Grausam zugerichtet: Seniorin tot in ihrer Wohnung gefunden

Borgholzhausen – In einer Wohnung in Borgholzhausen (Kreis Gütersloh) hat die Polizei am Samstagmorgen die Leiche einer 86 Jahre alten Frau gefunden.

Mitarbeiter der Spurensicherung waren im Einsatz.
Mitarbeiter der Spurensicherung waren im Einsatz.  © DPA

Die Ermittler gehen nach ersten Erkenntnissen davon aus, dass die Seniorin getötet wurde, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Samstag gemeinsam mitteilten.

Beamte entdeckten die Tote in ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Wellingholzhausener Straße.

Nach Informationen des Haller Kreisblattes hatten Nachbarn am Freitagabend Schreie gehört, aber erst später reagiert. Eine Nachbarin hatte schließlich am Samstagmorgen die Polizei gerufen, weil die 86-Jährige nicht auf die Türklingel reagierte.

In der Wohnung fand man dann die grausam zugerichtete Leiche der Frau. "Die Polizei zählte über zwölf Stichverletzungen", heißt es von der Neuen Westfälischen.

Die Spurensicherung war vor Ort, es wurde eine Mordkommission eingerichtet. Die Hintergründe zu der Tat sind bislang nicht bekannt.

Auch die Kripo war vor Ort. (Symbolbild)
Auch die Kripo war vor Ort. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema OWL Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0