Boris Becker in Sorge: Hat er Angst vor einer Stalkerin?

Australien - Bors Becker weilt gerade wegen des ATP-Cups in Australien. Neben dem schlechten Abschneiden der Deutschen (TAG24 berichtete) hat die Tennis-Legende noch ein ganz anderes Problem.

Boris Becker ist gerade in Australien.
Boris Becker ist gerade in Australien.  © Tertius Pickard/AP/dpa

Denn offenbar hat der 52-Jährige eine lästige Stalkerin am Hals. Auf Twitter veröffentlichte er sogar jetzt einen Teil ihres Namens: "Ich habe diese Stalkerin, die Clare Louise T. heißt. Weiß jemand, wo sie im Vereinigten Königreich wohnt?"

Kurze Zeit danach twitterte er erneut: "Ich habe ihr Bild und alles. Wahrscheinlich muss ich die Polizei rufen und sie anzeigen."

Was genau die Frau gemacht haben soll und in welcher Weise sie ihn belästigt haben soll, verriet er nicht.

Bleibt zu hoffen, dass der 52-Jährige dennoch seine zeit in Down Under genießen kann.

Titelfoto: Tertius Pickard/AP/dpa

Mehr zum Thema Boris Becker:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0