Schon gemerkt? WhatsApp hat diese Funktion stark eingeschränkt! Top Handball-Wahnsinn! Unsere Jungs stürmen ins Halbfinale Top Rauswurf für Heidi Klum! Modelmama verliert ihren Job bei Casting-Show Top Minus 27,2 Grad! Das ist der kälteste Ort in Deutschland Top Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 10.188 Anzeige
1.526

Glück gehabt! BVB dank Last-Minute-Toren eine Runde weiter

SpVgg Greuther Fürth verliert gegen Borussia Dortmund mit 1:2 nach Verlängerung

Die SpVgg Greuther Fürth hat das Heimspiel gegen Borussia Dortmund knapp mit 1:2 nach Verlängerung verloren.

Von Stefan Bröhl

Fürth - Was für ein Spiel! Durch zwei Treffer in buchstäblich letzter MInute hat der BVB eine faustdicke Überraschung abgewendet. Die SpVgg Greuther Fürth kämpfte couragiert, brachte den Favoriten an den Rand einer Niederlage und verlor doch mit 1:2 (1:1) nach Verlängerung.

BVB-Innenverteidiger Abdou Diallo (l.) und Fürth-Stürmer Daniel Keita-Ruel (r.) im Zweikampf.
BVB-Innenverteidiger Abdou Diallo (l.) und Fürth-Stürmer Daniel Keita-Ruel (r.) im Zweikampf.

Den Führungstreffer im mit 15.500 Zuschauern rappelvollen Sportpark Ronhof erzielte der Fürther Sebastian Ernst (77. Minute). Axel Witsel erzwang mit seinem Ausgleichstreffer in der Nachspielzeit (90+5.) die Verlängerung. Marco Reus (120.) erzielte für den Bundesligisten das Siegtor.

Die Fürther, die ohne ihren Trainer Damir Buric auskommen mussten (TAG24 berichtete), spielten mutig nach vorne, verteidigten aber vor allem stark, auch wenn die individuelle Klasse der Dortmunder immer wieder zur guten Gelegenheiten führte.

So hatte der BVB die erste Chance - und das war gleich mal ein Scheibenschießen! Zweimal scheiterte Marcel Schmelzer an Fürths stark reagierendem Keeper Sascha Burchert, dann wurde Mahmoud Dahoud mit dem nächsten Nachschuss geblockt (8.). Erst anschließend bekamen die Grün-Weißen die Situation geklärt.

Fürths umtriebiger Mittelstürmer Daniel Keita-Ruel fasste sich in der 11. Minute einfach mal ein Herz und zog ab, doch BVB-Torwart Roman Bürki packte sicher zu.

Dann hatte die Borussia die Führung auf dem Fuß: Doch Marco Reus scheiterte aus sieben Metern am erneut klasse parierenden Torhüter Burchert, auch Marius Wolf brachte den Ball nicht im Tor unter (23.). Zudem fischte Fürther Schlussmann einen Freistoß von Reus noch gut weg (31.).

Danach waren wieder die "Kleeblätter" dran. Maximilian Wittek setzte sich in die Zentrale durch und zog aus 28 Metern einfach mal ab, zielte aber knapp zu hoch (36.).

Fürths Abwehrmann Maximilian Bauer (l.) grätscht Dortmund Christian Pulisic (r.) um.
Fürths Abwehrmann Maximilian Bauer (l.) grätscht Dortmund Christian Pulisic (r.) um.

Die letzte Chance der gutklassigen ersten Halbzeit hatte wieder der BVB, doch Thomas Delaney schoss überhastet drüber - da war mehr drin (43.)!

Das aggressive Pressing der Fürther bereitete dem Favoriten mitunter große Probleme, zumal sich die Mittelfranken auch selbstbewusst zeigten und immer wieder Angriffe starteten.

Nach der Halbzeitpause machten die Hausherren über den eingewechselten Tobias Mohr Druck und hatten mehrere Halbchancen.

Wieder hatte jedoch der BVB die erste große Möglichkeit. Nachdem Mario Götze geblockt wurde, traf Christian Pulisic mit seinem verdeckten 17-Meter-Schuss nur den linken Außenpfosten (60.).

Kurz darauf scheiterte Pulisic frei dem Tor an Fürths überragenden Torwart (69.). der auch noch Reus zur Verzweiflung trieb und dessen Schuss mit etwas Glück zur Ecke abwehren konnte (74.).

Ziemlich überraschend gingen die Fürther in Minute 77 in Führung. Mohr hatte auf der linken Seite zu viel Platz zum Flanken, am langen Pfosten verlängerte Keita-Ruel, dessen Kopfall-Ablage von Sebastian Ernst trocken zum 1:0 versenkt wurde. Der Dortmunder "Mo" Dahoud kam in der entscheidenden Szene zu spät.

Gemeinschaftlicher Borussen-Jubel nach dem 1:1-Ausgleich in letzer Minute. Axel Witsel (Mitte) wird geherzt.
Gemeinschaftlicher Borussen-Jubel nach dem 1:1-Ausgleich in letzer Minute. Axel Witsel (Mitte) wird geherzt.

Die Borussen warfen in der Schlussphase alles nach vorn. Fünf Minuten Nachspielzeit wurden angezeigt. Mit der letzten Aktion passierte es. Reus brachte die Flanke von links. Am langen Pfosten stand der eingewechselte BVB-Neuzugang Axel Witsel völlig blank und vollendete mühelos zum 1:1. (90+5.)

Beide Mannschaften neutralisierten sich in der Verlängerung weitestgehend. Lukas Gugganig (102.) hatte mit einem Drehschuss nach einem Eckball die nächste Möglichkeit zur Fürther Führung. BVB-Torwart Roman Bürki hielt den Ball im Nachfassen.

