Blutmond in Deutschland: So seid Ihr dabei Top Familiendrama? Deutsches Paar auf Mallorca tot aufgefunden Top Update Trainerin bei Oberliga-Männerteam: "Ich stelle nach Schwanzlänge auf" Top Böse Überraschung beim Bachelor: Beim Kuscheln steht plötzlich sie da Top Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 1.848 Anzeige
6.274

Er wollte ihn töten! Brad Pitt wird durch Morddrohung zum echten Held

Hollywood-Star drohte Harvey Weinstein mit dem Tod

Weil seine damalige Freundin Gwyneth Paltrow in den 90ern von Filmmogul Harvey Weinstein belästigt wurde, machte Brad Pitt ihm eine klare Ansage.

New York - Am gestrigen Freitag stellte sich Harvey Weinstein (66) der Polizei (TAG24 berichtete). Ganz Hollywood hofft auf eine harte Strafe für den Ex-Filmmogul. Dazu gehört ganz sicher auch Brad Pitt (54).

Brad Pitt stellte sich bereits in den 1990er Jahren gegen Harvey Weinstein.
Brad Pitt stellte sich bereits in den 1990er Jahren gegen Harvey Weinstein.

Denn der US-Schauspieler soll Weinstein in der Vergangenheit bereits mit dem Tod gedroht hat, wie die Radioshow von Howard Stern in dieser Woche enthüllte.

Pitt sei in den 1990er Jahren auf den Filmproduzenten losgegangen, nachdem dieser Gwyneth Paltrow (45) sexuell belästigt haben soll. Pitt und Paltrow waren von 1995 bis 1997 ein Paar und sogar kurzzeitig verlobt.

Die damals 22-jährige Schauspielerin hatte gerade für zwei von Weinstein produzierte Filme unterschrieben, als dieser sie in sein Hotelzimmer eingeladen, erst massiert und dann versucht haben soll, sie ins Schlafzimmer zu locken.

Paltrow lehnte ab und erzählte ihrem damaligen Freund von dem Vorfall, obwohl Weinstein sie um Stillschweigen gebeten hatte. Bei der Premiere von "Hamlet" am Broadway 1995 sei es zur Konfrontation zwischen ihm und Pitt gekommen, wie Paltrow in der Radioshow erzählte.

Der Schauspieler habe den Filmproduzenten gepackt, gegen eine Wand gedrückt und gesagt: "Wenn sie sich wegen dir jemals wieder schlecht fühlen sollte, bringe ich dich um!"

Nach dieser Ansage habe Weinstein sich ihr gegenüber nie wieder unangebracht verhalten, so Paltrow. Für seinen Einsatz ist sie Pitt bis heute dankbar: "Es war so fantastisch, denn er nutzte seinen Ruhm und seine Macht, um mich zu einer Zeit zu beschützen, als ich noch keinen Ruhm und keine Macht hatte."

Die Sympathien für Brad Pitt dürften mit Bekanntwerden dieses Vorfalls nur noch größer geworden sein. Moderator Howard Stern zeigte sich nach den Schilderungen von Paltrow jedenfalls ganz emotional und sagte: "Ich liebe ihn dafür."

Und Pitts Abrechnung mit Weinstein ist noch nicht zu Ende. Der Schauspieler hat sich die Filmrechte am Skandal rund um den Filmmogul gesichert, um die ungeschönte Wahrheit endlich ans Licht zu bringen.

Gwyneth Paltrow arbeitete auch nach dem versuchten Übergriff mit Harvey Weinstein zusammen. Ihr Verhältnis blieb angespannt.
Gwyneth Paltrow arbeitete auch nach dem versuchten Übergriff mit Harvey Weinstein zusammen. Ihr Verhältnis blieb angespannt.

