Traktor und Anhänger kippen um: 20-jähriger Fahrer verletzt

Bornheim - Bei einem Unfall mit einem Traktor in Bornheim bei Bonn wurde ein 20-Jähriger verletzt.

Zurzeit ermittelt die Polizei, warum der Traktor umgekippt ist.
Zurzeit ermittelt die Polizei, warum der Traktor umgekippt ist.  © Thomas Kraus

Wie die Bonner Polizei mitteilt, sei der 20-Jährige am Freitag mit seinem Traktor und zwei Anhängern im Bornheimer Stadtteil Rösberg die abschüssige Proffgasse entlanggefahren.

Aus momentan noch nicht geklärter Ursache geriet das Gespann dann ins Schlingern.

Dadurch stürzte der Traktor nach rechts auf ein parkendes Auto. Der erste Anhänger fiel nach links um. Der zweite Anhänger blieb auf der Straße stehen.

Bei dem Unfall wurde der Fahrer so schwer verletzt, dass er vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gefahren werden musste.

Für die Dauer der Bergungs-Maßnahmen des Traktors und der Anhänger war die Proffgasse gesperrt.

Bonner Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen

Das Auto, das durch den umgekippten Traktor beschädigt wurde, war nicht mehr fahrtüchtig.

Mit einem Abschleppwagen wurde der Wagen abtransportiert.

Die Polizei hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Titelfoto: Thomas Kraus

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0