Botox-Beichte! So viel hat Robbie Williams machen lassen

Achtung, Ladys! An Robbie Williams (42) ist längst nicht mehr alles echt.
Achtung, Ladys! An Robbie Williams (42) ist längst nicht mehr alles echt.

Los Angeles - Na toll! Megastar Robbie Williams hat mit einem Geständnis alle Frauen-Träume platzen lassen. Denn auch an dem 42-jährigen Entertainer geht das Älterwerden nicht spurlos vorbei - doch er weiß sich zu helfen.

Als er Anfang der Woche mit dem "Attidude Award" ausgezeichnet wurde, ließ er auf der Bühne die Bombe platzen.

"Ja ich hatte ein paar Filler und Botox und ich habe mein Kinn machen lassen, um mein Doppelkinn zu vertuschen", beichtet Robbie unter dem Gelächter der Zuschauer.

Einen Nachteil hat der Jugendwahn aber offenbar doch. "Ich kann meine sch*** Stirn nicht mehr bewegen", scherzt er.

Ihr dürft also beruhigt sein, liebe Männer. Auch ein Robbie Williams ist nicht mit ewiger Jugend gesegnet.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0