Heftiger Crash: Riesiger Autotransporter brettert in vollbesetzte Straßenbahn Neu Freunde gewinnen 4,6 Millionen Euro im Lotto, doch Veranstalter verweigert Auszahlung! Neu MediaMarkt Amberg öffnet am Sonntag und rechnet mit riesigem Ansturm! 1.058 Anzeige Transport im Auto: Muss ich meinen Hund anschnallen? Neu Pflegefall in der Familie: Was ist nun zu tun? In diesem Haus wird Euch geholfen! 2.345 Anzeige
15.281

Bräute betrogen? Laden rückt Kleider trotz Barzahlung nicht raus

Viele Bräute warteten in letzter Zeit vergebens auf ihr Brautkleid, das sie bei Agora in Bielefeld kauften. Jetzt bezieht die Inhaberin endlich Stellung!
Dieser Laden macht viel her. Doch viele Bräute sind enttäuscht von ihm!
Dieser Laden macht viel her. Doch viele Bräute sind enttäuscht von ihm!

Bielefeld - Für eine Frau ist es der wohl schönste Tag im Lebens. Und was braucht eine Braut dazu? Klar, das passende Brautkleid. Das suchten sich auch viele Heiratswillige bei Agora Braut- und Abendmoden in Bielefeld.

Alles schien perfekt: Die Kleider wurden bar im Voraus bezahlt und warteten nur noch darauf, abgeholt zu werden. Doch daraus wurde nichts. Denn plötzlich standen die Bräute vor verschlossenen Türen.

Auf Facebook berichteten zahlreiche Frauen von ihren schlechten Erfahrungen mit dem Brautmoden-Geschäft. "Habe von einer Freundin gehört das die Verkäuferin hinterlistig ist", heißt es dort.

"Wenn man da kauft Kleid direkt mit nehmen kenne 3 Leute die ihre Kleider trotz Bezahlung nicht zur Hochzeit hatten", warnt eine andere.

Mindestens sechs Frauen erging es so in letzter Zeit. Davon berichtete auch der WDR in der Lokalzeit vom 29. März. Seit Monaten warten sie teilweise schon auf ihre Kleider. Allesamt vereint eins: Sie sind stinksauer und haben kein Kleid für die bevorstehende Hochzeit!

Bei jeder wurde die gleiche Masche abgezogen: Im luxuriös und nobel ausgestatteten Geschäft fanden sie ihr Traumkleid. Alles wirkte seriös. Dann sollten sie bar bezahlen.

Sie sind nur ein paar der betrogenen Bräute.
Sie sind nur ein paar der betrogenen Bräute.

Keine von ihnen dachte trotz dieser ungewöhnlichen Zahlungsart an etwas Böses – sie hoben am nächsten Geldautomaten die geforderte Summe von bis zu 2000 Euro ab.

Vor den WDR-Kameras entfachte der Streit mit der Besitzerin erneut, als diese sich ihren wütenden Kundinnen stellte. Die waren darüber verwundert, dass der Laden plötzlich geschlossen ist und der Gerichtsvollzieher schon vor der Tür stand.

"Manchmal lag es nicht an mir. Manchmal waren die Kleider nicht fertig. Manchmal ist was schief gelaufen. Das tut mir wahnsinnig leid. Ich wollte das gar nicht", erklärt Kornelia Helmrich.

Dann packt sie in ihren neuen Räumlichkeiten, die nur eine Straße weiter sind und nicht mehr ganz so nobel wirken, aus: Die Inhaberin ist privatinsolvent. Doch das soll nichts mit den nicht gelieferten Kleidern zu tun haben. Alles wird sich aufklären, verspricht sie.

Die Barzahlung erklärt sie damit, dass sie mit dem Kassieren via EC-Karte Probleme hatte. "Die Kleider werden alle nächste Woche geliefert", lautet ihr abschließendes Versprechen.

So richtig daran glauben wollen die betroffenen Kundinnen allerdings nicht. "Mir ist die Lust auf das Kleid vergangen", klagt eine. Wenn die Geschäftsfrau auch dieses Mal nicht ihr Versprechen hält, wollen die Betrogenen vor Gericht ziehen.

UPDATE, 17.15 Uhr: Mittlerweile wurde auf Facebook eine Gruppe für betroffene Bräute eingerichtet, die sich dort melden und austauschen können. "Wir sind eine Gruppe von betroffenen Bräuten die Ihre Kleider bie Kornelia Helmrich gekauft haben und nie erhalten haben oder aktuell um unser Kleid bangen", steht in der Seiten-Info.

Außerdem wird eine Chronologie des Falls präsentiert: Vom Insolvenzverfahren im Mai 2016 bis zum Gerichtsvollzieher, der den Laden im März 2017 schließt. Auch Versuche der Gruppen-Erstellerin, sich mit der Geschäftsführung in Verbindung zu setzen, wurden dort dokumentiert.

Das Versprechen von Kornelia Helmrich, alles bald aufzuklären und die Kleider auszuliefern, wird dort stark angezweifelt. "Unsere Erfahrung hat gezeigt, das sie vertröstet und leere Versprechungen macht."

Es wird zudem kritisiert, dass die Inhaberin zwar einen neuen Laden hat, aber verheimlicht, wo dieser ist. "Lt. Aussage vom 24.03.2017 ist sie täglich in der benachbarten Schneiderei erreichbar. Am Niederwall 48, 33602 Bielefeld", heißt es auf Facebook.

