Bräute betrogen? Laden rückt Kleider trotz Barzahlung nicht raus 15.357
Ist die Gamerszene eine Gefahr? Scharfe Kritik an Seehofer aus den eigenen Reihen Top
Autos brennen: Großbrand am Flughafen Münster / Osnabrück 1.095
Dieser Mann hat das beste Buch des Jahres geschrieben 735
Trauergäste hören auf Beerdigung Klopfgeräusche aus dem Sarg 12.500
15.357

Bräute betrogen? Laden rückt Kleider trotz Barzahlung nicht raus

Viele Bräute warteten in letzter Zeit vergebens auf ihr Brautkleid, das sie bei Agora in Bielefeld kauften. Jetzt bezieht die Inhaberin endlich Stellung!
Dieser Laden macht viel her. Doch viele Bräute sind enttäuscht von ihm!
Dieser Laden macht viel her. Doch viele Bräute sind enttäuscht von ihm!

Bielefeld - Für eine Frau ist es der wohl schönste Tag im Lebens. Und was braucht eine Braut dazu? Klar, das passende Brautkleid. Das suchten sich auch viele Heiratswillige bei Agora Braut- und Abendmoden in Bielefeld.

Alles schien perfekt: Die Kleider wurden bar im Voraus bezahlt und warteten nur noch darauf, abgeholt zu werden. Doch daraus wurde nichts. Denn plötzlich standen die Bräute vor verschlossenen Türen.

Auf Facebook berichteten zahlreiche Frauen von ihren schlechten Erfahrungen mit dem Brautmoden-Geschäft. "Habe von einer Freundin gehört das die Verkäuferin hinterlistig ist", heißt es dort.

"Wenn man da kauft Kleid direkt mit nehmen kenne 3 Leute die ihre Kleider trotz Bezahlung nicht zur Hochzeit hatten", warnt eine andere.

Mindestens sechs Frauen erging es so in letzter Zeit. Davon berichtete auch der WDR in der Lokalzeit vom 29. März. Seit Monaten warten sie teilweise schon auf ihre Kleider. Allesamt vereint eins: Sie sind stinksauer und haben kein Kleid für die bevorstehende Hochzeit!

Bei jeder wurde die gleiche Masche abgezogen: Im luxuriös und nobel ausgestatteten Geschäft fanden sie ihr Traumkleid. Alles wirkte seriös. Dann sollten sie bar bezahlen.

Sie sind nur ein paar der betrogenen Bräute.
Sie sind nur ein paar der betrogenen Bräute.

Keine von ihnen dachte trotz dieser ungewöhnlichen Zahlungsart an etwas Böses – sie hoben am nächsten Geldautomaten die geforderte Summe von bis zu 2000 Euro ab.

Vor den WDR-Kameras entfachte der Streit mit der Besitzerin erneut, als diese sich ihren wütenden Kundinnen stellte. Die waren darüber verwundert, dass der Laden plötzlich geschlossen ist und der Gerichtsvollzieher schon vor der Tür stand.

"Manchmal lag es nicht an mir. Manchmal waren die Kleider nicht fertig. Manchmal ist was schief gelaufen. Das tut mir wahnsinnig leid. Ich wollte das gar nicht", erklärt Kornelia Helmrich.

Dann packt sie in ihren neuen Räumlichkeiten, die nur eine Straße weiter sind und nicht mehr ganz so nobel wirken, aus: Die Inhaberin ist privatinsolvent. Doch das soll nichts mit den nicht gelieferten Kleidern zu tun haben. Alles wird sich aufklären, verspricht sie.

Die Barzahlung erklärt sie damit, dass sie mit dem Kassieren via EC-Karte Probleme hatte. "Die Kleider werden alle nächste Woche geliefert", lautet ihr abschließendes Versprechen.

So richtig daran glauben wollen die betroffenen Kundinnen allerdings nicht. "Mir ist die Lust auf das Kleid vergangen", klagt eine. Wenn die Geschäftsfrau auch dieses Mal nicht ihr Versprechen hält, wollen die Betrogenen vor Gericht ziehen.

UPDATE, 17.15 Uhr: Mittlerweile wurde auf Facebook eine Gruppe für betroffene Bräute eingerichtet, die sich dort melden und austauschen können. "Wir sind eine Gruppe von betroffenen Bräuten die Ihre Kleider bie Kornelia Helmrich gekauft haben und nie erhalten haben oder aktuell um unser Kleid bangen", steht in der Seiten-Info.

Außerdem wird eine Chronologie des Falls präsentiert: Vom Insolvenzverfahren im Mai 2016 bis zum Gerichtsvollzieher, der den Laden im März 2017 schließt. Auch Versuche der Gruppen-Erstellerin, sich mit der Geschäftsführung in Verbindung zu setzen, wurden dort dokumentiert.

Das Versprechen von Kornelia Helmrich, alles bald aufzuklären und die Kleider auszuliefern, wird dort stark angezweifelt. "Unsere Erfahrung hat gezeigt, das sie vertröstet und leere Versprechungen macht."