Im zweiten Abschnitt drängte der Favorit auf die Entscheidung. Maximilian Philipp misslang nach guter Kombination der Abschluss. Ein Schuss von Reus wurde kurz darauf geblockt.

Dann hätte allerdings Fürth alles entscheiden können. Nach Kopfball-Verlängerung von Keita-Ruel lief Fabian Reese aufs Tor zu, ließ sich von Marcel Schmelzer nicht am Torschuss hindern, doch Bürki parierte.

Als sich alle schon mit einem Elfmeterschießen abgefunden hatten, erzielte der präsente Reus das entscheidende Tor. Jaden Sancho tankte sich auf der rechten Seite mustergültig, der Nationalspieler vollendete aus dem Rückraum gekonnt zum 2:1 für den Favoriten. Dabei blieb es.

Schade für die "Kleeblätter", die über 120 Minuten eine geschlossene Mannschaftsleistung zeigten und dem Bundesligisten ebenbürtig waren.

Die 2. DFB-Pokal-Hauptrunde wird am Sonntag, dem 26. August, ab 18.00 Uhr ausgelost.

Fotos: DPA

Lkw-Anhänger fängt auf Autobahn-Auffahrt Feuer und brennt aus Neu AfD-Männer Gedeon und Räpple weiter gesperrt! Neu Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 1.897 Anzeige Ab heute! Er wird bei GZSZ ersetzt 3.923 Nur noch digital! Hier sollen ab Dienstag die Radios stumm bleiben 465 Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 14.380 Anzeige Nächster deutscher Coach in England: Siewert beerbt Wagner! 381 Doping-Prozess gegen Felix Sturm ist geplatzt! 130 Drama, Baby! In der Serie A ging es zwischen Florenz und Sampdoria Genua heiß her! 353 Nach 58 Ehejahren: Mann (84) tötet seine demenzkranke Frau "aus Liebe" 6.176 Ex-Bachelor enthüllt: Meine Frau hat mich zum Beauty-Doc geschickt! 946
Todes-Drama in Nationalpark: Freizügige Bergsteigerin erfriert bei Wandertour 7.535 Deshalb darf "Pastewka" nicht mehr ausgestrahlt werden! 5.261 Ihr Papa liegt im Sterben: Mit diesen Zeilen berührt Lena (11) alle Herzen 8.052 Weil er weiß, wie es geht: Dschungel-Chris hat schon 'ne Neue... 3.120
Mit Gas gespielt: 18-Jähriger löst Explosion aus 702 Männer entwaffnen Betrunkene, dann gibt's Hetze im Netz 1.822 Urteil nach Tragödie: Mutter tötet dreijährigen Sohn im Schlaf 3.316 Schulbus bremst zu spät! Neun Verletzte, darunter sieben Kinder 1.067 32-Jährige durch mehrere Messerstiche in den Hals getötet 4.400 Sila Sahin macht trauriges Geständnis: "Man denkt, man ist keine Frau!" 2.514 Unten ohne: So heiß feiert ein Ex-Pornosternchen den "Tag der Jogginghose" 2.592 Grausamer Stiefkampf mit über 1300 Bullen: 2 Zuschauer sterben, 41 Verletzte! 1.615 Schockierte Safari-Teilnehmer sehen, wie Löwen einen Mann zerfleischen 2.871 Feuerwehr warnt vor Leichtsinn: So gefährlich ist das Betreten von Eisflächen 62 Mann wirft Billardkugel auf Rettungswagen und trifft Fahrer am Kopf 2.219 Wie schreibst Du das X? Kurioser Buchstaben-Streit spaltet das Internet 1.079 Nach Tuberkulose-Schock in Würzburger Klinik: Untersuchungen abgeschlossen 172 Schock in Cottbus: Energie-Kapitän löst Vertrag auf! 2.148 "Schwiegertochter gesucht": Sex-Talk beim schüchternen Sachsen Marco 1.574 Spanner masturbiert vor zwei Mädchen, doch ihr Vater ist Football-Spieler 3.178 VfB-Spieler feierten Party nach der Pleite gegen Mainz 1.143 Lastwagen rast in Menschengruppe: Mehrere Tote! 6.346 Weil er Wohnung nicht räumen wollte: Mann rammt Messer in Kopf von Polizisten 539 Trauer um Horst Stern: Umweltschützer und Journalist gestorben 625 Deutschland gegen Kroatien: Handball-Orakel Astrid in Köln traut sich was! 103 Charlotte Würdigs Beauty-Beichte: Sie hat doch was machen lassen! 2.288 Micaela Schäfer genervt: "Evelyn und Domenico sind Kindergarten" 615 Abgeschlagener Letzter: Sorgen Neuzugänge für Braunschweigs Klassenerhalt? 621 Macht neue Methode die Rinder-Schlachtung endlich humaner? 1.848 Verschwundener Patient lag wochenlang tot vor Klinikfenster und keiner merkt's 6.973 Mit Jeep auf Menschengruppe zugefahren: Mann hatte wohl keine Tötungsabsicht 131 Sensationstransfer: Boateng kurz vor Wechsel zu diesem Spitzenclub! 1.932 Update Anwohner in Panik: Wölfe aus Wildpark entlaufen 1.958 Echte Fälle: WDR-Serie zeigt Feuerwehrleute bei der Arbeit 780 Länderfinanzausgleich: Bayern muss Rekordsumme blechen! 775 Nach Angriff auf AfD-Chef: Frank Magnitz will in den Landtag 482 Kracher-Duell gegen Kroatien: So schaffen es die DHB-Jungs ins WM-Halbfinale! 1.063 So soll es mit der "Hitler-Glocke" weitergehen 2.517 Völlig verrückt: Großartiges Schützenfest in der ersten Liga 1.014