Schwerer Verkehrsunfall: Vollsperrung der Autobahn 5
504
Zehn Meter hohe Tanne kracht auf Weihnachtsmarkt
7.472
Die traurige Wahrheit über dieses Porno-Sternchen (†23)
6.998
Junger Mann entführt und mit Folter bedroht
1.888
14.745

Bräute betrogen? Laden rückt Kleider trotz Barzahlung nicht raus

Viele Bräute warteten in letzter Zeit vergebens auf ihr Brautkleid, das sie bei Agora in Bielefeld kauften. Jetzt bezieht die Inhaberin endlich Stellung!
Dieser Laden macht viel her. Doch viele Bräute sind enttäuscht von ihm!
Dieser Laden macht viel her. Doch viele Bräute sind enttäuscht von ihm!

Bielefeld - Für eine Frau ist es der wohl schönste Tag im Lebens. Und was braucht eine Braut dazu? Klar, das passende Brautkleid. Das suchten sich auch viele Heiratswillige bei Agora Braut- und Abendmoden in Bielefeld.

Alles schien perfekt: Die Kleider wurden bar im Voraus bezahlt und warteten nur noch darauf, abgeholt zu werden. Doch daraus wurde nichts. Denn plötzlich standen die Bräute vor verschlossenen Türen.

Auf Facebook berichteten zahlreiche Frauen von ihren schlechten Erfahrungen mit dem Brautmoden-Geschäft. "Habe von einer Freundin gehört das die Verkäuferin hinterlistig ist", heißt es dort.

"Wenn man da kauft Kleid direkt mit nehmen kenne 3 Leute die ihre Kleider trotz Bezahlung nicht zur Hochzeit hatten", warnt eine andere.

Mindestens sechs Frauen erging es so in letzter Zeit. Davon berichtete auch der WDR in der Lokalzeit vom 29. März. Seit Monaten warten sie teilweise schon auf ihre Kleider. Allesamt vereint eins: Sie sind stinksauer und haben kein Kleid für die bevorstehende Hochzeit!

Bei jeder wurde die gleiche Masche abgezogen: Im luxuriös und nobel ausgestatteten Geschäft fanden sie ihr Traumkleid. Alles wirkte seriös. Dann sollten sie bar bezahlen.

Sie sind nur ein paar der betrogenen Bräute.
Sie sind nur ein paar der betrogenen Bräute.

Keine von ihnen dachte trotz dieser ungewöhnlichen Zahlungsart an etwas Böses – sie hoben am nächsten Geldautomaten die geforderte Summe von bis zu 2000 Euro ab.

Vor den WDR-Kameras entfachte der Streit mit der Besitzerin erneut, als diese sich ihren wütenden Kundinnen stellte. Die waren darüber verwundert, dass der Laden plötzlich geschlossen ist und der Gerichtsvollzieher schon vor der Tür stand.

"Manchmal lag es nicht an mir. Manchmal waren die Kleider nicht fertig. Manchmal ist was schief gelaufen. Das tut mir wahnsinnig leid. Ich wollte das gar nicht", erklärt Kornelia Helmrich.

Dann packt sie in ihren neuen Räumlichkeiten, die nur eine Straße weiter sind und nicht mehr ganz so nobel wirken, aus: Die Inhaberin ist privatinsolvent. Doch das soll nichts mit den nicht gelieferten Kleidern zu tun haben. Alles wird sich aufklären, verspricht sie.

Die Barzahlung erklärt sie damit, dass sie mit dem Kassieren via EC-Karte Probleme hatte. "Die Kleider werden alle nächste Woche geliefert", lautet ihr abschließendes Versprechen.

So richtig daran glauben wollen die betroffenen Kundinnen allerdings nicht. "Mir ist die Lust auf das Kleid vergangen", klagt eine. Wenn die Geschäftsfrau auch dieses Mal nicht ihr Versprechen hält, wollen die Betrogenen vor Gericht ziehen.

UPDATE, 17.15 Uhr: Mittlerweile wurde auf Facebook eine Gruppe für betroffene Bräute eingerichtet, die sich dort melden und austauschen können. "Wir sind eine Gruppe von betroffenen Bräuten die Ihre Kleider bie Kornelia Helmrich gekauft haben und nie erhalten haben oder aktuell um unser Kleid bangen", steht in der Seiten-Info.

Außerdem wird eine Chronologie des Falls präsentiert: Vom Insolvenzverfahren im Mai 2016 bis zum Gerichtsvollzieher, der den Laden im März 2017 schließt. Auch Versuche der Gruppen-Erstellerin, sich mit der Geschäftsführung in Verbindung zu setzen, wurden dort dokumentiert.

Das Versprechen von Kornelia Helmrich, alles bald aufzuklären und die Kleider auszuliefern, wird dort stark angezweifelt. "Unsere Erfahrung hat gezeigt, das sie vertröstet und leere Versprechungen macht."