Es wird zudem kritisiert, dass die Inhaberin zwar einen neuen Laden hat, aber verheimlicht, wo dieser ist. "Lt. Aussage vom 24.03.2017 ist sie täglich in der benachbarten Schneiderei erreichbar. Am Niederwall 48, 33602 Bielefeld", heißt es auf Facebook.

Fotos: Screenshot/WDR Lokalzeit OWL

MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.088 Anzeige
Nanu, royaler Besuch in Köln reist mit dem Zug an! 299
Im Knast erstochen! Einer der schlimmsten Pädophilen weltweit ist tot 21.786
Möchtest Du mein neuer Kollege sein? Ich suche Reinigungskräfte in Berlin und Cottbus! 3.043 Anzeige
Mädchen (15) nach Deutschland gelockt und zur Prostitution gezwungen? 2.691
Anne Wünsches Tochter bricht in Tränen aus: Fans stinksauer! 3.871
MediaMarkt haut geniale Angebote zum Semsterstart raus! 2.085 Anzeige
Nach Tod von Alphonso Williams: Promis in großer Trauer 2.041
Kleiner Junge klemmt Brief an Polizeiauto! So reagieren die Beamten 6.298
Deutschlands schönste Polizistin setzt ein Zeichen gegen Bodyshaming 12.834
Ex-Bundesliga-Profi Göktan spricht erstmals über Kokain-Sucht: "Dummheit und Gier" 725
Familie begräbt eigenes totes Kind und findet dabei lebendes Baby 9.277
Anschlag in Halle: Polizei verlor Stephan B. eine Stunde aus den Augen 2.745
19 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 74-Jähriger kommt frei und erhält Mega-Entschädigung! 5.684
Weiterhin keine Wilke-Wurst: Produktion nach drei Todesfällen weiter auf Eis 452
Familie unter Schock: Tochter (†10) wird aus Karussell in den Tod geschleudert 6.424
Judenhasser vor Gericht, Täter hält sich für "Hitler Nummer 2" 2.825 Update
Nach dramatischer Rettung: Freundin soll von Ex-Freund verschleppt worden sein 2.648
Frau öffnet nach Urlaub ihren Koffer und erlebt Schrecksekunde 97.476
Fußballmatch zwischen Nord- und Südkorea, doch kaum jemand kann es sehen 697
Erst Antrag, dann Trennung? Zerstört dieser GZSZ-Star Ninas Liebesglück? 13.987
Kettler-Pleite! Diese Kult-Kettcars fahren so nicht mehr 1.180
Endlich wieder Scheunenfest! Heute startet die 15. Staffel "Bauer sucht Frau" 682
Frau gerät in Propeller und verliert mehrere Körperteile 4.966
Flugzeug abgestürzt? Große Suchaktion über der Ostsee 28.647
Krankenhaus! Denisé Kappés in Sorge um Söhnchen Ben 1.321
Sie sind unter uns: Zombies sorgen in der Innenstadt für Angst und Schrecken 1.289
Lehrerin hat Sex mit Schüler: Ihr Ehemann zieht sofort die Konsequenzen 2.654
Nach Prügelei: Mann schießt 25-Jährigem in Hürth in den Rücken und flüchtet! 308
Bär kennt keine Grenzen: Treibt er jetzt in Bayern sein Unwesen? 150
Emotionaler Prozess um tödliches Rennen: Raser zeigen Reue, Staatsanwalt empört 2.823
Wird die Stuttgarter Innenstadt autofrei? So will OB Kuhn die Autos verbannen! 222
Droht Chaos bei der Lufthansa? Flugbegleiter zum Streik aufgerufen 370
Union gegen Freiburg: Erstes Bundesliga-Brüderduell der Schlotterbecks 68
Landwirte protestieren in Bonn! 94 Update
Darum zog die Polizei diesen Gold-BMW aus dem Verkehr 3.931 Update
Clevershuttle stellt Angebot überraschend in drei Städten ein 1.828
DFB-Direktor Bierhoff fehlt "Auswahl an jungen Spielern": Kommt jetzt die Drittliga-Reform? 975
Fix! Ex-Schalke-Trainer Domenico Tedesco zu Spartak Moskau 1.027
Condor nach Thomas-Cook-Pleite vor dem Aus: Ist das der rettende Anker? 4.278
Weihnachten im Oktober? Das ist der traurige Grund 2.878
Mädchen ist auf Party voller Angst: Teenager zwingt sie mit Schusswaffe zum Kuss 4.848
Tote Frau aus dem Rhein: Es ist die Vermisste (25) aus Bonn! 2.478
Gewalt-Eskalation: Zwei Mädchen (12 und 13) von Gruppe Jugendlicher verprügelt 2.042
Achtung Fans: Niederlagen Eures Teams können Euch umbringen 735
Nach Anschlag in Halle: Internet-Trolle verfassen widerliche Bewertungen für Kiezdöner 8.200
Pizzaverkäufer schlägt Räuber mit Wischmopp in die Flucht 173
Brutaler Überfall: 83-Jährige Frau mit Elektroschocker angegriffen 341
Nach Horror-Unfall: Tatort-Star will nie wieder aufs Motorrad steigen 4.118
Nach Terroranschlag in Paris: Polizei nimmt fünf Personen fest 2.363