möchten wir euch die Möglichkeit geben, während der ganzen Albumwarterei, euch trotzdem den Gesang von mir live an zu hören", verkündet Tay auf Facebook.

"Über die Seite möchten wir jedem ermöglichen mich -> meine Gesangskünste ?? privat oder öffentlich zu buchen. Also schaut rein, sucht euch einen Termin und seht mich schon bald in eurer Stadt, Dorf, Wohnzimmer, WC oder auf dem Marktplatz!"

Wer Tay buchen will, muss allerdings tief in die Tasche greifen: Um seine Chancen auf einen Auftritt zu verbessern, muss man nämlich 1499 Euro oder mehr bieten.

Auch seine Fans finden das "ein bisschen teuer". Trotzdem sind viele von dem Angebot begeistert und äußern bereits Weihnachts-Wünsche. Wie viele tatsächlich bereits zugeschlagen haben, ist allerdings nicht bekannt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0