Es wird zudem kritisiert, dass die Inhaberin zwar einen neuen Laden hat, aber verheimlicht, wo dieser ist. "Lt. Aussage vom 24.03.2017 ist sie täglich in der benachbarten Schneiderei erreichbar. Am Niederwall 48, 33602 Bielefeld", heißt es auf Facebook.

Fotos: Screenshot/WDR Lokalzeit OWL

Horror! Mädchen entdeckt verstorbenen Großvater in Freizeitpark
8.940
Frau muss Pipi - 15.000 Euro Schaden
10.240
"Alles Schwuchteln!" Zwickauer Frick entgleist beim 1:1 gegen Halle
5.100
+++ Chaos in ganz Deutschland! Flugverkehr auch betroffen +++
13.211
Update
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
27.947
Anzeige
Inka hat neue Pläne - Schluss mit "Bauer sucht Frau"?
4.611
Schock! Dreijähriger im Leipziger Hauptbahnhof verschwunden
9.628
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
96.218
Anzeige
33-Jähriger besucht seine Verwandten und zerstört die komplette Wohnung
1.168
Grausam! Mann schläft im Auto ein und verbrennt
2.998
Krankenhaus-Horror! Narkosen teils wirkungslos
2.343
Ist "Schwiegertochter gesucht"-Kult-Star Beate frisch verliebt?
1.706
Profi-Schiedsrichter outet sich: "Ja, ich bin schwul – na und?"
2.839
Hier könnt Ihr Eure Handys segnen lassen
333
Wegen Eisbären-Baby: PETA ätzt gegen Berliner Tierpark
2.373
"Besser früh als nie": Anna-Maria bereitet sich auf die Geburt vor
1.794
Mitten auf dem Weihnachtsmarkt: Männer gehen auf Polizisten los
6.108
Raser liefert sich wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei
1.510
Wo sieht man sonst schon mal 1100 Nikoläuse beim Joggen?
310
Jugendlicher steigt aus Straßenbahn und wird von Auto erfasst
2.033
Neues Herz für ESC-Sieger Salvador Sobral
1.338
Junge (13) bleibt mit Bein in Bus stecken, dann fährt dieser los
2.081
Drei Verletzte! Besoffener kracht in Polizeiwagen
4.877
47-Jähriger spuckt auf Essen von Fast-Food-Kunden und zeigt dann den Hitlergruß
3.284
Schweres Busunglück: Zwei Tote und 38 Verletzte!
4.321
Völlig zugedröhnt! Polizei greift Teenies mit Drogen und Dolch auf
2.200
Während Opa bei sterbender Oma ist, schleicht der beste Freund in seine Wohnung
18.124
300 Tage Haft: So geht es Deniz Yücel wirklich
833
Messerstiche in den Oberkörper! Streit unter Bauarbeitern eskaliert
2.047
Messer-Attacke! Wachmann am Busbahnhof schwer verletzt
2.032
Frau rastet wegen fehlendem Schampus aus: Flieger muss zwischenlanden
1.766
Aus der Traum! Hier tröstet Denise Temlitz ihren Pascal
2.519
110 Fälle! Flüchtlingshelfer beklagen Misshandlungen
11.109
Unfassbar! Für dieses geile Rennen feiert die Biathlon-Welt Michael Rösch
7.984
Vermummte Schläger gehen auf Jugendliche los
7.190
Schicksalsschlag vor Augsburg-Spiel! Dardais Vater ist tot
531
Randale bei Abi-Party: Tritte, Schläge, Festnahmen
2.084
Weil keiner einen Führerschein hat: Feuerwehr kann nicht zu Einsatz ausrücken
19.282
Trainer-Hammer beim BVB! Bosz weg, Stöger übernimmt
2.183
"Bob der Baumeister" wird aus TV verbannt, weil er ein Mann ist
11.264
Menschenrechtspreis geht an chinesischen Häftling
445
Völlig betrunken: Mann bricht in eigenes Haus ein
969
Drei Asylbewerber vergewaltigen 15-Jährige und behaupten, sie hätte sie verführt
23.388
Autofahrer sucht Frau gezielt aus, um sie zu töten
3.760
Zoff bei Youtube-Star Katja Krasavice und Nackt-BFF Mia?
6.202
Mann wird festgenommen, dann stirbt er
3.309
37-Jähriger legt Schweinefleisch vor Moschee und wandert 15 Jahre in den Knast
6.351
Eltern gehen auf Konzert und lassen Kind (5) im eiskalten Auto zurück
84.397
Heftiger Crash auf Kreuzung: neun Verletzte
2.938
Männer klettern auf Lokomotive und sterben nach Stromschlag
3.992
16-Jähriger tötet kleine Schwester und Mutter mit Pizzaschneider
13.835
Nächster Fast-Food-Import: US-Kette Denny's kommt nach Deutschland!
4.135
Sexparty gestürmt: Polizisten kommen genau im richtigen Moment
17.945
Terror-Opfer sollen bessere Hilfe bekommen
699
Im Flugzeug: Mann bespritzt Passagierin mit Sperma
16.091