Fotos: Screenshot/WDR Lokalzeit OWL

Großer Schock: Dieser Ex-GZSZ-Star ist berufsunfähig! Neu Nach Album-Absage: Dieses Sommerhit-Duett von Dieter Bohlen kommt trotzdem! Neu Am Sonntag wollen alle nach Schwarzheide! Das ist der Grund 7.561 Anzeige Ihr ahnt nicht, woher dieser Honig kommt Neu Total romantisch: Star-Model Izabel Goulart erhält Liebeserklärung Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 5.352 Anzeige Nach Shitstorm zur Elfmeter-Aussage: Jetzt redet Thomas Müller Neu Räuber reißt 59-Jähriger die Kette vom Hals, doch dann kommt unerwartete Hilfe Neu Nur noch bis morgen: Outlet-Center feiert Geburtstag mit mega Angeboten 8.805 Anzeige "Dann soll sie zu Hause bleiben": Michael Wendler macht Laura klare Ansage Neu Nippel nach OP abgestorben: So geht es Patricia Blanco heute! Neu Was ist das für eine kuriose Begrüßung? Millionen User sind gespalten Neu Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 8.725 Anzeige Sechs Monate nach Großbrand an ICE-Strecke: Bleibt die Ursache ungeklärt? Neu Fette Cannabis-Plantage im "Horror-Haus" entdeckt: Besitzer muss in den Knast Neu Schlösser, Burgen und Geschichte: Das solltet Ihr in Sachsen unbedingt erleben Anzeige Tachonadel bei 220 km/h: Rasender Motorradfahrer entwurzelt Laternenmast Neu Frau hat wochenlang den Eindruck, nicht allein in ihrem Haus zu sein, dann hört sie Geräusche Neu
Klima-Aktivisten machen Kieler Hauptverkehrsader komplett dicht! Neu Illegales Autorennen? Unbeteiligte Frau tot gerast, Fahrer flüchten 3.720 Ex-TV-Experte Hitzlsperger hält nicht viel vom DFB-Pokalfinale 1.404 Berliner Polizisten finden toten Mann, doch dann begehen sie einen großen Fehler 3.132 Oliver Pocher packt bei "Let's Dance" den Schnäuzer aus 943 Hafengeburtstag kann kommen! "Alter Elbtunnel" wieder offen, aber wie lange noch? 123
Neue Details: Schauspieler soll seine Frau am Boden des Pools gefunden haben 6.032 Mädchen (3) hält ihren Baby-Bruder drei Tage am Leben, nachdem Vater ihre Mutter und sich tötete 23.247 Schuldig! Herber Rückschlag für deutsche Hochstaplerin 4.241 Knoblauch gegen Infektionen in der Vagina? Expertin sieht große Gefahr 1.493 Mutter betrunken! Zweijähriger irrt einsam durch Park und zieht seinen Kinderwagen hinter sich her 5.130 15-Jährige verlässt Elternhaus und ist seitdem spurlos verschwunden! Wo ist Tina? 1.322 Mann vergisst Hühnerbeine zu besorgen und bezahlt dies mit dem Leben 2.663 Junge Frau beschwert sich über Service im Restaurant und bekommt die Quittung, als sie wieder hingeht 8.759 Riesen-Anakonda überquert mehrspurige Straße: Unglaublich, wie die Autofahrer reagieren 9.309 Übergewichtiger Vater geht mit Familie wandern und fasst Entschluss, der alles verändert 2.571 Motsi Mabuse bringt Euch ins Schwitzen! 149 Diese 7 Promis talken heute im MDR-Riverboat 2.590 Bierkönig-Opening auf Mallorca: Melanie Müller ist mit einjähriger Tochter am Start 1.887 Krasse Schrottkarre: Was hat sich Jürgen Milski denn da gekauft?! 2.805 GNTM: Hat sich Simone ihre Chance aufs Finale längst verspielt? 3.041 Landesparteitag abgesagt: Versinkt die AfD jetzt im Chaos? 863 Sexy Po- und Brüste-Show von Schwesta Ewa endet mit Peinlich-Panne 1.844 Nach nur 16 Tagen: Cheyenne Ochsenknecht verliert Führerschein 3.716 Mitten in Berlin: Rechtsextreme wollen Syrer mit Werbeplakaten nach Hause schicken 8.283 Rückfall? GZSZ-Sunny wieder im Drogenrausch 1.410 "Zwischen Tüll und Tränen"-Herrmann geht in den Untergrund 5.711 Oster-Anschläge in Sri Lanka: Zahl der Toten um mehr als 100 nach unten korrigiert! 2.196 Tödlicher Fehler? Lkw-Fahrer kracht mit Kipplaster gegen Schilderbrücke und stirbt 16.899 "Big Bang Theory"-Stars vergießen bittere Tränen: Was ist passiert? 19.801 Brummi-Fahrer hat auf der A3 Bock auf Wurst und begeht lebensgefährlichen Fehler 3.096 Hundertfacher Mord: Psychiater hält Högel für gestört 4.765 Das Baby von Katja Kühne ist da: 'Ne süße Liebeserklärung gibt's obendrauf 8.657