Polizist schießt auf Mann, der ihn mit Axt und Messer bedroht

Ein Polizist musste auf einen Angreifer schießen, der ihn bedrohte (Symbolbild).
Ein Polizist musste auf einen Angreifer schießen, der ihn bedrohte (Symbolbild).  © dpa (Symbolbild)

Bornheim - Ein Polizist hat mit seiner Dienstwaffe in Bornheim bei Bonn auf einen Mann geschossen, der ihn mit einem Messer und einer Axt bedroht hatte.

Die Schüsse trafen den 57-Jährigen in die Beine. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht, er sei nicht in Lebensgefahr gewesen, sagte ein Polizeisprecher.

Zeugen hatten den Mann am frühen Montagmorgen gegen 4.30 Uhr gemeldet, weil er den auf der Straße abgestellten Sperrmüll angezündet hatte.

Als die Funkstreife eingetroffen sei, habe sich die "Bedrohungssituation" ergeben, teilte die Polizei mit.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0