Fotos: Yui Mok/PA Wire/dpa, EPA/EDDY LEMAISTRE/dpa

Preis-Schock! Netflix wird teurer Top Eselin von Tierpflegern zu Tode gefüttert: Auch ihr Baby soll sterben und als Löwenfraß enden Top Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 8.976 Anzeige Ist der lebensmüde? Warum hängt dieser Pilot aus dem Cockpit-Fenster? Top GroKo-Chaos rächt sich kaum: SPD kann mit Mitgliederzahl noch zufrieden sein Top Wie schlimm wird das Brexit-Nein für Deutschland? Top Hallöchen Popöchen! Annemarie Carpendale posiert im knappen Bikini-Höschen Neu "Nazis raus": Darum ätzt eine Spiegel-Kolumnistin nun gegen Boris Palmer Neu Nach Tod von Sechsjährger: Stiefvater gefährlich, Behörde wurde bereits vor einem Jahr gewarnt Neu Eskalation im Dschungelcamp: Evelyn oder Domenico, wer lügt hier? Neu
Mit Stimme der Toten Dolores! The Cranberries veröffentlichen neuen Song Neu TV-Koch Johann Lafer macht Sternerestaurant dicht! Neu
Widmayer-Transfer bei Hertha: Der wichtigste Mann verlässt das Schiff! Was nun? Neu Trauer beim SC Paderborn: Ex-Präsident Wilfried Finke (†67) ist tot Neu Caiuby spurlos verschwunden! Wo steckt der Brasilianer des FC Augsburg? Neu Clarissa schockt die DSDS-Jury: "Singst wie 1,80 Meter und 700 Zentner": Neu BMW presst VW gegen Mauer: Frau in Wagen eingeklemmt! Neu Explosionen und Schüsse in Luxushotel: Zahlreiche Tote und Verletzte erwartet Neu Nach Abgang aus Darmstadt: Aytac Sulu voll im Papa-Glück! Neu Die Folgen waren erheblich: Das schmuggelten Astronauten zum Mond! Neu Katastrophen-Alarm! Flammeninferno legt Lagerhalle in Schutt und Asche Neu Tödliches Unfall-Drama: Autofahrer rauscht Radler um Neu Kretschmann findet AfD-Prüfung durch Verfassungsschutz plausibel Neu Soziologie-Student hortet Kinderpornos und kommt mit Bewährung davon Neu Dauerschnee sorgt für erste Wetterrekorde des Jahres 2019 Neu Heute bei "Köln 50667": Was läuft da zwischen Leonie und Olli? Neu Mit gefakten Schadensfällen: Netzwerk um Allianz-Gutachter soll 1,4 Mio. Euro abgezockt haben Neu Naddel schießt gegen den Pop-Titan: Beziehung ist nur Show Neu Entscheidung erwartet: Wird Gefährder Sami A. endgültig abgeschoben? Neu Haverie-Frachter MSC Zoe soll bald wieder zurück auf hohe See 314 Frau wird tot in Badewanne entdeckt: Haben ihr Mann und seine Geliebte sie ermordet? 709 AfD-Prüffall: Horst Seehofer verteidigt Entscheidung mit klarer Kante 242 Sicherheitspersonal stoppt Mann mit Handgranate im Bauch am Flughafen 1.225 Hat sich Hanna Weig die Brüste machen lassen? Dieses Foto sorgt für Spekulationen 928 Gericht verhandelt erneut: Er will "Volkslehrer" bleiben! 641 Nach Baby-Bombe: So süß gratuliert Felix von Jascheroff seinem GZSZ-Kollegen Felix van Deventer 521 Schwache Komödie: Darum hätte sich J. Lo"Manhattan Queen" lieber sparen sollen! 328 Epileptischer Anfall am Steuer: Frau fährt ihre Freundin tot 11.317 Endlich Sex im Dschungelcamp! Und es eskaliert bei Domenico und Evelyn 9.287 Wieder nur Remis! DHB-Team kassiert gegen Frankreich Ausgleich in letzter Sekunde! 632 Eine Fußball-Legende tritt ab: Petr Cech macht im Sommer Schluss 946 Britisches Parlament lehnt Brexit-Abkommen ab 1.751 Beim Abbiegen übersehen: Radfahrer gerät unter Bus und stirbt 520 Update Nach Bombendrohung in Wiesbaden: Auch OLG Frankfurt per Mail bedroht 152 ESC-Vorentscheid erhält prominente Unterstützung 683 Ex-NPD-Mann aus U-Haft entlassen: OLG gibt Behörden die Schuld 242 Spektakulär: Erster Trailer zu Marvels "Spider-Man: Far From Home"! 827 Pure Geldgier: Italienischer Supercup in Saudi-Arabien ausgetragen! 1.558 Grausame Details zum Baby-Mord im Drogenwahn: 19-jähriger Vater vor Gericht 2.705 Nach "Halbneger"-Tweet: AfD-Maier muss Schmerzensgeld zahlen 2.386